Projekte

Photo

Die beiden Medientrecker verwirklichen ca. 35 Projekte im Jahr.
Die Projekte sind so vielfältig wie die Teilnehmenden und ihre Ideen. Damit Sie einen Eindruck von unserer Arbeit bekommen, stellen wir an dieser Stelle alle unsere Projekte vor.

Bei den aktuellen und auch bei vielen vergangenen Projekten haben Sie die Möglichkeit, die entstandenen Beiträge zu hören bzw. zu sehen.

Natürlich freuen wir uns über Kommentare, Anregungen und Rückmeldungen.

Sie wollen ein eigenes Projekt starten? Hier gibt es die notwendigen Formulare (Downloads Medientrecker).

Photo
13.05.2024

Die Schnecke Rosi

Die Kinder der Strandläufer-Gruppe haben sich eine Geschichte über eine sehr hungrige Schnecke ausgedacht und unter medienpädagogischer Anleitung einen Trickfilm umgesetzt.

Photo
27.02.2024

Die letzte Generation - wirklich nur Klimakleber ?

"Die letzte Generation" polarisiert, keine Frage. Wir wollten es genauer wissen, aus erster Hand sozusagen. Jugendliche, die ihren Bundesfreiwilligendienst absolvieren, produzieren ihren ersten eigenen Podcast und haben eine interessante Interviewpartnerin.

Photo
19.02.2024

"Audacity Radioworkshop" Randowfunk

Randowfunk ist der coole Sender aus der Regionalen Schule Eggesin. Wahrscheinlich aber das coolste Schülerradio in ganz MV.

Photo
12.02.2024

"Überraschung" - ein Hort- und Kita-Trickfilm-Projekt in Lühmannsdorf

16 Hort- und Kitakinder aus Lühmannsdorf entdecken gemeinsam die Welt des Trickfilms

Photo
29.01.2024

Gefangen im Schatten

Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse der KGS Sternberg drehen einen Film über das Thema Ausgrenzung und Mobbing.

Photo
08.01.2024

Dem KLOPY auf der Spur

12 Jugendliche setzen sich mit dem Thema Drogensucht auseinander und drehen einen Film über Absturz durch und Folgen von Drogenkonsum.

Photo
16.10.2023

Medienwoche im DRK Bildungszentrum Teterow

Photo
09.10.2023

Surprise - Black Friday

9 Kinder und Jugendliche aus Grabow drehen einen Krimi mit Überraschung

Photo
25.09.2023

Kleeblattnews

9 Schülerinnen und Schüler aus der 9a der Kleeblattschule Anklam - drehen einen Film über Umweltschutz

Photo
18.09.2023

Die unbekannte Nummer

Die Klasse 4 der Grundschule in Kargow setzt sich mit einem ernsten Thema auseinander.
Als Format wurde das Hörspiel "Die unbekannte Nummer" gewählt.

Photo
11.09.2023

Erklärfilme aus dem Hort Sonnenkamp Neukloster

Photo
24.08.2023

Workshop "Einstieg in die Robotik"

Ein einfacher Einstieg in die Robotik und Programmierung für Kinder aus der Hansestadt Stralsund.

Photo
15.08.2023

Sommerfilme aus Bergen

Photo
31.07.2023

Thomas geht auf Futtersuche – ein Trickfilm aus dem Bildungscampus Rosenow

Photo
17.07.2023

Enti und Max - die Rettungsschwimmer vom Badehaus

Die Seepferdchen der Ortsgruppe Greifswald haben eine Woche lang emsig einen Trickfilm über Baderegeln gemacht...

Photo
11.07.2023

Die Nachtigall

Schüler*innen der Dethloff Schule in Waren vertonen "Die Nachtigall".

Photo
03.07.2023

Der Gnom - das erste eigene Hörspiel

Ihre ersten Erfahrungen mit digitaler Tontechnik machten Kinder der Grundschule Zinnowitz.

Photo
03.07.2023

Die Zeitreise der Bibliothek

Eine Woche lang ging es für 8 Kinder aus Kröpelin auf eine Zeitreise in die Vergangenheit - es galt die Geschichte der Bibliothek in Kröpelin zu ergründen. Es wurde medienpädagogisch begleitet erdacht, gespielt, gedreht, geschnitten.

Photo
26.06.2023

Ein digitales Geräuschequiz entsteht

Schüler*innen vom Förderzentrum Pestalozzi in Waren Müritz gehen auf eine auditive Entdeckungsreise. Ein digitales Geräuschequiz ist das Ergebnis.

Photo
12.06.2023

Trickfilmzeit in der 2a

Eine Woche lang dreht sich in der 2a der Grundschule Dummerstorf alles um das Thema "Wir" und dazu entstanden in zwei Kleingruppen kurze Trickfilme "Die zerrissene Socke" und "arm vs. reich".

Photo
23.05.2023

Eine auditive Entdeckungsreise in Matgendorf

Grundschüler*innen der ersten Klasse in der Grundschule in Matgendorf gehen auf eine auditive Entdeckungsreise.

Photo
08.05.2023

Was schmeckt besser?

Neu Schüler:innen aus der Fuchsklasse (Klasse 5/6) drehen ihren ersten eigenen Film

Photo
27.03.2023

Themen die uns bewegen

Soziale Medien, Mobbing, Fussball - die Themenauswahl ist groß. Gymnasiasten vom Carolinum Gymnasium in Neustrelitz sprechen über Themen die sie bewegen.

Photo
07.03.2023

Mein FSJ und mein BUFDI

Freiwillige im sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst erlernen den Umgang mit digitaler Ton-, Video- und Schnitttechnik.

Photo
13.02.2023

Die ausgestossenen Tiere

Winterferien, Schnellballschlacht und Schlittenfahrt ? Nicht im Krull Hort Greifswald. Dort wird fleißig umgetextet, gesprochen und aufgenommen. Ein Märchenrätsel entsteht.

Photo
23.01.2023

Unser erster Podcast

Schülerinnen und Schüler der Martin Anderson Nexö Grundschule in Greifswald hatten die Möglichkeit, ihren ersten eigenen Podcast zu produzieren. Neben der Produktion stand auch die Recherche im Mittelpunkt.

Photo
21.11.2022

Der beste Schatz

18 Kinder aus der Kita in Altenpleen haben gemeinsam eine Trickfilm über Freundschaft erdacht, erbastelt, erarbeitet und stellen ihr hier der Welt vor.

Photo
24.10.2022

Auf's Kreuz gelegt

Acht Kinder aus der Grundschule Kranichblick in Samtens drehen einen Film über Geheimnisse, Gemeinsamkeiten und Freundschaft...

Junge arbeitet am Laptop
26.09.2022

Starke Würmer

In der Kita Sonnenschein Mamerow (Lalendorf) geht es eine Woche lang um Regenwürmer...

Photo
26.09.2022

Medienwoche im DRK Bildungszentrum Teterow

Aus der Medienwoche nehmen wir viele Erfahrungen und Erkenntnisse mit. Ein Hörspiel zu produzieren, ist nicht so leicht wie man es sich vielleicht vorstellt. Es steckt viel Arbeit und Zeit dahinter. Aber der Spaß überwiegt. (Die Erzieher 21 aus dem DRK – Bildungszentrum Teterow)

Photo
12.09.2022

Marlower Loris werden Trickfilmprofis

18 Kinder der 4. Klasse setzen in zwei Teams von der Idee bis zur Postproduktion zwei Trickfilme um.

Photo
29.08.2022

In der Grundschule Sassnitz entsteht ein Film

Acht Kinder der zweiten bis vierten Klasse setzen sich mit dem Thema neu/fremd sein auseinander und drehen einen kleinen Spielfilm.

Photo
16.08.2022

DU + ICH = WIR: für eine hassfreie Schule - ein Projekt an der Schule am See in Satow

7 Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich filmisch mit dem Thema hassfreie Schule.

