News • 04.03.2024 • Rostock

Abgelaufen Studierende der Sozialen Arbeit produzieren eigene Trickfilme - Premieren am 19.03.2024 auf Mediatop.TV

In einem viertägigen medienpädagogischen Praxisseminar konnten sich Dualstudierende der EU|FH in drei Gruppen kreativ ausleben. Ziel der angehenden Sozialarbeitenden war jeweils die Produktion eines kurzen Stop-Motion-Films zu einem frei gewählten Thema. Dabei durchliefen sie, begleitet von ihrer Dozentin Prof. Dr. Lea Puchert und den Mitarbeitenden des Mediatop Rostock, alle Schritte einer Trickfilmproduktion: Entwicklung einer Geschichte, Basteln von Kulissen, Hintergründen und Figuren, Vertonung, Audiountermalung sowie Schnitt.

Entstanden sind folgende drei kurze Trickfilme zu den Themen exzessive Mediennutzung, Selbstwirksamkeit sowie Mobbing:

Flugmodus“ handelt von einem jungen Mädchen, das ihre Freundschaften aufgrund ihres hohen Medienkonsums vernachlässigt.

Tutels Reise“ dreht sich um die traurige Schildkröte Tutel, die vom Regen verfolgt wird, auf andere Tiere trifft und durch einen Perspektivwechsel schließlich ihre Sonne wiederfindet.

Störenfried(rich)“ greift das Mobbing von Friedrich an seiner Mitschülerin Maja auf. Bevor es eskaliert, stellt der Junge sich seinen eigenen Problemen zuhause, die der Auslöser für sein Handeln sind.

 

Sendetermine: Erstsendung am Dienstag, den 19. März 2024, 09:00 Uhr. Wiederholungen alle drei Stunden sowie am Samstag, den 23. März 2024, zu den gleichen Uhrzeiten.

Nach der Erstausstrahlung sind die Trickfilme auch in der Mediathek der Medienanstalt MV abrufbar.

Zurück

Photo