Eigene Sendung

Im Mediatop Rostock können Sie Fernsehen selber machen.

Sie haben eine Film-Idee, wollen Ihre Meinung im Fernsehen sagen oder mal zeigen, was Ihnen wichtig ist? Dann haben wir die Plattform, auf der Sie Ihre Beiträge der Öffentlichkeit präsentieren können. Dies gilt auch für die Sichtbarmachung Ihrer medienpädagogischen Projektergebnisse. 

Kameraarbeit im TV Studio auf dem Weg zur eigenen Sendung

Mediatop Rostock

Der erste Schritt dafür ist die Anmeldung. Voraussetzung ist, dass Sie in Mecklenburg-Vorpommern leben und mindestens 18 Jahre alt sind. Für die Produktion und Ausstrahlung Ihrer Sendung sind Sie selbst verantwortlich, deshalb müssen Sie sich als Nutzerin oder Nutzer mit einem gültigen Personalausweis registrieren. Kommen Sie dazu in den Öffnungszeiten bei uns vorbei und wir informieren Sie gern in einem Erstberatungsgespräch über das Prinzip und die Möglichkeiten vom Mediatop Rostock. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Satzung an.

Wir sprechen mit Ihnen ab, was Sie für die Verwirklichung Ihres Projektes brauchen. Um mit der Technik optimal arbeiten zu können, erhalten Sie dann eine Einweisung in den Umgang und Gebrauch der Geräte. Nach den Einweisungen können Sie erfahrungsgemäß selbständig filmen und schneiden.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, dann haben Sie am Ende einen Videobeitrag, den Sie mit der Übernahme der Sendeverantwortung zum Senden anmelden können - denn das ist wichtig.  Die Produktionsmittel stehen nur zur Produktion von Sendebeiträgen für das Programm Mediatop.TV zur Verfügung. Die Sendetermine werden gemeinsam festgelegt und zur abgesprochenen Sendezeit feiern Sie dann mit Freunden, Bekannten und Verwandten zu Hause die Fernsehpremiere Ihres Filmes. Selbstverständlich können wir ihren Sendebeitrag auch in der Mediathek der Medienanstalt MV veröffentlichen.

Bei Bedarf helfen wir Ihnen gern, Ihre Arbeit noch zu optimieren. Wenn Sie wollen, bieten wir Ihnen spezielle Kurse oder persönliche Beratungen an.

Du bist noch nicht 18? Dann müssen deine Eltern ihr Einverständnis schriftlich erklären. Sie sind stellvertretend für dich und für deine Sendungen verantwortlich.

Wenn Sie nun neugierig geworden sind, fragen Sie einfach bei uns an.