Medieninformation • 29/2023 vom 16.06.2023 • Rostock

Faszination Fernsehstudio und altersgerechte Medienbildung

Nadja Schreiner, Erzieherin der integrativen Kita Lebensbaum des Deutschen Roten Kreuz in Rostock, nahm im Frühjahr an einer Multiplikatorenfortbildung der Medienpädagogin Mandy Vannauer vom Mediatop Neubrandenburg in den Räumlichkeiten des Mediatop Rostock teil. Neben der Vermittlung von medienpädagogischen Kompetenzen begeisterte Frau Schreiner auch das Mediatop Rostock mit seinem Fernsehstudio sehr. „Hier müssen wir unbedingt mal mit unseren Kindern herkommen“.

Nach einer Projektsprechstunde mit dem Mediatop Rostock fand man schnell zusammen und ein Erlebnis mit medienpädagogischem Inhalt wurde geplant. Die Eltern wurden informiert und es herrschte bereits vorher schon große Begeisterung.

Greenscreen und wie man im TV-Studio „zaubern“ kann, boten einen Einstieg dazu, um zu erfahren, wie die Bilder ins Fernsehen kommen und wie in den Filmen von Harry Potter getrickst wurde. Außerdem gab es Trickfilmkino mit Filmen und Projektergebnissen anderer Medienbildungsprojekte mit Kindern mit dem Mediatop Rostock und dem Medientrecker Fernsehen der Medienanstalt MV.

Die Kinder als auch die begleitenden Erzieherinnen waren begeistert und werden gerne wiederkommen. 

 

V. i. S. d. P.: Sören Köhn, Leiter

Zurück

Kinder entdeckecken die Technik im TV-Studio
Kinder entdeckecken die Technik im TV-Studio
Mediatop Rostock