Photo
15.08.2022

Die leisen Dinge

Unter dem Motto „Inklusive Medienarbeit“ fand auch in diesem Sommer wieder eine spannende Workshopwoche mit vielfältigen Medienangeboten in Friedrichshof 13 statt.

Photo
01.08.2022

Die Entführung - ein Trickfilm aus dem Familienzentrum Mirow

Was erleben wohl eine Spinne, ein Hund, ein Baum, ein Sessel, ein Matschmann und eine Schlange miteinander? 15 Kinder haben sich dazu eine Geschichte ausgedacht und einen Trickfilm gedreht.

Photo
18.07.2022

Gefahr aus der anderen Welt

In Görmin war es in dieser Wochen superheldenhaft, aber auch ein wenig superschurkig, aber auf jeden Fall sehr superfilmisch...

Photo
04.07.2022

Unsere Ferien in Strasen

Was haben Floßbau und Radio miteinander zu tun ? Das erfuhren Kinder im Feriencamp in Strasen.

Photo
04.07.2022

Traumstadt Neukalen

Wer denkt, dass in Neukalen nichts los ist, der hat keine Ahnung - 8 Kinder aus Neukalen drehen einen Film über die Lieblingsecken in ihrer Heimatstadt.

Photo
27.06.2022

Der erste eigene Podcast

In den letzten Jahren entwickelte sich Podcasting zunehmend zu einem gefragten Medium.

Podcast´s sind beliebt, kein Zweifel. Das dachten sich auch Schülerinnen und Schüler aus der Dethloff Schule in Waren/Müitz.

Photo
13.06.2022

Mord auf der Klassenfahrt

Schülerinnen und Schüler der Grundschule Zinnowitz vertonen ihre eigene Geschichte : Mord auf der Klassenfahrt, klingt nicht nur gruselig - ist es auch.

Photo
08.06.2022

Ein Hörspielkrimi entsteht in Waren

Schülerinnen und Schüler des Sonderpädagogischen Förderzentrums Pestalozzi in Waren produzieren ihren eigenen Hörspielkrimi.

Photo
30.05.2022

Das Rempliner Schlossgespenst

Eine spannende Kriminalgeschichte aus Remplin. Schülerinnen und Schüler der Benjamin Schule in Remplin produzierten ihren ersten eigenen Krimi.

Photo
16.05.2022

Der verrückte Fall - die 7a dreht einen Kurzfilm in Picher

In der Theodor Körner Schule in Picher geht es für die 7a eine Woche lang um Medien - es entstehen zwei Filme, Comics und jede Menge Fotos, die zeigen, was in der Woche los war...

Photo
16.05.2022

Erinnerungen aus Matgendorf

Mit etwas Wehmut aber auch viel Freude und wunderbaren Erinnerungen blicken Kinder der Grundschule aus Matgendorf auf ihre ersten Schuljahre zurück. Herausgekommen ist dabei ihr erstes kleines Medienprodukt.

Photo
02.05.2022

Der verbotene Wald

Kinder aus dem Evangelischen Schulzentrum in Demmin sammeln ihre ersten Erfahrungen mit digitaler Tontechnik.

Photo
07.02.2022

Die magische Perle - ein Actiontrickfilm aus dem Kindertreff Fritz-Reuter-Hort Güstrow

13 Kinder produzierten in der ersten Winterferienwoche gemeinsam einen Trickfilm. Worum geht es - natürlich um Macht, Action und Liebe...

Photo
24.01.2022

Gunnar ist schuld - Medientrecker-Filmprojekt am SFZ „Am Kellerswald" Bad Doberan

Aber woran ist Gunnar denn schuld? Gunnar „zaubert" Lukas und Nico ins Fernsehen - nicht ganz ungefährlich... Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b aus dem SFZ „Am Kellerswald" Bad Doberan lernen in einem medienpädagogischen Projekt wie Film funktioniert.

Photo
04.10.2021

Der Wächter der guten Welt

Im Röwelschen Görnhus drehen 13 Kinder einen Waldtrickfilm, in dem es um nichts Geringeres als die WALDHERRSCHAFT geht.

Photo
04.10.2021

Workshop - Einstieg in Logic Pro X

Die digitale Audio-Workstation Logic Pro X gehört für Mac-Benutzer auf jeden Fall zur Grundausstattung. Logic Pro X bietet hervorragende Aufnahme- und Bearbeitungstools und -Plugins, mit denen du deine Musik, deinen Podcast oder ein Hörspiel perfektionieren kannst.

Photo
27.09.2021

Medienwoche im DRK Bildungszentrum Teterow

Der Einsatz neuer Medien nimmt einen immer höheren Stellenwert in der Gestaltung des Unterrichts und der außerschulischen Bildungsarbeit ein. Ob ein Podcast, ein kleiner Film, ein Hörspiel oder die Aufklärungsarbeit zu Fake News – vieles ist möglich und oft einfacher als anfangs gedacht.

Photo
20.09.2021

Die Zauberinsel - ein magischer Trickfilm aus dem Evangelischen Kindergarten der Innenstadtgemeinder Rostock

13 Vorschulkinder besuchen das Studio im MEDIATOP Rostock und drehen ihren ersten eigenen Trickfilm.

Photo
23.08.2021

Im Park

Wenn Kinder ein Hörspiel anhören, kann sich dies positiv auf ihre Sprachentwicklung auswirken. Diese Form des Zuhörens fördert unter anderem den Aufbau ihres Wortschatzes. Hörmedien regen die Fantasie an und können dabei helfen, dass Kinder lernen, „richtig“ und konzentriert zuzuhören.
Kinder aus dem Landkindergarten in Wildberg machen ihre ersten Erfahrungen mit Mikrofon, Computer & Co.

09.08.2021

Radio Friedrichshof 13 - Die Sendung

Bereits seit 10 Jahren finden regelmäßig im Sommer Medienworkshops in Friedrichhof - einem kleinen Dorf in der Mecklenburgischen Seenplatte - statt. Das Besondere: Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen werden gemeinsam aktiv und kreativ tätig. So drehte sich in der zweiten Sommermedienwoche vor Ort alles um auditive Medien.

Photo
09.08.2021

Die wilden Füchse - ein Trickfilm aus der Grundschule Dummerstorf

10 Kinder aus der Grundschule Dummerstorf drehen gemeinsam ihren ersten Trickfilm.

Photo
26.07.2021

Trudes Tagebuch - wie Kinder vor 80 Jahren lebten

In der Kirchengemeinde Wattmannshagen ging es eine Woche lang sehr historisch zu - 18 Kinder und Jugendliche beschäftigten sich mit dem Thema Kindheit vor 80 Jahren.

Photo
12.07.2021

Die Superhelden in Not - ein Film aus Görmin

Der Medientrecker war in Görmin.

Photo
05.07.2021

Die Reise zum Amazonas

Nichts los in den Ferien? Von wegen! Im Familienzentrum Mirow war eine Menge los.

Wir haben den Medientrecker eingeladen und zusammen ein abenteuerliches Hörspiel aufgenommen. Die Kids waren ziemlich aufgeregt. Kommt da wirklich ein Trecker?

Photo
28.06.2021

„Friede, Freude, Eierkuchen" - ein Trickfilm entsteht in der Kita Hand in Hand in Greifswald

Worum geht es? Tiere, Streit und Vertragen und Einschulung - Themen, die gerade aktuell bei den Kindern sind.

Photo
23.06.2021

Unser Feriencamp in Strasen

Sommer, Sonne, Strand und Radio...



passt doch wunderbar zusammen! Das dachten sich auch die Kinder vom Feriencamp der Evangelischen Jugend in Strasen.

Zelte und Lager wurden schnell aufgebaut und für alles andere gibt es den Medientrecker. An zwei Projekttagen entstand so für alle der erste Radiobeitrag.

