1/2007 vom 04.01.2007

Zwei Bewerber auf die Ausschreibung von Lokalfernsehen im Güstrower Kabelnetz

Auf die am 3. Januar 2007 abgelaufene Ausschreibung der Landesrundfunkzentrale Mecklenburg-Vorpommern um eine Zulassung zur Veranstaltung und Verbreitung von lokalem Fernsehprogramm im Kabelnetz der Stadt Güstrow haben sich Herr Henning Wolf aus Güstrow sowie die Firma media dock GmbH Rostock beworben.

Ausgeschrieben war die Veranstaltung eines lokalen/regionalen Fernsehprogramms, das das lokale/regionale öffentliche Geschehen darstellt und in Verbindung damit Informationen, Kultur, Bildung und Beratung den Zuschauern vermittelt.

Der Landesrundfunkausschuss wird sich in seiner nächsten Sitzung mit den eingegangenen Bewerbungen befassen.