10/2014 vom 06.02.2014

Zweiter "Eltern-Sprechtag" auf www.juuuport.de zum Safer Internet Day

Am 11. Februar beraten die juuuport-Scouts Erwachsene

Wenn Jugendliche Fragen zu Cybermobbing, Abzocke oder Datenschutz haben, können sie sich auf der Selbstschutzplattform www.juuuport.de von gleichaltrigen juuuport-Scouts beraten lassen. Aber auch Erwachsene brauchen mal einen Rat, wenn sie oder ihre Kinder Probleme im Web haben. Deshalb beantworten die juuuport-Scouts am diesjährigen Safer Internet Day Anfragen von Erwachsenen.

“Die Idee dazu hatten wir schon zum Safer Internet Day 2013, weil manchmal Eltern Rat bei juuuport suchen. Die Anzahl der Anfragen war so groß, dass wir die Aktion in diesem Jahr über einige Tage laufen lassen” teilt Scout Tina mit.

Beratungsanfragen können am 11. Februar den ganzen Tag gestellt werden: entweder auf www.juuuport.de oder über die Facebook-Seite von juuuport. Die Anfragen der Erwachsenen und die Antworten der Scouts werden im Laufe der Woche im juuuport-fooorum veröffentlicht.

Neben dem Eltern-Sprechtag engagieren sich die juuuport-Scouts am Safer Internet Day mit zwei weiteren Aktionen:
Bei der Veranstaltung “Gemeinsam für ein sicheres Internet” im Bremer Schulzentrum Habenhausen stellen zwei Scouts den Schülerinnen und Schülern juuuport vor. Außerdem erscheint die neue Broschüre “Gehe online – aber richtig. Tipps der juuuport-Scouts”, die von der Niedersächsischen Landesmedienanstalt und dem Niedersächsischen Kultusministerium herausgegeben wird. Zusammengestellt wurden diese Tipps von den juuuport-Scouts, die hier ihre Erfahrungen aus der Beratungsarbeit eingebracht haben.

Neben der Niedersächsischen Landesmedienanstalt als Trägerin fördern juuuport: Bremische Landesmedienanstalt, Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz, Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, Medienanstalt Sachsen-Anhalt und Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien.

http://www.juuuport.de/
http://www.facebook.com/juuuport

Medienkontakt juuuport.de:
Karin Wunder
Telefon: 0221-94 65 94 82
E-Mail: kontakt@juuuport.de