Photo
01.03.2021

4 Jahre mit vielen Freunden - in der Grundschule Samtens entsteht ein Erinnerungstrickfilm

16 Kinder haben ihren ersten Trickfilm mit viel Spaß produziert.

Photo
08.12.2020

Eine alte Sprache wird digital

Eine alte Sprache, ein bewegendes Thema und digitale Technik - das passt wunderbar zusammen. "Die andere Grundschule auf dem Lande" in Groß Nemerow vertont in einem eigenen Hörspiel "de Dod upn Appelboom".

Photo
30.11.2020

In der Kita Regenbogen geht es weihnachtlich zu und die Hummelgruppe dreht dazu einen Trickfilm

Fünfzehn Kinder aus der Hummelgruppe haben sich eine kleine Geschichte ausgedacht und hauchen ihren dafür gebastelten Figuren Leben ein...

Photo
04.11.2020

Ein akustischer Weihnachtskalender erklingt in der Evangelischen Schule Neubrandenburg

Wie führt man Grundschüler an digitale Medien heran. Unbegrenzt sind die Möglichkeiten sicherlich nicht. Eine tolle Möglichkeit hatten aber Kinder der Evangelischen Schule in Neubrandenburg. Mit Neugierde und ganz viel Spaß bastelten sie ihren eigenen Weihnachtskalender - akustisch und digital versteht sich.

Photo
26.10.2020

Im Sonderpädagogischen Förderzentrum in Stralsund entsteht der Film "Lost in Pixelworld"..

Der Weltenzerschlinger ist ein ganz übler Wicht - er hat Schuld daran... (nein, das wird noch nicht verraten)

Photo
19.10.2020

Eine Herbstgeschichte entsteht in der Kleeblattschule in Anklam

„Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder, und der Herbst beginnt."
Unter diesem Motto, dieses bekannten Liedes über den Herbst, stand die Woche in der Kleeblattschule in Anklam.

Photo
12.10.2020

Hände verzieren - Schön irre schön Teil 2

In der Kreativwerkstatt (Diakoniewerk neues Ufer) ging es sehr handwerklich zu - Kardieren, Spinnen, Weben, Stricken, Filzen, Nähen sind Schritte, die zu irre schönen Ergebnissen führen...

Photo
28.09.2020

Ein Medienmärchen entsteht im DRK Bildungszentrum Teterow

Der Einsatz neuer Medien nimmt einen immer höheren Stellenwert in der Gestaltung des Unterrichts und der außerschulischen Bildungsarbeit ein. Ob ein Podcast, ein kleiner Film, ein Hörspiel oder die Aufklärungsarbeit zu Fake News, vieles ist möglich und oft einfacher, als man denkt.

Photo
21.09.2020

Hänsel & Gretel - märchenhaft ging es im "F.Reuter Hort" in Güstrow zu

Spätsommer 2020, nicht mehr ganz so heiß wie in den Jahren zuvor aber immer noch heiß genug. Und wo andere Kinder sich nach der Schule am See tummeln, warten 9 Kinder im Fritz Reuter Kinderhort in Güstrow ganz gespannt auf den Medientrecker.

Photo
07.09.2020

Die Retter - ein Film aus der Grundschule Ostseeblick Sassnitz

Neun Kinder aus der zweiten bis vierten Klasse drehen ihren ersten Film - es geht um eine gestrandete Robbe...

Photo
24.08.2020

Und dann kam Corona...

Schülerinnen und Schüler der Sonnenblumenschule in Franzburg drehen einen Film darüber, wie sie die Coronazeit wahrgenommen haben.

Photo
13.07.2020

ABC ist gar nicht schwer - ein Trickfilm entsteht im evangelischen Kindergarten „Benjamin“ in Lühmannsdorf.

11 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren machen im Kindergarten ihren ersten Trickfilm.

Photo
02.03.2020

Das magische Portal - Dreizehn Wölfe drehen einen Trickfilm - logisch geht das! In der evangelischen Kita "Arche Noah" in Greifswald

Was braucht es, um an einem Freitag Kindergartenkino machen zu können? 13 Vorschulkinder, eine in der Gruppe ausgedachte Geschichte, Bastelwut, Sitzfleisch und schöne Ideen für Sprache und Geräusche und eine Woche Zeit.

Photo
17.02.2020

Medienschnupperkurs im Familienzentrum Neustrelitz

Schneebedeckte Landschaften, kalter Wind, Schlittenfahrt und Schneeballschlacht - so stellt man sich doch die Winterferien vor.
Anders für neun Kinder aus Neustrelitz und Umgebung. Sie verbrachten lieber eine Woche im Familienzentrum Neustrelitz - umgeben von Computern und Mikrofonen.

Photo
17.02.2020

In Ribnitz-Damgarten geht es märchenhaft zu - 9 Kinder drehen in den Winterferien ihren eigenen Film

Es geht um eine verzauberte Prinzessin und einen bösen Zauberer...

Photo
03.02.2020

Das Richard Wossidlo Gymnasium in Waren/M. funkt wieder...

So könnte man es zumindest nach langer Stille beschreiben. Das das Richard Wossidlo Gymnasium in Waren/M. eine ambitionierte Einrichtung ist, ist wohl ein Offenes Geheimnis in der Region.
Doch um das schuleigene Radio war es längere Zeit still...bis jetzt!

Photo
27.01.2020

In der Kita "Zum Regenbogen" wird in dieser Woche ein Trickfilm gedreht

16 Kinder aus Tessin wollen einer Geschichte, die sie lieben, Leben einhauchen.

Photo
20.01.2020

Leben vor und nach der Wende - eine Spurensuche

"Leben vor und nach der Wende"

Eine Spurensuche.

Schüler und Schülerinnen der 10. Klasse der Martinschule in künstlerischer Auseinandersetzung mit 30 Jahren Wende.

Die SchülerInnen beschäftigten sich während eines Projekts im Geschichts- und Kunstunterricht mit dem Leben vor und hinter der Mauer und erstellten eine Hörreportage. In der weiteren Gruppenarbeit fragten sie nach den Geschichten in der Familie und setzten die gehörten Umbruchserfahrungen, die Alltagskultur und ihre eigene Lebenswirklichkeit bildlich mit verschiedenen Techniken wie z.B. Kaltnadelradierung, Plakatgestaltung im Siebdruckverfahren, der Entwicklung einer Graphic Novel sowie eines Animationsfilms in Stop-Motion Technik um. Die Arbeiten entstanden unter Anleitung der LehrerInnen Lisa Birkigt, Irmgard Fuhrmann, Johanna Hertzsch, Matthias Semrau und Anne Wende.
Die Hörreportagen entstanden unter Anleitung von Medienpädagoge Andy Krüger vom Medientrecker der Medienanstalt M-V / Neubrandenburg.

Photo
02.12.2019

Ein Stern geht auf - Vorschüler aus der Kita "Hand in Hand" aus Greifswald produzieren einen Trickfilm über die Weihnachtsgeschichte

Eine Woche lang erlebten die Kindergartenkinder wie ein Trickfilm entsteht von der Idee bis zum Kindergartenkino. 26 Vorschüler haben 26 und mehr Ideen, was für ihre Weihnachtsgeschichte wichtig ist und wer alles mitspielen soll.

Photo
21.10.2019

In der Grundschule Leopoldshagen entsteht der Trickfilm "SOS Matti" zum Thema Wasser und Klima

Neun Kinder der vierten Klasse überlegen sich eine Handling zum Thema Klima- und Umweltschutz und schreiben die Geschichte vom Wasstertropfen Matti weiter.

