Veranstaltung • 28.02.2024 • Schwerin

„Kinder sicher im Netz – Das Internet gemeinsam entdecken“

Mediatope in Mecklenburg-Vorpommern starten Reihe von Online-Elternabenden

Ihr Kind schaut häufig Videos auf YouTube, spielt gern im Internet, besitzt vielleicht schon ein eigenes Smartphone und schreibt sich ständig mit anderen über WhatsApp? Das Internet ist fester Bestandteil im Leben unserer Kinder. Sie sind fasziniert von den Möglichkeiten, die dieses Medium bietet. Für Sie als Eltern ist das sicherlich nicht immer unproblematisch: Wie wollen wir mit der Mediennutzung unserer Kinder umgehen? Was müssen Kinder wissen, wenn sie im Netz unterwegs sind? Wie reagieren wir, wenn dem Kind im Internet etwas passiert? 

Die Mediatope Mecklenburg-Vorpommerns möchten Sie einladen, sich gemeinsam mit anderen Eltern zu Fragen der Medienerziehung auszutauschen. Die Reihe von quartalsweise stattfindenden Online-Elternabenden soll am Beispiel von Konzepten und Materialien der Medienkompetenz-Initiative „Internet-ABC“ konkrete Anregungen geben, wie wir Kinder bei der Nutzung des Internets gut begleiten können. Zu jedem der vier Internet-ABC-Lernmodule soll ein Elternabend gestaltet werden. Wir starten am 28.02.2024 mit dem ersten Thema „Surfen und Internet – so funktioniert das Internet“.  Die Termine für die weiteren Elternabende „Mitreden und Mitmachen – selbst aktiv werden“, „Achtung, die Gefahren! – So schützt du dich“ und „Lesen, Hören, Sehen – Medien im Internet“ folgen demnächst.

Anmeldung: per E-Mail an schwerin@medienanstalt-mv.de

Zielgruppe: Eltern von Kindern im Grundschulalter
Datum: 28. Februar 2024 um 19.30 Uhr
Ort: Online via ZOOM

Zurück

Photo