Stilistische Karte der Mediatope Mecklenburg-Vorpommern

Newsletter der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern 04-06/2024

Informationen zu Veranstaltungen, Workshops und (Medien-)Bildungsangeboten

Informationen zu Veranstaltungen, Workshops und (Medien-)Bildungsangeboten

Medieninformation vom 08.04.2024
Stimmungsbild: Junge Frau macht mit Smartphone ein Selfie

Medienanstalten aktualisieren Leitfaden „Werbekennzeichung bei Online-Medien“

Der überarbeitete Leitfaden der Medienanstalten enthält Hilfestellungen zu den Kennzeichnungspflichten bei Werbung in Social-Media-Angeboten und sonstigen Online-Medien sowie eine Kennzeichnungsmatrix

Der überarbeitete Leitfaden der Medienanstalten enthält Hilfestellungen zu den Kennzeichnungspflichten bei Werbung in Social-Media-Angeboten und sonstigen Online-Medien sowie eine Kennzeichnungsmatrix

PDF-Download

Quelle: Mateus Campos Felipe - Unsplash

Mann schaut auf Smartphone

„Mediennutzung und politische Kultur in Mecklenburg-Vorpommern“

Gemeinsame Studie der Medienanstalt MV und Landeszentrale für politische Bildung MV in Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut veröffentlicht.

Gemeinsame Studie der Medienanstalt MV und Landeszentrale für politische Bildung MV in Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut veröffentlicht.

Medieninformation vom 06.06.2023

Quelle: unsplash.com / Pexels, Matheus Bertelli

Stimmungsbild: Jugendliche drehen im Fernsehstudio

Medienbildungsangebote in MV

Die Mediatope – die Bürgersender und Medienkompetenzzentren der MMV – in Rostock, Schwerin, Neubrandenburg, Malchin und Greifswald sowie verschiedene Einrichtungen in MV bieten regelmäßig Seminare, Fachtagungen und Workshops für unterschiedliche Zielgruppen an.

Die Mediatope sowie verschiedene Einrichtungen in MV bieten regelmäßig Seminare, Fachtagungen und Workshops für unterschiedliche Zielgruppen an.

Aktuelle Termine

Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern

Medienaufsicht und Medienkompetenz

Die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV) mit Sitz in der Landeshauptstadt Schwerin ist das Kompetenzzentrum für privaten Rundfunk, digitale Medien und Medienkompetenz in Mecklenburg-Vorpommern.

Sie führt die Aufsicht über den privaten Rundfunk. Das bedeutet: Sie erteilt Zulassungen, weist Übertragungskapazitäten (z. B. Frequenzen) zu, beobachtet die Programme und achtet auf die Meinungsvielfalt und Staatsferne im privaten Rundfunk. 

Die Medienanstalt überprüft zudem Internetangebote (Telemedien) aus Mecklenburg-Vorpommern. Folgende Aspekte stehen dabei im Fokus: die Werbekennzeichnungspflicht, der Jugendmedienschutz, die journalistische Sorgfalt und die Impressumspflicht. Die MMV ist auch verantwortlich für die Regulierung der Medienplattformen, Benutzeroberflächen und Medienintermediäre in ihrem Bundesland.

Darüber hinaus setzt sie sich für Medienvielfalt und den Erhalt des Medienstandortes Mecklenburg-Vorpommern ein. In diesem Zusammenhang fördert die MMV insbesondere Projekte und Einrichtungen, die Medienkompetenz vermitteln. Sie ist Trägerin der fünf Mediatope (Offene Kanäle) im Land. Diese Bürgersender und Medienkompetenzzentren sorgen in Schwerin, Rostock, Neubrandenburg, Malchin und Greifswald für mehr Wissen über Medien.

Schließen