Veranstaltung • 02.03.2024

Workshop: Mach‘ Deinen eigenen Trickfilm

Du möchtest einen Trickfilm erstellen und lernen, wie Film eigentlich funktioniert, was das Geheimnis der laufenden Bilder ist? Und möchtest Du Deinen Trickfilm vertonen mit Stimme, Geräuschen und Musik? 

Worum geht's?

Der Trickfilm ermöglicht es Dir, sich das Grundwissen des Filmemachens zu erarbeiten, das Medium „Film“ spielerisch zu verstehen. Durch die Stop-Motion-Technik, die beim Trickfilm angewandt wird, ist es möglich das Bewegtbild zu begreifen. Ob mit Legofiguren, Papier oder mit der eigenen Hand – mit unseren Trickfilmboxen haben die Teilnehmer*innen unzählige Möglichkeiten sich kreativ auszuprobieren und eine bündige Geschichte zu erzählen. Im eigenen Film werden die Dinge lebendig. 

Ziele

Ziel des Workshops ist es, einen Kurzfilm zu erschaffen, dabei wird auf die Wünsche der Teilnehmer*innen individuell eingegangen. Als Highlight wird der entstandene Film auf der großen Leinwand im Kinosaal gezeigt. Während des gesamten Tages werden die Teilnehmer*innen auf der Reise bis zum fertigen Film begleitet. 

Der Workshop ist kostenfrei und richtet sich an Kinder- und Jugendliche von 9-14 Jahren 

Es werden Tagungsgetränke und Snacks gestellt

Datum/ Uhrzeit: Samstag, 02.03.2024, 10:00 bis 16:00 Uhr (inkl. Pausen)
Referentin: Lena Krohe
Teilnehmerzahl: 10 Personen
Veranstalter: Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV/ Bundesverband Jugend und Film e.V. 

Formales

Anmeldung

Christoph Jahn/ Medienwerkstatt Wismar, Filmbüro MV
Bürgermeister-Haupt-Straße 51, Haus 4, 23966 Wismar
Telefon: (03841) 618 400
E-Mail: medienwerkstatt@filmbuero-mv.de
www.medienwerkstatt-wismar.de

Anmeldeschluss: 29.02.2024

  • Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail.
  • Noch ein Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie sich verbindlich anmelden. Es kann natürlich sein, dass Ihnen etwas dazwischenkommt. Bitte sagen Sie dann bis zum 29. Februar ab, damit wir den freiwerdenden Platz wieder besetzen können. 
  • Anfahrt: Sie finden die Medienwerkstatt im Haus 4 auf dem Gelände des Filmbüro MV, in der Bürgermeister-Haupt-Straße 51. Die Einfahrt ist leicht übersehbar, liegt etwas versteckt direkt hinter der Fußgängerampel in Fahrtrichtung Schweriner Straße. Wir haben auf dem Gelände Parkplätze. 
  • Unsere Datenschutzhinweise stehen bereit auf unserer Webseite bereit unter

https://www.filmbuero-mv.de/de/start/datenschutzhinweise.

Weitere Informationen unter:

https://www.filmbuero-mv.de/de/medienwerkstatt

https://www.jungefilmszene.de/filmemachen/?id=jfs3282&p=h

Zurück