Photo
08.10.2019

Der Bauer geht zum Erntedankfest - Kinder aus dem Kindergarten der Innenstadtgemeinde Rostock machen einen Trickfilm

Es ist Herbst und überall werden Erntedankfeste gefeiert. Ein Grund für die Vorschulkinder aus dem Kindergarten der Innenstadtgemeinde einen Trickfilm darüber zu machen.

Photo
07.10.2019

Gretchenfrage 2.0 - ein Hörspiel

Wie die meisten ihrer Altersklasse findet die 18jährige Anne die Lektüre von Goethes „Faust“ nicht gerade spannend. Vor allem, dass Gretchen ihren älteren Freund Faust bei einem Date nach seiner Religion fragt, hält sie für geradezu lächerlich. Als ob man da nicht etwas Anderes zu besprechen hätte! Aber dann will sie auf Gretchens Frage doch eine eigene Antwort finden und entdeckt, dass diese Frage an ihrer Schule schon einmal eine große Rolle gespielt hat, und begibt sich auf Spurensuche...

Photo
30.09.2019

Mausemüde

Angehende Erzieherinnen und Erzieher aus dem DRK Bildungszentrum in Teterow schauen hinter die Kulissen einer Hörspielproduktion. Dieses neue Wissen können sie so später selbst in das Berufsleben integrieren.

Photo
09.09.2019

"Der Plan" - ein Kurzfilm entsteht in Sternberg

Neun Schülerinnen aus der 5. - 7. Klasse der KGS Sternberg erfinden eine Geschichte über Streit und Freundschaft, Zickenkrieg und Zusammenhalt.

Photo
02.09.2019

Alles Müll ?

In der Regionalschule "Am grünen Berg" in Bergen/Rügen scheint nicht nur der Name "grün" zu sein. Das Thema Müll und Umweltschutz ist aktueller denn je. Grund genug, sich an einer ersten Radiosendung auszuprobieren, dachten sich die Protagonisten.

Photo
19.08.2019

Alarm in der Federtasche - in der Grundschule Kranichblick Samtens entsteht ein Film

Acht Kinder aus der Grundschule Kranichblick Samtens haben sich Gedanken darüber gemacht, wie wohl Stifte, Radiergummi und Lineal reagieren, wenn der Füller verloren geht. Das Ergebnis ist ein kleiner Spielfilm mit Tricksequenzen. Es handelt sich um ein medienpädagogisches Projekt.

Photo
29.07.2019

Ein Film entsteht im Schulkinder-Haus Mitte in Güstrow

Schon am ersten Tag geht es sehr fantasievoll zu in Güstrow - eine Geschichte entsteht es gibt einen König, eine Zauberin eine Bettlerin und was die zusammen erleben, das wird in dieser Woche gedreht...

Photo
15.07.2019

Der erste Streich - ein Film entsteht im Hort in Kavelstorf

Im Hort Kavelstorf hat sich eine Gruppe von Kindern eine märchenhafte
Geschichte ausgedacht. Die Kinder haben sich hinter und vor Kamera und Mikrofon ausprobiert, waren Schauspieler, Regiesseurin, Cutterin, Fotograf, Kostümbildner... In diesem medienpädagogischen Projekt konnten sie in die Rollen von Filmschaffenden schlüpfen und haben gemerkt, dass das manchmal gar nicht so einfach ist.

Photo
08.07.2019

Ein Wintermärchen im Sommer - Version 1

Ein (Winter) Hörspiel entsteht im Sommer in Basepohl.

Ja, richtig gelesen! Auch wenn es Sommerferien sind wurde es für 10 Kinder richtig stürmisch und frostig.

Photo
08.07.2019

Ein Wintermärchen im Sommer - Version 2

Ein (Winter) Hörspiel entsteht im Sommer in Basepohl.

Ja, richtig gelesen! Auch wenn es Sommerferien sind wurde es für 10 Kinder richtig stürmisch und frostig.

Photo
01.07.2019

WERKSTATTRAT - DAS SIND WIR!

8 Vertreterinnen und Vertreter des Werkstattrates des Michaelshofs und ihre Vertrauensperson stellen sich und ihre Arbeit vor.

Photo
17.06.2019

Zwei Hörspiele entstehen in Blankensee/Mecklenburg

Neues Jahr - neues Hörspiel - oder so ähnlich.

Die Klasse 5b der Regionalen Schule in Blankensee/Mecklenburg erstellte mit 2 Hörspielen in einer Woche fast schon Höchstleistungen.

Photo
20.05.2019

Warum? - Darum! und "Schneejürgen und die 4 Zwerge" - zwei Filme entstehen in der Lindenschule Lübtheen

Die 10. Klasse der Lindenschule Lübtheen nutzt die Zeit zwischen schriftlichen und mündlichen Prüfungen und erstellt verschiedene Medienprodukte...

Photo
06.05.2019

Im Förderzentrum Ribnitz-Damgarten entsteht der Trickfilm "Der magische Radiergummi"

Noxa und Jamy treffen auf die Süßigkeitenhexe Aylin - was sich daraus so ergibt entsteht in dieser Woche...

Photo
08.04.2019

Das allerschönste Osterei

Schülerinnen und Schüler der "Kleeblatt Schule" in Anklam bereiten Ostern 2019 vor - mit ihrem eigenen Hörspiel.

Photo
11.02.2019

Vom Ich zum WIR - ein eigenes Hörspiel entsteht in Vipperow

Hörspieltage für Grundschulkinder in den Winterferien 2019

"Vom ICH zum Wir" - einsam sind wir klein - gemeinsam sind wir groß" ist das Thema der Hörspieltage in den Winterferien in der Kirchgemeinde Rechlin.

Photo
11.02.2019

In der Stadtbibliothek Kröpelin entsteht ein Film über die Onleihe

10 Kinder drehen einen Superheldenfilm. Es geht um Bibo -Man, Bibo-Girl und Dummmän.

Photo
04.02.2019

Ein Hörspiel entsteht im Familienzentrum Neustrelitz

HURRA - Winterferien. Für viele Kinder in Mecklenburg Vorpommern ein Grund einfach mal nichts zu tun oder eben nur das, worauf man Lust hat. Zum Beispiel Lust auf ein eigenes Hörspiel.

Photo
28.01.2019

Streitreise ähm Zeitreise - ein Trickfilm entsteht im Sonderpädagogischen Förderzentrum in Stralsund

13 Kinder der Klasse 4a drehen ihren ersten gemeinsamen Film - das Thema im Schulalltag sehr aktuell...

Photo
08.11.2018

SZ meets Film die dritte Runde

Eine Schülerzeitungsredaktion (zehn Schülerinnen und Schüler) aus Teterow probieren sich mit dem Medium Film aus.

Photo
22.10.2018

So ein frecher Schlingel! - ein Film entsteht an der Nationalpark Grundschule Sassnitz

Acht Kinder aus der 2c, 3a, 3b, 3c, 2b, 4a, 2a und 4b aus der Nationalpark Grundschule "Ostseeblick" in Sassnitz haben zusammen ihren ersten gemeinsamen Film gedreht.

Photo
08.10.2018

Lass mich dir behilflich sein! - ein Film entsteht in Wattmannshagen

Jugendliche aus der Kirchgemeinde Wattmannshagen machen sich über das Thema Mensch & Technik Gedanken.

Photo
01.10.2018

Schneewittchen und die sieben Geißlein

- Schneewittchen und die sieben Geißlein -

Ein Hörspielprojekt des DRK Bildungszentrums Teterow


In der Woche vom 1.10.2018 bis zum 5.10.2018 besuchte uns der Medientrecker M-V in unserem Bildungszentrum in Teterow. Wir, die zukünftigen Erzieherinnen und Erzieher, sammelten Ideen und kamen zu dem Entschluss aus verschiedenen Märchen eine ganz neue Geschichte zu erzählen.

