32/2018 vom 02.07.2018

Zwischen Realismus und Populismus

Über die Tagung der Medienanstalt M-V in Schwerin wird nun in den Programmen der Offenen Kanäle berichtet

Am 20. Juni 2018 diskutierten Politiker und Medienvertreter aus Mecklenburg-Vorpommern im neuen Plenarsaal des Landtages M-V im Schweriner Schloss über die Herausforderungen, denen sich Politik und Medien im 21. Jahrhundert stellen müssen. Es ging u.a. darum, wie Macht, Verantwortung und Glaubwürdigkeit in der digitalen Informationsgesellschaft entstehen.
Eingeladen hatte die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern. 110 Interessierte verfolgten die zweistündige Veranstaltung, sie hatten auf den Stühlen im Plenarsaal Platz genommen, auf denen sonst die Abgeordneten des Landtages sitzen. 

Über diese spannende Tagung und ihre hochaktuellen Themen wird am 3. Juli 2018 in den Programmen der Offenen Kanäle der Medienanstalt M-V – sowohl im Fernsehen als auch im Hörfunk – berichtet:

Rostocker Offener Kanal Fernsehen (rok-tv):
https://rok-tv.de/programm/aktuelles-programm.html

Fernsehen in Schwerin:
https://www.fernsehen-in-schwerin.de/programm/aktuelles-programm.html

NB-Radiotreff 88,0:
https://nb-radiotreff.de/programm/aktuelles-programm.html

Außerdem sind die Beiträge ab sofort in der Mediathek der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern abrufbar:
Fernsehen:
https://mmv-mediathek.de/sendungen/657-medientreff-der-medienanstalt-m-v.html
Radio:
https://www.mmv-mediathek.de/play/25129-tagung-der-medienanstalt-m-v.html


Auch die lokalen Fernsehsender TV:SCHWERIN und MV1 haben über die Tagung berichtet:
TV:SCHWERIN: https://youtu.be/RzVYorC46Gg
MV1: https://youtu.be/dnTvAb6ysjo

PM "Zwischen Realismus und Populismus" (82 KB)