Region West Schwerin • 20.03.2024

Marktplätze „Ganztag“

Außerschulische Kooperationspartner unterbreiten Ganztagsangebote

Seit Beginn des Schuljahres 2023/24 wird verstärkt angestrebt, die Anzahl der durch außerschulische Kooperationspartner unterbreiteten Ganztagsangebote deutlich zu erweitern. Um Schulen und außerschulische Partner zusammenzubringen, lädt das Team der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V Sie herzlich ein zu den 

Marktplätzen „Ganztag“

  • Schwerin: 20.03.2024, Wichernsaal der Diakonie, Apothekerstraße 48, 19055 Schwerin
  • Neubrandenburg: 09.04.2024, Kino Latücht, Große Krauthöferstraße 16, 17033 Neubrandenburg
  • Greifswald: 15.04.2024, Kulturzentrum STRAZE, Stralsunder Straße 10, 17489 Greifswald
  • Rostock: 23.05.2024, Handwerkskammer Ost-Mecklenburg/Vorpommern, Schwaaner Landstraße 8, 18055 Rostock

Die Marktplätze finden jeweils von 14:00 bis 16:30 Uhr statt. Gern können Sie an einer oder mehreren Veranstaltungen teilnehmen.

Dieses Begegnungsformat richtet sich an 

  • Vertreter*innen ganztägig arbeitender Schulen,
  • außerschulische Partner, die bereits an ganztägig arbeitenden Schulen tätig sind sowie
  • außerschulische Partner, die beabsichtigen an ganztägig arbeitenden Schulen tätig zu werden.

Vertreter*innen der Schulen und außerschulische Partner erhalten die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich über ihre Bedarfe und Möglichkeiten bei der Gestaltung des ganztägigen Lernens auszutauschen. Sie erhalten die Gelegenheit, sich untereinander zu vernetzten und ggf. Verabredungen für eine Zusammenarbeit zu treffen.

Außerschulische Partner können sich, ihre Materialien und Angebote kostenfrei vorstellen. 

Anmeldung

Bitte teilen Sie uns daher mit Ihrer Anmeldung im Link mit, welche Voraussetzungen in welchem Umfang Sie dafür benötigen, beispielsweise Tischflächen, Pinnwände, Beamer und Projektionswand, Stromanschluss für Laptop, Platz für sportliche Betätigung etc. 

Ab 13:15 Uhr können sich die Ausstellenden in den jeweiligen Veranstaltungsräumlichkeiten präsentieren.

Das Programm finden Sie in der Anlage. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Anmeldungen sind ab sofort möglich unter (Bitte jede Person einzeln anmelden):

Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung. Die Kontaktpersonen für die einzelnen Bereiche sind:

Die Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung des Ministeriums für Bildung und Kindertagesförderung M-V und der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V.

Zurück