Photo
24.09.2018

"Monika zieht aus" - ein Trickfilm entsteht im "Haus der kleinen Füße"

Was Musikinstrumente so miteinander erleben können, machen 12 Kinder aus der Kita "Haus der kleinen Füße" in Görmin zu ihrem Trickfilmthema.

Photo
24.09.2018

Es klopft bei Wanja in der Nacht

Es klopft bei Wanja in der Nacht.

Aufregend, knisternd und spannend - so kann man die Woche im September am besten beschreiben. 10 Kinder vom Natur- und Waldkindergarten Passentin/Mecklenburg hatten Besuch vom Medientrecker Hörfunk. Zusammen produzierte man das erste Hörspiel und vertonte die Geschichte: Es klopft bei Wanja in der Nacht.

Photo
10.09.2018

Im Kindergarten Butzemannhaus in Güstrow entsteht ein Trickfilm "Edward und die Müllmonster"

16 Kinder im Alter von 4 - 6 Jahren produzieren einen Trickfilm und erzählen eine Geschichte von gedankenlosen Menschen, die einfach ihren Müll in die Landschaft schmeißen... Aber zum Glück gibt es ja "Edward und die Müllmonster".

Photo
27.08.2018

Deutsch-Polnisches Gymnasium Löcknitz - der Film KLISCHEENATOR entsteht

5 Schüler*innen der neunten und zehnten Klasse des Gymnasiums in Löcknitz drehen einen Film über deutsche und polnische Klischees.

Photo
14.08.2018

Kinderkirchentage im Fernsehstudio

14 Kinder aus den Kirchgemeinden Lichtenhagen Dorf und Lütter Klein probieren drei Tage lang aus, wie Fernsehen funktioniert...

Photo
24.07.2018

Neues aus Zarfzow

Schon wieder ein Jahr rum... Auch in diesem Sommer war der Medientrecker in Zarfzow und ermöglichte den Kindern aus dem Traumcamp einen Medientag.

Photo
09.07.2018

Im Labyrinth der Freundschaft - Kurzfilm aus Grabow

Acht coole Mädchen haben eine spaßige Woche erlebt beim Dreh ihres ersten Spielfilms...

Photo
25.06.2018

Hilfe, die Chips sind weg!!! - Grundschüler aus Ducherow verfilmen ein Märchen neu...

Acht Schüler*innen der vierten Klasse aus Ducherow drehen ihren ersten eigenen Film und schicken Blaukäppchen, Wolfgang und Frau Jäger ins Rennen...

28.05.2018

Die Pferdediebe

Dieses Mal machte sich der Medientrecker auf die Reise in den Nordosten des Landes. Die kleine Grundschule Mewegen hatte gerufen. 15 Kinder hatten eine Geschichte entworfen, die es zu vertonen galt.

Photo
14.05.2018

Sagen und Geschichten aus Cambs und Umgebung - Grundschüler drehen 5 Trickfilme

22 Kinder aus der 3a der Grundschule Cambs drehen 5 Trickfilme in vier Tagen

Photo
23.04.2018

Willkommen in Prohn

Hoch im Norden, etwas versteckt und unweit von Stralsund, liegt das beschauliche Prohn. Und da ist mehr los, als man denkt - zumindest im Hort. Zahlreiche Möglichkeiten gibt es dort zur sinnvollen Freizeitgestaltung. Dennoch hatten die Kinder der ersten bis zur vierten Klassenstufe der Grundschule eine andere tolle Idee - einen eigenen Radiobeitrag über Prohn.

Photo
27.02.2018

Schülerzeitung meets Film

Eine Teterower Schülerzeitungsredaktion probiert sich im Medium Film aus.

Photo
19.02.2018

Freund oder Feind - ein Spielfilm aus der Regionalen Schule Dummerstorf

Hier könnt ihr lesen, wie unser Projekt entstanden ist.

Photo
13.02.2018

Immer muss ich alles sollen

Habt Ihr mal darüber nachgedacht, was Eltern, Lehrer und andere Erwachsene den ganzen Tag von Euch wollen? Was ihr alles so machen sollt? Was daran ist gut, wozu habt Ihr keine Lust? Was muss sein, was nicht? Was dürft Ihr schon allein entscheiden, was nicht? In Vipperow, in der Nähe der Müritz, wurde darüber nachgedacht :-)

Photo
05.02.2018

Mysteriöse Gestalten in Kröpelin - Acht Kinder denken sich eine Trickfilmgeschichte aus...

Tag Eins:
Das Storyboard steht, die Protagonisten sind gebastelt und die Technik ist aufgebaut... Die Stimmung ist super!

Photo
22.01.2018

Erdmännchenchaos - ein Trickfilm aus der Kita "Arche Noah" in Greifswald

Wenn Erdmännchen gemeinsam Musik machen wollen, dann kann das durchaus schön klingen, aber was passiert, wenn jeder der "Frontmann" sein will? 4- und 5-jährige Kinder aus der Kita "Arche Noah" in Greifswald haben während eines medienpädagogischen Projektes mit dem Medientrecker einen Trickfilm produziert.

Photo
06.11.2017

"Donnie der kleine Schisser" - Trickfilm aus der Grundschule Kranichblick in Samtens

Acht Kinder aus der zweiten bis vierten Klasse entschieden sich dafür, einen Trickfilm zu produzieren - Pferde spielen eine große Rolle, aber auch ein Krokodil, ein Adler und eine Schlange.

Photo
23.10.2017

Es wird gruselig im Hort der Grundschule Prerow

In den Herbstferien hauchten sieben Kinder aus dem Hort Prerow einem Kürbis, einem Geist, einer Fledermaus, einem Zombie und einer Hexe Leben ein und es geht um nichts Geringeres als die Weltherrschaft.

Photo
09.10.2017

Gefangen in der digitalen Welt - ein Film von Schülern der Regionalen Schule "Am gerünen Berg" in Bergen auf Rügen

Die Schülerzeitungsredaktion der Regionalen Schule "Am grünen Berg" in Bergen auf Rügen hat ihren ersten eigenen Film gedreht. Die Dokumentation beschäftigt sich mit dem Thema Computerspielabhängigkeit.

Photo
04.10.2017

Kita Ausflug auf den Bauernhof

Hörspiele und Hörbücher sind aus deutschen Kinderzimmern kaum noch wegzudenken. Für Kinder und deren Entwicklung spielen sie eine ganz besondere Rolle. Bei Hörspielen wird die Geschichte ausschließlich auditiv vermittelt, also nicht zuletzt auch über die Sprache.
Das ist auch den angehenden Erziehern aus dem DRK Bildungszentrum in Teterow bewusst. In ihrer späteren Arbeit wollen sie gemeinsam mit Kindern eigene Hörspiele entwickeln. Grundkenntnisse, Einblicke und Arbeitsabläufe erhielten sie dafür vom Medientrecker.

Photo
04.10.2017

Hola, die Waldfee

Hörspiele und Hörbücher sind aus deutschen Kinderzimmern kaum noch wegzudenken. Für Kinder und deren Entwicklung spielen sie eine ganz besondere Rolle. Bei Hörspielen wird die Geschichte ausschließlich auditiv vermittelt, also nicht zuletzt auch über die Sprache.
Das ist auch den angehenden Erziehern aus dem DRK Bildungszentrum in Teterow bewusst. In ihrer späteren Arbeit wollen sie gemeinsam mit Kindern eigene Hörspiele entwickeln. Grundkenntnisse, Einblicke und Arbeitsabläufe erhielten sie dafür vom Medientrecker.

Photo
25.09.2017

Die kleine Geschichte vom Romdibus - Kita Benjamin in Lühmannsdorf

18 Kinder aus der Kita Benjamin in Lühmannsdorf drehen einen Trickfilm über ein wichtiges Kindergartenthema...

Der kleine Fisch Romdibus ist neu im Meereskindergarten - wie gut, dass er schnell den Seestern Trollo kennenlernt, mir dem sich hervorragend Quatsch machen lässt. Doch dann macht Romdibus etwas unüberlegtes...

