Pressemitteilungen

News abonnieren

37/2020 vom 26.05.2020

FLIMMO-Highlights an Pfingsten im TV und auf Streaming-Portalen

Was eignet sich für welches Alter? Was ist nichts für Kinder?

36/2020 vom 14.05.2020

Neue Medienvielfalts-Facts: Radio meistgenutztes Informationsmedium im Lokalen. KKR neuer Top-Player im deutschen Meinungsmarkt

Medienanstalten veröffentlichen aktuellen MedienVielfaltsMonitor

35/2020 vom 06.05.2020

Europäische Medienregulierer bewerten Maßnahmen von Online-Plattformen gegen Desinformation und schlagen Maßnahmen der Ko-Regulierung vor

Pressemitteilung der European Regulators Group for Audiovisual Media Services (ERGA)

34/2020 vom 28.04.2020

Grünes Licht aus Brüssel für Medienstaatsvertrag

Medienanstalten begrüßen Zeichen für zeitgemäße Ausgestaltung von Verantwortlichkeiten von Mediendiensteanbietern im Internet

33/2020 vom 22.04.2020

Moderne Medienaufsicht für Rundfunk und Internet

Medienanstalten veröffentlichen Jahrbuch 2019

32/2020 vom 21.04.2020

Pragmatischer Umgang mit Live-Streaming wird befristet fortgeführt

Medienanstalten verlängern das vereinfachte Anzeigeverfahren im Einzelfall bis 31. August 2020

31/2020 vom 08.04.2020

Immer mehr Shows und Serien im privaten Fernsehen sind barrierefrei

7. Monitoringbericht der Landesmedienanstalten stellt weiterhin positiven Trend für mehr Barrierefreiheit im Fernsehen fest

30/2020 vom 08.04.2020

Europäische Regulierungsbehörden appellieren an die Europäische Kommission: Medien sind in der Krise systemrelevant

Pressemitteilung der European Regulators Group for Audiovisual Media Services (ERGA)

29/2020 vom 06.04.2020

TV, Streaming, YouTube: Die FLIMMO-Highlights an Ostern

Was eignet sich für welches Alter? Was ist nichts für Kinder?

28/2020 vom 01.04.2020

Gerade jetzt Qualitätsjournalismus sichern: Gütezeichen für Ausbildung im Privat-Radio

Volontäre können sich um RADIOSIEGEL bewerben

27/2020 vom 30.03.2020

FLIMMO hilft mit Medientipps in Zeiten von Corona

Gute Kinderfilme, Lernen im Netz und kindgerechte Infos rund um das Virus

26/2020 vom 27.03.2020

Die Staatsferne der Medienaufsicht ist essenziell für die Sicherung der Meinungsfreiheit

GVK mahnt kohärenten Jugendmedienschutz aus einem Guss an

24/2020 vom 23.03.2020

Medienkompetenz-Preis M-V 2020

Geplante Veranstaltung zur Preisverleihung wird abgesagt

23/2020 vom 20.03.2020

Pragmatisches Vorgehen bei Live-Streamings

Medienanstalten ermöglichen vereinfachtes Anzeigeverfahren zur Aufrechterhaltung gesellschaftlicher Teilhabe während der Zeit der Corona-Krise

22/2020 vom 20.03.2020

Medienanstalten weisen auf Systemrelevanz und wirtschaftliche Betroffenheit des privaten Rundfunks in aktueller Krise hin

Sender müssen weiterhin Berichterstattungsbeitrag leisten können

21/2020 vom 19.03.2020

Digital lernen. Sicher. Zu Hause.

