Veranstaltung • 23.01.2024 - 24.01.2024 • Rostock

Abgelaufen Digitaler Engel informiert ältere Menschen in Rostock

Der Digitale Engel kommt im Januar nach Rostock. Das Angebot umfasst eine Informationsveranstaltung zum Thema „Desinformation, Falschnachrichten und Filterblasen“ sowie einen Infostand für individuelle Fragen.

Kostenfreie Informationsveranstaltung für Ältere zum Thema „Desinformation, Falschnachrichten und Filterblasen“ | 23.01.2024 im Mediatop Rostock

Sie möchten wissen was sogenannte Fake News sind, wie sie verbreitet werden und wie Sie sie

Digitalexperte der Digitalen Engel erklärt Älteren digitale Medien und Online-Anwendungen.

© Joerg Farys

entlarven können? Wann werden falsche Nachrichten problematisch und wie erkennen Sie, ob Informationen wahr oder falsch sind? Mit welchen Mitteln Sie falsche Nachrichten erkennen, erklärt Theresa Kuper vom Digitalen Engel in ihrem Vortrag. Anschließend ist ausreichend Zeit, um Ihre Fragen zum Thema zu stellen. Kommen Sie zum Faktencheck und machen Sie sich fit gegen Desinformation.

Di., 23. Januar 2024, 14:00 - 16:00 Uhr

Mediatop Rostock 

Grubenstraße 47 

18055 Rostock

Um Anmeldung via E-Mail an rostock@medienanstalt-mv.de oder telefonisch unter 0381/49198-24 wird gebeten.


Infostand für individuelle Fragen | 24.01.2023 im Warnow Park

Am Folgetag, dem 24.01.2024, macht das Infomobil auf Einladung vom IN VIA Rostock e.V. im Warnow Park (Lütten Klein) Station und klärt von 10-12 Uhr kostenlos individuelle Fragen rund um Online-Anwendungen und digitale Medien. Das Angebot richtet sich an ältere Onliner und Offliner, die ihr digitales Wissen vertiefen möchten.

Mi., 24. Januar 2024, 10:00 - 12:00 Uhr

Warnow Park 

Rigaer Str. 5 

18107 Rostock

 

Das Projekt Digitaler Engel wird von Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) mit Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend umgesetzt und ist eine Maßnahme unter dem Dach des DigitalPakt Alter. 

Zurück