Photo
06.09.2017

Angriff auf Nasenspray

In Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Burg Stargard entstand in einem Schulhalbjahr das Hörspiel „Angriff auf Nasenspray“. Neun Kinder trafen sich einmal in der Woche, entwickelten und produzierten eine eigene Geschichte. Es entstand ein lustiges und phantasievolles Hörspiel.

Photo
04.09.2017

KiTa Haffring - Die Jubiläumssendung

Wenn man 40 Jahre alt wird ist das ein Grund zum Feiern. So auch bei uns in Ueckermünde. Hierbei handelt es sich um einen besonderen Jubilar.
Die Rede ist vom Geburtstag der KiTa "Haffring" in Ueckermünde.

Photo
22.08.2017

Traumcamp4Kids - der Medientrecker war auch in diesem Jahr mit dabei

Einen Tag lang mit Medien experimentieren konnten die Camp-Kinder in Zarfzow und es wurde viel ausprobiert...

Photo
07.08.2017

Halt die Klappe - ein Kurzfilm von Kindern aus Lübtheen

Zwei Mädchen produzieren mit der Hilfe vom Medientrecker ihren eigenen Film...
Es geht um Lieblingsbücher, kaputte Handys und etwas ganz Unerwartetes...

Photo
26.06.2017

Sendung zur Hörstraße im Greifswalder Dom

Was für ein Mammutprojekt. Außergewöhnlich, anspruchsvoll und nachhaltig. Ca.100 Schüler/innen der Evangelischen Martin Schule in Greifswald produzierten zusammen mit dem Medientrecker Radio ca. 20 Hörspiele und eine dazugehörige Radiosendung zum Thema Martin Luther.

Photo
26.06.2017

Kleeblattschule Anklam - Schule und Spiel

Wir sieben Schüler aus der Klasse M2 haben eine Woche lang in unserer Schule gefilmt.

Photo
12.06.2017

FussballConnect - ein Film von Schülern aus der Kooperativen Gesamtschule Sternberg

9 Schüler aus der Kooperativen Gesamtschule Sternberg drehen gemeinsam einen Film - das Besondere: die Schüler stammen aus sechs unterschiedlichen Nationen.

Photo
29.05.2017

Eine spannende Reise um die Welt - ein Trickfilm von Schülern aus der Randow-Schule in Löcknitz

Sieben Schüler aus der Randow-Schule in Löcknitz produzieren in vier Tagen einen Film über die Klimazonen der Erde

Photo
15.05.2017

Begegnungswoche Sassnitz - Grenzen überwinden

Eine Woche lang verbrachten ehemalige Zwangsarbeiter/innen aus Polen und 14 Jugendliche aus Sassnitz und Bergen im E-Werk Sassnitz eine spannende Zeit miteinander.

Es entstand ein intimes Interview, versehen mit einer kleinen Zeitreise.

Photo
10.04.2017

Die Abenteuer des Christophorus

Endlich ist der 10.April 2017. Der lang ersehnte Medientrecker kommt an diesem Tag nach Kröpelin und besucht die Evangelische Kirchengemeinde vor Ort. Kinder aus Kröpelin, Bad Doberan und Umgebung vertonen in den Ferien ihr erstes gemeinsames Hörspiel : Die Abenteuer des Christophorus.

Photo
13.02.2017

Suchaktion in Zingst - ein Trickfilm über Ben Buddel

12 Kinder aus Zingst produzieren einen eigenen Trickfilm über den Ortserklärer-Maulwurf Ben Buddel und stellen so ihren kleinen Heimatort auf dem Darß vor.

Photo
06.02.2017

Die entführte Königin

In der Grundschule Groß Nemerow ging es in der ersten Ferienwoche sehr kreativ zu. 11 Kinder schafften es in 3 Tagen ein eigenes kleines Hörspiel zu produzieren.

Es wird märchenhaft schön und spannend.

30.01.2017

Die Drogenwelle - eine 8. Klasse klärt auf

Welche Folgen können Alkohol und Cannabis haben und wie wirken die beiden unterschiedlichen Substanzen im Körper? Die Klasse 8a aus Picher beschäftigte sich eine Woche lang mit den Themen Alkohol und Cannabis; daraus entstand eine informative Sendung.

Doch hört selbst...

Photo
23.01.2017

Regionale Schule Friedrich Rohr Grabow - "Typisch Caro" - ein Spielfilm entsteht

8 Schülerinnen und Schüler drehen gemeinsam einen Film...

Photo
16.01.2017

"Das Sattfest" ein Trickfilm aus der Evangelischen Kindertagesstätte ARCHE in Wolgast

Hase Lupi ist hungrig. Er findet zwei Möhren und ist von der ersten schon satt - was soll jetzt aus der zweiten Möhre werden? 16 Kinder zeigen in ihrem Trickfilm, was möglich wäre...

Photo
06.12.2016

Das tapfere Schneiderlein

Die integrative KiTa Ökolino in Neubrandenburg vertonte auch in diesem Jahr ein altbekanntes Märchen. Viele neue Kinder standen zum ersten Mal vor einem Mikrofon - war das aufregend und gar nicht so leicht...

Photo
28.11.2016

"Mir fällt 'nüscht' ein" - ein Film von Grundschülern aus Leopoldshagen

9 Kinder aus der 4. Klasse der Kleinen Grundschule in Leopoldshagen drehen einen Film darüber, wie es früher einmal war...

Medienscouts 9. Generation Gruppenfoto
18.11.2016

Medienscouts - die 9. Generation ist am Start!

An diesem Wochenende wurden in Waren Müritz 21 neue Medienscouts ausgebildet. Der Medientrecker war wieder mit dabei.

Kind am Computer mit Trickfilmprogramm
07.11.2016

Gesunde Ernährung - Kinder klären auf, ein Trickfilm aus der Kita "Storchenkinder" in Niepars

Warum müssen Menschen Essen? Was kann man alles essen? Wieviel kann man wovon essen? Lauter so Fragen, mit denen sich die Vorschulgruppe aus dem Kindergarten in Niepars beschäftigt hat...

Photo
24.10.2016

Hänsel und Gretel

HURRA Herbstferien - was man da nicht alles unternehmen kann, ausschlafen, in den Urlaub fahren, spielen, faulenzen und und und...ODER man erwartet den Medientrecker und vertont sein eigenes Hörspiel. So jedenfalls dachten es sich Kinder aus Wittenburg und Umgebung und vertonten Hänsel und Gretel auf ihre eigene Art.

Photo
11.10.2016

„Dornröschen – neu verlinkt“

„Dornröschen – neu verlinkt“

Ein Märchen mal ganz anders... Der Medientrecker Radio bei den Erziehern von Morgen...

Ideensammlung und Storyboard
10.10.2016

Ein Film über Freundschaft - Grundschule Ostseeblick Sassnitz

Hurra, wir drehen einen Film!
8 Kinder beschäftigen sich eine Woche lang mit dem Thema Freundschaft und drehen gemeinsam einen Film.

Photo
26.09.2016

Schulradio Tessin

Lange war es ruhig an der Regionalen Schule in Tessin, doch jetzt kommt wieder (Radio)leben in die Bude...

Figurenentwicklung
26.09.2016

Der Überfall - Spielfilm aus der vollen Halbtagsgrundschule Kranichblick Samtens

Acht Kinder drehen ihren ersten eigenen Film - von der Filmidee bis zur Dreifachpremiere war eine Woche Zeit...

Photo
19.09.2016

Müritz am Morgen

Für die Regionale Schule Heinrich Schliemann in Möllenhagen geht eine erfolgreiche Woche zu Ende. Ein Mammutprojekt, anders kann man es nicht beschreiben. 2 Hörspiele verpackt in einer Radiosendung warten hier in der Mediathek und hier auf NB-Radiotreff 88,0 auf euch.

