plattform (Podcast)

vom 22.07.2016

Das Literaturmagazin
Erik Münnich im Interview mit Mareen Lubs

Vorschau
4814 AufrufeDauer: 10:02 min

Der Greifswalder freiraum-verlag, das Literaturzentrum Vorpommern im Koeppenhaus, das Literaturhaus Rostock, der Literaturrat MV e. V. und das Künsterlerhaus Lukas in Ahrenshoop haben sich zusammengeschlossen, um in diesem Dezember erstmalig den Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern zu vergeben. Erik Münnich, Geschäftsführer des freiraum-verlages berichtete im Interview, warum dieser Preis etwas neues und wichtiges für unser Land ist. Die Fragen stellte Mareen Lubs, Schülerpraktikantin in der Literaturredaktion.

Mediatop Greifswald zur Website ...

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung: