24.03.2010

201. Sitzung des Medienausschusses Mecklenburg-Vorpommern (MAMV)

 

 

 


Am Mittwoch, dem 24. März 2010,
findet um 15.00 Uhr im Beratungsraum
der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV)
Bleicherufer 1, 19053 Schwerin

die 201. ordentliche Sitzung des Medienausschusses Mecklenburg-Vorpommern (MAMV) statt.

Die Sitzung ist öffentlich.

Die vorläufige Tagesordnung lautet:

TOP 1: Regularien
TOP 2: Gespräch mit dem Wirtschaftsprüfer zur Jahresrechnung der LRZ 2009
TOP 3: Berichterstattungen und Aussprachen
TOP 4: Beschlussvorlagen

a) Änderung der Richtlinie der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV) über die Gewährung von Zuwendungen für Projekte zur Förderung der Medienkompetenz und für Bürgermedien
b) Übertragung der Zulassung der GTV GmbH auf die GTV GmbH & Co. KG
c) Entlastung des Direktors bezüglich der Jahresrechnung 2009 der Landesrundfunkzentrale M-V gemäß § 25 Abs. 3 der Hauptsatzung
d) Erteilung einer befristeten Zuweisung der Hörfunk-Frequenz 92,6 MHz/40 Watt an den Zulassungsnehmer  Kulturnetzwerk e.V. während des „Immergut-Festivals“ für die Zeit vom 27.05. bis 30.05.2010 in Neustrelitz
e) Anpassung des Frequenznutzungsplanes (FNP)
f) Erteilung von Zulassungsverlängerungen der lokalen/regionalen TV-Veranstalter
TOP 5: Informationsvorlage zur Aufnahme des Sendebetriebs im erweiterten Zulassungsgebiet von aveo.television
TOP 6: Beratung und Aussprache zum Thema Positionspapier „Der Preis der Qualität“
TOP 7: Verschiedenes

Die Tagesordnungspunkte 2), 3), 4 b) und 6) werden in geschlossener, nicht-öffentlicher Sitzung verhandelt.