Veranstaltung • 16.10.2023 • Schwerin

Filme sehen, verstehen und machen

Hybride Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer zur Filmbildung

Im Rahmen der landesweiten SchulkinoWoche MV bietet der Mediatop Schwerin am 16. Oktober 2023, in Zusammenarbeit mit der Filmland MV gGmbH, die Fortbildung „Filme sehen, verstehen und machen“ für Lehrerinnen und Lehrer an. Interessierte Lehrkräfte können sowohl im Mediatop Schwerin als auch Online teilnehmen.

Der Kinobesuch mit einer Klasse trägt zur einer erweiterten Lernerfahrung bei und bietet die Möglichkeit, kritisches Denken und die Analysefähigkeiten bei Schülerinnen und Schülern zu fördern, besonders in den Fächern wie Geschichte, Deutsch, Sozialkunde, Musik oder den Fremdsprachen.

Diese Fortbildung ermöglicht es Ihnen, Ihre Lehrmethoden zu erweitern, sich mit Werkzeugen und Kenntnissen weiter auszustatten, um die Medienkompetenz Ihrer Schülerinnen und Schüler zu stärken und den Unterricht spannender und praxisnäher zu gestalten. 

Die Lehrkräfte werden befähigt, Schülerinnen und Schüler ästhetisch und stilistisch in der Filmarbeit anzuleiten und erhalten technische sowie organisatorische Kompetenzen, die es ihnen ermöglichen, beispielsweise Kurzfilme im Unterricht zu produzieren. Außerdem werden ihnen die rechtlichen Grundlagen der Nutzung von Fremdmedien vermittelt. Praktische Medienarbeit wird anhand von Beispielen intensiv diskutiert. 

Anmeldung: schwerin@medienanstalt-mv.de oder Tel. 0385-48 93 09 9-2
Datum: 16. Oktober 2023 von 9.00 bis 15.00 Uhr
Ort: Mediatop Schwerin, Wismarsche Straße 110, 19053 Schwerin oder Online


Zurück

Ein leerer Regiestuhl steht in einer Graslandschaft. Im Hintergrund sind ein paar Hügel.
KI generiert
Leonardo.ai