Jugendliche an der Kamera
12.09.2016

Bei uns ist echt was los! - Schülerinnen und Schüler der Schule am Wedenhof stellen ihre Schule vor

Bald wird die Schule am Wedenhof 25 Jahre alt und so drehen die Schüler der Oberstufe einen Film darüber, welche Angebote es so jeden Tag gibt...

kreative Köpfe
22.08.2016

SCHÖN IRRE SCHÖN - Dokumentation über alte und neue Handwerkstechniken

10 Mitarbeiter aus der Kreativwerkstatt SCHÖN IRRE SCHÖN des Diakoniewerkes Neues Ufer in Rampe schnappten sich Kamera, Kopfhörer, Mikrofon und Computer und produzierten einen ganz wunderbaren Film über ihre Arbeit...

drei Kinder im Medientrecker
16.08.2016

Fernsehen ausprobieren im Traum-Camp 4 Kids Zarfzow/Meckl.

Wie funktioniert ein Trickfilm, was ist ein Drawfilm, bekommen wir auch eine Doku hin und ich würde gern mal schweben - geht das? Ja das ging im diesjährigen Traum-Camp 4 Kids in Zarfzow mit Unterstützung von rok-tv und dem Medientrecker...

Photo
04.08.2016

TraumCamp Sassen 2016 - Hörspiel

Der Medientrecker war auch 2016 wieder für einen Tag beim TraumCamp 4 Kids in Sassen. Und dieses Mal sind zwei völlig unterschiedliche Beiträge entstanden.

Photo
04.08.2016

TraumCamp Sassen 2016 - Nachrichten

Der Medientrecker war auch 2016 wieder für einen Tag beim TraumCamp 4 Kids in Sassen. Und dieses Mal sind zwei völlig unterschiedliche Beiträge entstanden.

Kind am Computer - auf dem Bildschirm ist Giraffe Dennis zu sehen
25.07.2016

Die Abenteuerreise der Dschungelfreunde - Trickfilm

In der ersten Sommerferienwoche war der Medientrecker in Zingst - genauer im Hort Muschelsucher - dort haben 12 Kinder an einer Safarigeschichte gearbeitet und einen 5-minütigen Trickfilm "gezaubert".

Trickfilmfiguren werden geschoben
11.07.2016

Marlon sagt die Wahrheit

Trickfilmprojekt mit der Förderschule zur individuellen Lebensbewältigung "Am Wallberg" in Neuburg

Photo
30.06.2016

Eines Tages...in Neustrelitz

Warum den Medientrecker nicht mal in den Englisch Unterricht integrieren ? Schüler vom Gymnasium Carolinum in Neustrelitz gestalteten ihren Unterricht mal etwas anders als sonst und erlernten neben der englischen Sprache auch viele technische Fähigkeiten.
So macht Unterricht (auch) Spass.

Photo
20.06.2016

So klingt unser Kindergarten

Und das Gras ist lauter als ihr denkt.

Die Welt aus den Augen der Kinder scheint doch wirklich eine andere zu sein. Die Welt in den Ohren aber auch :-) Kinder unterscheiden sich von Erwachsenen - das ist klar.
Tauchen wir ein in die Klangwelt des Natur-und Waldkindergartens Passentin. Mit viel Spass und Leidenschaft nahmen die Kinder die Geräusche ihrer Umgebung auf. Ein eigenes Gedicht gibt es noch oben drauf.

Photo
06.06.2016

Die Nachtwanderung

Die Klasse 5b der Regionalen Schule in Blankensee/Mecklenburg erbrachte mit 2 Hörspielen in einer Woche fast schon Höchstleistungen. In diesem Hörspiel geht es auf eine aufregende Nachtwanderung.

Photo
06.06.2016

Die Klassenfahrt

Die Klasse 5b der Regionalen Schule in Blankensee/Mecklenburg erbrachte mit 2 Hörspielen in einer Woche fast schon Höchstleistungen. Kommt doch einfach mit auf eine Klassenfahrt.

Kap Arkona
30.05.2016

Die Geschichte der Ranen auf Rügen

12 Schülerinnen und Schüler aus der Windlandschule Altenkirchen widmen sich mit ihrem Film einem historischen Thema und erzählen aus der Geschichte ihrer Urahnen...

Schüler baut Kamera auf
23.05.2016

WIR SIND EGL

Das Eldenburggymnasium Lübz ist für über 370 Schülerinnen und Schüler, Schule und zweites zu Hause. Acht Jugendliche gehen mit ihrem Film der Frage nach, was das Besondere an dieser Schule ist.

Photo
14.04.2016

Hinter den Mauern von Malchin

Wir reisen ins Jahr 1306 der Stadt Malchin und begeben uns in das finstere Mittelalter. Der scharze Tod hat Europa fest im Griff.
Doch wo Schatten ist, gibt es auch Licht.
Schüler und Schülerinnen der Förderschule "Am Wedenhof" in Malchin produzierten dieses aufwendige Hörspiel zusammen mit dem Medientrecker und dem Studio Malchin an 2 Projekttagen.

15.02.2016

Filmprojekt der 6b aus der Regionalen Schule mit Grundschule Penzlin J.H.V. - "Mutprobe mit Folgen"

Klara ist neu an der Schule und will in die Clique von Martha, dafür muss sie eine "Mutprobe" bestehen... 13 Kinder aus Penzlin drehen ihren ersten eigenen Spielfilm.

Photo
11.02.2016

Der Safer Internet Day 2016 in Berlin

Jugendliche mit guten Ideen für ein besseres Netz

Unter dem Motto "Play your part for a better internet" rief die Initiative der Europäischen Kommission wieder weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf. Am weltweiten Aktionstag für einen sicheren Umgang mit dem Internet fand auf Initiative der Bevollmächtigten des Landes beim Bund, Staatssekretärin Dr. Pirko Kristin Zinnow, in Kooperation mit der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern und dem Landesdatenschutzbeauftragten ein Jugendworkshop in der Landesvertretung statt. Für Euch war der Medientrecker dabei.

Photo
08.02.2016

Die Stimme Syriens

Im Rahmen des Deutschunterrichtes beschäftigten sich insgesamt 8 syrische Männer und Frauen mit der Situation in ihrer Heimat und ihren persönlichen Eindrücken und Erfahrungen.

Photo
26.01.2016

Ach du dicke Nuss - Hörspielprojekt des DRK Ausbildungszentrums Teterow

Angehende Erzieher und Erzieherinnen aus dem DRK Bildungszentrum Teterow hatten in einem Tagesprojekt die Aufgabe, ein Hörspiel zu erschaffen, zu gestalten und zu produzieren. Später sollen sie das erlernte Wissen in KiTa Projekten anwenden.

Hände beim Legetrick
18.01.2016

Der Schaufelstreit - Trickfilmprojekt an der Kita Regenbogen Groß Mohrdorf

Gefühle können schön sein, einen aber auch ganz schön ärgern. Zusammen spielen macht Spaß! Zanken macht keine so schönen Gefühle da kommt so blöde Wut im Bauch? Und traurig sein ist auch nicht schön... Alle Kinder aus der Kita Regenbogen haben sich mit diesem Thema beschäftigt und 20 Kinder waren an dem Trickfilm "Der Schaufelstreit" beteiligt...

