11.12.2006

Präsentation Studie Medienwirtschaft in M-V

Einladung

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

erstmals hat die Landesmedienanstalt für Mecklenburg-Vorpommern die Medienwirtschaft des Landes einer umfassenden Standortanalyse unterzogen. Herr Prof. Beck von der Universität Greifswald und Herr Prof. Seufert von der Universität Jena haben dazu in den zurückliegenden Monaten Daten erhoben sowie Expertengespräche und Workshops durchgeführt.

Die Studie liegt nun vor und soll am

Montag, den 11. Dezember 2006, um 13:00 Uhr,
im Konferenzraum „Vasco da Gama II“
des Hotels „Crowne Plaza Schwerin“,
am Bleicherufer 23

der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Neben der Präsentation der wesentlichsten Ergebnisse der Studie von Herrn Prof. Beck und Herrn Prof. Seufert haben wir den Staatssekretär des Wirtschaftsministeriums, Herrn Staatssekretär Dr. Stefan Rudolph, eingeladen, die Schlussfolgerungen der Studie aus seiner Sicht wirtschaftspolitisch zu kommentieren.

Im Anschluss daran ergibt sich auch für Sie die Möglichkeit zur Nachfrage und zu weiteren Anmerkungen.

Mit freundlichem Gruß



Dr. Uwe Hornauer
Direktor