15.01.2009

Stellenausschreibung

Landesrundfunkzentrale Mecklenburg-Vorpommern

- Anstalt des öffentlichen Rechts -

 

Bei der Landesrundfunkzentrale Mecklenburg-Vorpommern

ist ab dem 12. März 2010 die Stelle

der Direktorin/des Direktors

zu besetzen.

Die Bewerberin/der Bewerber muss über ausreichende Sachkunde im Rundfunkwesen und der Verwaltung verfügen.

Die Direktorin/der Direktor ist Beamtin/Beamter auf Zeit.

Die Amtszeit beträgt 6 Jahre. Bei einer Wiederwahl kann die Amtszeit bis zu 12 Jahren festgelegt werden. Die Besoldung richtet sich nach Besoldungsgruppe B3 der LBesO M-V.

Dienstsitz ist Schwerin.

Nach § 53 Absatz 1 Nr. 7 Rundfunkgesetz für Mecklenburg-Vorpommern erfolgt die Wahl der Direktorin/des Direktors durch den Landesrundfunkausschuss.

Der derzeitige Amtsinhaber stellt sich zur Wiederwahl.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.01.2009

an die

Vorsitzende des Landesrundfunkausschusses

Frau Marleen Janew

Persönlich/Vertraulich

Bleicherufer 1

19053 Schwerin

Bewerbungskosten werden nicht übernommen.