26/2018 vom 25.04.2018

Film aus M-V beim Bundesfilmfestival ausgezeichnet

„Medientrecker-Film“ gewinnt Bronzemedaille bei Filmfest

Vom 06. bis zum 08. April 2018 fand im hessischen Fuldabrück (Landkreis Kassel) das Bundesfilmfestival „DOKU“ des Bundesverbandes deutscher Film-Autoren e.V. statt.

Eine Bronzemedaille gewann der Film „Gesunde Ernährung – Kinder klären auf“, gemeinsam produziert vom „Medientrecker Fernsehen“ der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern und Vorschulkindern der Kita Storchenkinder in Niepars bei Stralsund. Insgesamt hatten sich 44 Filme aus ganz Deutschland für diesen Wettbewerb qualifiziert, zwei dieser Filme kamen aus Mecklenburg-Vorpommern.

Zum Film: „Gesunde Ernährung – Kinder klären auf“
Warum müssen Menschen essen? Was kann man alles essen? Wie viel kann man wovon essen? Mit diesen Fragen hat sich die Vorschulgruppe aus dem Kindergarten in Niepars intensiv beschäftigt. Entstanden ist ein 7-minütiger Trickfilm zum Thema „Gesunde Ernährung“.

Nähere Informationen finden Sie unter:
https://medientrecker.de/projekte/vollansicht/1452-gesunde-ernaehrung-kinder-klaeren-auf-ein-trickfilm-aus-der-kita-storchenkinder-in-niepars.html

Anlässlich der Auszeichnung wird der Film am Sonnabend, den 28.04.2018, ab 9:00 Uhr (Wiederholung alle drei Stunden) im Programm des Rostocker Offenen Kanals Fernsehen (rok-tv) der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern ausgestrahlt und ist ebenso in der Mediathek unter https://mmv-mediathek.de/play/20144-gesunde-ernaehrung-kinder-klaeren-auf.html zu sehen.

PM "Film aus M-V beim Bundesfilmfestival ausgezeichnet." (198 KB)