30.09.2015

256. Sitzung des Medienausschusses Mecklenburg-Vorpommern (MAMV)

Am Mittwoch, 30. September 2015,

findet um 15.00 Uhr im Beratungsraum

der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV)

Bleicherufer 1, 19053 Schwerin

die 256. ordentliche Sitzung des Medienausschusses Mecklenburg-Vorpommern (MAMV) statt.

Die Sitzung ist öffentlich.

Die vorläufige Tagesordnung lautet:

TOP 1:  Regularien

TOP 2:  Berichterstattungen und Aussprachen      

TOP 3:  Beschlüsse

  1. Beratung und Aussprache des Medienkompetenzprojektes „Vom Todesstreifen zum Lebensstreifen des Grünen Bandes“ (Arbeit und Leben e.V.)
  2. Beratung und Aussprache des Medienkompetenzprojektes „Lern- und Praxisort Medienwerkstatt und Kommunales Kino“ (Latücht Film & Medien e.V.)
  3. Satzung der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV) über die Feststellung, Zuordnung und Zuweisung von Übertragungskapazitäten (Frequenznutzungsplan)
  4. Satzung der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV) über die Feststellung, Zuordnung und Zuweisung von Übertragungskapazitäten (Frequenznutzungsplan) – Zuweisung von DAB Kapazitäten
  5. Ausschreibung von UKW-Frequenzen in Rostock, Stralsund, Schwerin, Wismar und Greifswald für Hörfunkprogramme

TOP 4:  Aussprache über den weiteren Umgang mit den Berichten des Wirtschafsprüfers

TOP 5:  Verschiedenes

Die Tagesordnungspunkte 2 und 4 werden in geschlossener, nicht-öffentlicher Sitzung verhandelt.

 

Schwerin, 21. September 2015