Medieninformation • 73/2022 vom 15.12.2022

Newsletter der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern 01-03/2023

Informationen zu Veranstaltungen, Workshops und (Medien-)Bildungsangeboten

Sehr geehrte Damen und Herren,

willkommen zum Newsletter für das 1. Quartal 2023 der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV)!  

Hier finden Sie ausgewählte Veranstaltungen, Workshops, (Medien-) Bildungsangebote und ausgewählte Informationen unserer Einrichtungen. Zu diesen Einrichtungen gehören die Mediatope für Hörfunk (Neubrandenburg, Greifswald, Malchin) und Fernsehen (Schwerin, Rostock). 

Die Mediatope der Medienanstalt MV sind Medienkompetenz-Zentren. Neben aktiver Medienarbeit in den Bereichen „Radio“ und „Fernsehen“ finden hier verschiedenste Medienbildungsangebote zu vielfältigen — analogen wie digitalen — Themen und für Menschen aller Altersgruppen statt. Die beiden Medientrecker der Medienanstalt MV — Kleintransporter, ausgestattet mit Technik für Radio- bzw. TV-Produktionen — können für die schulische und außerschulische Medienarbeit in ganz Mecklenburg-Vorpommern gebucht werden. 

Die Medienanstalt MV unterstützt als neue Kooperationspartnerin mit ihren Mediatopen und verschiedenen Medienbildungsangeboten seit diesem Schuljahr 2022/23 die landesweiten Präventionsangebote des Projektes „Wir in MV“. Seit mehr als 20 Jahren leistet das Projekt maßgebliche Arbeit in der Gesundheits-, der Kriminal- und der Verkehrsprävention an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern. Mittlerweile bündeln sechs Institutionen in dem Projekt ihr Wissen und ihre Expertise, um der heranwachsenden Generation Hilfestellungen zu geben. Die Vermittlung von Medienkompetenz ist ein weiterer wichtiger und notwendiger Bestandteil dieser Präventionsarbeit. Mit Medienbildungsangeboten, wie „Influencer – Inspiration oder Manipulation“, „Cybermobbing – Ignorieren oder Anzeigen“ und „Cybergrooming: Das geht zu weit“, will die Medienanstalt MV dazu beitragen, Medienkompetenzarbeit als einen wichtigen Bestandteil bei „Wir in MV" zu etablieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.wir-in-mv.de.

Weitere Angebote und Hinweise finden Sie auf der Webseite der Medienanstalt. Viel Spaß beim Stöbern und Recherchieren. Wir würden uns freuen, Sie bald als Teilnehmerin und Teilnehmer unserer Angebote begrüßen zu dürfen.

Sollten Sie oder Ihre Einrichtung bzw. Institution Medienbildungsangebote in Mecklenburg-Vorpommern bereithalten, dann besteht die Möglichkeit, diese auf der Veranstaltungsseite der Medienanstalt MV unter www.medienanstalt-mv.de/aktuelles/event/ einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Schicken Sie uns Ihre Angebote bitte an folgende Mailadresse: mekoportal@medienanstalt-mv.de 

Zurück