Veranstaltung • 07.10.2022 - 09.10.2022

Workshop After Effects in der Medienwerkstatt Wismar

Die Haupteinsatzfelder von Adobe After Effects liegen im Bereich der Motion Graphics (der animierten Grafik) und der visuellen Special Effects. „After Effects“ ist ein Standard der Filmindustrie für visuelle Effekte. Doch das mächtige Programm kann auch schon von Einsteigenden genutzt werden. Über das einfache Nachbearbeiten von Videos, bis hin zur komplett neu erstellten 2D-Character-Animation ist alles möglich. Das Programm bietet vielseitigste Bearbeitungsmöglichkeiten, wichtig ist dabei, wie man die Werkzeuge für seine eigenen kreativen Visionen nutzen kann. Im Workshop werden die unterschiedlichen Möglichkeiten des Programms aufgezeigt. Es besteht die Möglichkeit mit Video, Fotos, eigenen Illustrationen, Logos oder Texten zu arbeiten, es kann auch konkret an kleinen Filmprojekten gearbeitet werden.

Weitere Informationen im Flyer.

Anmeldung:
Thomas Gehnich/ Medienwerkstatt Wismar, Filmbüro MV
Bürgermeister-Haupt-Straße 51, Haus 4, 23966 Wismar
Telefon: (03841) 618 400
E-Mail: medienwerkstatt@filmbuero-mv.de
www.medienwerkstatt-wismar.de
Anmeldeschluss: 03.10.2022 (spätere Anmeldung nach Absprache)

Zurück