Internet-ABC der Medienanstalten bietet Online-Lernmodule für Kinder

20/2020 vom 13.03.2020

Erstmals Module zur Altersverifikation mit automatisierter Identifizierung positiv bewertet

„IDnow AutoIdent“ und „WebID AVS“ als Teillösungen eines AVS im Sinne des JMStV geeignet

19/2020 vom 11.03.2020

Gefragt sind konvergente Lösungen für einen zielgerichteten Kinder- und Jugendmedienschutz in Deutschland

Medienanstalten fordern Nachbesserungen am Entwurf eines novellierten Jugendschutzgesetzes

18/2020 vom 05.03.2020

Blick nach vorn: Konsequenzen aus dem Medienstaatsvertrag

DLM-Symposium 2020 diskutiert über Modernisierung der Medienordnung

Die Schülerinnen Ruth Jansen, Marieke Münch und Nele Schimansky (Mitte, v. l.) gewannen den Deutschen Bürgermedienpreis 2019. 17/2020 vom 29.02.2020

Deutscher Bürgermedienpreis 2019 geht nach Rostock

Der im Rostocker Offenen Kanal Fernsehen (rok-tv) der Medienanstalt M-V entstandene Animationsfilm „FRIDAYS FOR FUTURE“ gewinnt den ersten Preis

V.l.n.r.: Bert Lingnau (Direktor der Medienanstalt M-V), Thomas Jesus de Fernandes (AfD), Marleen Janew (Vorsitzende des Medienausschusses M-V), Eva-Maria Kröger (DIE LINKE) und Philipp da Cunha (SPD) diskutierten zusammen mit weiteren Mitgliedern des Medienausschuss M-V über Medienbildung, lokale Medien und künftige Aufgaben der Medienanstalt. 16/2020 vom 27.02.2020

Nicht nur Programmaufsicht

Landtagsmitglieder und Medienausschuss M-V diskutierten über Medienbildung, lokale Medien und die zukünftigen Aufgaben der Medienanstalt

15/2020 vom 25.02.2020

„Ein Mehr an Jugendschutz ohne teure Doppelstrukturen realisieren“

DLM warnt vor Systembruch im Kinder- und Jugendmedienschutz

14/2020 vom 24.02.2020

Politik und Medien in M-V

Mitglieder des Landtages M-V besuchen übermorgen die Medienanstalt M-V

13/2020 vom 20.02.2020

Medienkompetenz-Preis M-V 2020: Ausschreibung abgeschlossen

Landesweit haben sich 50 Projekte beworben. Die Jury tagt am 24. und 25. Februar 2020.

12/2020 vom 12.02.2020

200.000 Euro für die Medienbildung in M-V

Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern fördert auch 2020 viele Projekte und Bürgermedien

11/2020 vom 11.02.2020

Kinderinfluencer auf YouTube – FLIMMO-Special zum Safer Internet Day

Was ist daran für Kinder problematisch? Wie können Eltern damit umgehen?

10/2020 vom 11.02.2020

Tipps und Hilfe bei Handysucht

Live-Chat-Angebot von Jugendlichen für Jugendliche

9/2020 vom 10.02.2020

Safer lnternet Day (SID) 2020

Sondersendungen der Offenen Fernsehkanäle in Mecklenburg-Vorpommern für ein sicheres Internet

8/2020 vom 06.02.2020

Der Medienstaatsvertrag im Praxistest

Einladung zum DLM-Symposium 2020 „Neue Player, neue Konzepte: Vom Rundfunk- zum Medienstaatsvertrag“

7/2020 vom 21.01.2020

Meilenstein der Medienregulierung

DLM-Symposium 2020 stellt Umsetzung des Medienstaatsvertrags in den Mittelpunkt

6/2020 vom 17.01.2020

Medienbildung 0-10

Fachtagung zur Medienkompetenz in der Kindertagesförderung

5/2020 vom 17.01.2020

1.000 Medienbegeisterte im Offenen Kanal Fernsehen in Schwerin

Ein Beispiel wie Medienbildung sehr gut funktioniert

4/2020 vom 10.01.2020

Dschungelcamp, Bachelor, DSDS & Co. wieder gestartet

Was bei Reality- und Casting-Formaten für Kinder problematisch ist

3/2020 vom 07.01.2020

Fünfzehn Jahre radio 98eins

Jubiläum im Offenen Kanal Greifswald