Photo
11.01.2016

Falsche Freunde - Filmprojekt an der Regionalen Schule Dummerstorf

10 Jugendliche aus der 9. Klasse der Regionalen Schule Dummerstorf drehen einen Film über Erpressung und Mobbing...

Rotkäppchens Großmutter wird gebastelt
26.10.2015

"Rotkäppchen" Trickfilm aus dem Hort Grevesmühlen

10 Kinder zwischen 7 und 10 Jahren aus Grevesmühlen produzieren in ihren Ferien einen eigenen Trickfilm.

Photo
19.10.2015

Der Wolf und die sieben Geißlein

Märchenhaft ging es in der integrativen Kindertagesstätte Ökolino in Neubrandenburg zu.
Es klopfte ziemlich laut, als der Wolf die sieben Geißlein überraschte.
Mit ganz viel Spaß, Leidenschaft und Aufregung entstand dieses Märchen neu.

gebastelte Unterwasserwelt
12.10.2015

Trickfilm "Die vier Wünsche" - Evangelische Grundschule Robert Lansemann Wismar

Was haben Dämon Schack, Schwalbe Piepsi, Seepferdchen Hippo und Seestern Stiev gemeinsam? Sie haben alle einen Wunsch...

8 Schüler der dritten Klasse aus der Evangelischen Grundschule Robert Lansemann Wismar produzieren gemeinsam einen Trickfilm.

Kind mit Kopfhörern und Mikrofon
28.09.2015

Trickfilm "Die vier fröhlichen Gemüse" aus der Kita "Arche" Wolgast

16 Kindergartenkinder aus der Kita "Arche" in Wolgast erzählen eine Ernte(dank)geschichte. In dieser Woche geht es darum, was sich Gurke, Kürbis, Karotte und Kartoffel so zu erzählen haben in ihrem Gemüsegarten...

Photo
14.09.2015

TV Tützpatz - Comedy-Fernsehen von Achtklässlern der Regionalen Schule Tützpatz

8 Mädchen und Jungen aus Tützpatz hinterfragen aktuelle Fernsehsendungen und drehen ein eigenes Comedy-Format ("Grill den Rosi", Werbung und "Kinder im Brennpunkt")

Photo
07.09.2015

Asyl - wie denken Menschen in der Region Anklam...

Schüler der Käthe Kollwitz Schule in Anklam produzierten einen Radiobeitrag zum Thema Asyl. Wie denken Menschen in dieser Region über dieses aktuelle Thema. Auch die musikalische Unterhaltung kam dabei nicht zu kurz.

Photo
17.08.2015

Mehrgenerationenhaus Lübz - ein Lego-Trickfilm entsteht "DIE RACHE DES MOBSATORS"

Medientrecker so: OK, was machen wir?
3 Jungs so: Trickfilm!!!
Medientrecker so: Gut - und worum geht es?
3 Jungs so: Na, Agenten, Verfolgung, Weltherrschaft und so...
Medientrecker so: OK, na dann mal los...
3 Jungs so: Jaaaa mit Lego...

Photo
03.08.2015

Ups - die Prinzessin ist weg - Kurzfilm, entstanden im Hort Kavelstorf

Wenn die Phantasie von sieben Mädchen im Alter von 7 bis 10 Jahren sprüht und eine Geschichte entsteht - worum geht es dann?

Es geht um Königinnen, Prinzessinen und Ponnyeinhörner...

Photo
27.07.2015

25 RGS Stavenhagen - die Jubiläumssendung

25 Jahre Reuterstädter Gesamtschule Stavenhagen, wenn das kein Grund zum Feiern ist. Extra dafür fertigten 15 Schüler der RGS Stavenhagen ihre erste eigene Radiosendung an. Doch damit und der tollen Musikauswahl nicht genug. Ihr hört einen eigenen Radiojingle, Interviews und die Schulhymne.

Photo
20.07.2015

Caspars große Reise

In der ersten Ferienwoche entstand in der Kinder- und Jugendstation der AWO in Ribnitz-Damgarten ein geschichtliches Hörspiel. In diesem wird ein kleiner Einblick in das damalige Ribnitz und dessen Besiedlung gegeben.

Der Hauptdarsteller Caspar nimmt uns mit auf seine große Reise...

Photo
20.07.2015

Dino(Trickfilm)alarm im Hort Dersekow

7 Kinder aus dem Hort Dersekow denken sich eine Geschichte aus und erfahren Schritt für Schritt, wie aus einer Idee ein Trickfilm entsteht.

Photo
13.07.2015

Der Schatz im Fuchsberg

Eine Schatzsuche klingt doch viel spannender als Schule, jedenfalls manchmal. Das dachten sich auch die vier Freunde Esel IAa, Hund Bemmelkorn, Katze Samtpfote und Sunny das Pferd. Schüler der Klasse 3 von der Lindenschule Lübtheen hatten auf alle Fälle viel Spaß bei der Produktion ihres Hörspiels.

Photo
06.07.2015

"Zwergenland" - Kurzfilm aus der Kita Tewswoos

11 Kinder aus der Kita Zwergenland in Tewswoos zeigen der großen Welt ihre Kindergartenwelt und da gibt es einiges zu entdecken...

Photo
22.06.2015

Das geheimnisvolle Ei

Schüler aus der zweiten, sowie dritten Klasse ( Planeten Lerngruppe) produzierten ein spannendes Hörspiel und ein buntes Buch in einer Projektwoche.

In dieser Woche stand alles unter Wasser und Na Nu... Was macht denn dieser Dino im Wasser?

Doch hört selbst...

Photo
15.06.2015

Spielfilmprojekt: "Kein Ding für'n King?" - Regionale Schule Picher

10 Jugendliche aus der Neunten Klasse in Picher haben eine Story entwickelt in der des um Gruppenzwang geht. Auch hier war wieder eine Woche Zeit um vom Thema zur Präsentation zu gelangen.

Photo
08.06.2015

Meine drei Schwestern und ich mittendrin.

"Zickenkrieg", Streit und Jungs stehen auf der Tagesordnung der Geschwister. Das sieht nicht gut aus für die Zukunft und vor allem ist es laut und es nervt.
Erst ein sprechender Fernseher (ja, ihr lest richtig) bringt die Schwestern zurück auf den Pfad der Vernunft.
Schüler der Klasse 5a der Regionalen Grundschule in Blankensee produzierten ein tolles Hörspiel.

Photo
08.06.2015

Das Geheimnis der Krumms

Es geschehen merkwürdige Dinge in der Nähe vom Gestüt "Gut Lindenbach". SPIRIT, ein Rennpferd und Liebling des Gestüts, wird tot aufgefunden...Wer steckt dahinter ? Wie sollen die Kinder vom Reiterhof das herausfinden, ohne auf eigene Faust zu ermitteln ?
Die Klasse 5a der Regionalen Schule in Blankensee haben die Antworten darauf in ihrem Hörspiel "Das Geheimniss der Krumms" verpackt. Doch hört selbst!

Photo
18.05.2015

Unheimlicher Besuch am Abend

Nachts in der Schule ist es spannender und aufregender als man denkt. So jedenfalls erging es den Kindern der "Schule zur individuellen Lebensbewältigung" am Wedenhof in Malchin. Herausgekommen ist eine spannende und lustige Geschichte der Kinder, die in Zusammenarbeit mit dem Medientrecker entstand.
Im Hintergrund der Geschichte gibt es zudem viele aufregende Geräusche zu entdecken.

Photo
04.05.2015

Die Reise zu Großmutter Katze - Ein Hörspiel

Ein lustiges Hörspiel entstand in der Randow-Schule in Löcknitz. 9 Schüler der Förderschule waren eine Woche lang AutorIn, SchauspielerIn und TechnikerIn in einer Person.

Doch hört selbst...

Photo
04.05.2015

Spielfilmprojekt - Regionale Schule Sternberg

Mathilda, Lucas, Maja, Marlon, Marlene, Hannes, Annalena und Charlotte heißten die 8 Filmemacher aus der 5. und 6. Klasse aus Sternberg, die sich eine Geschichte über "Zickenterror" ausgedacht haben...

Photo
27.04.2015

Projektwoche in Binz - The New 9

In der Regionalen Schule Binz fand eine Projektwoche zum Thema "Drogen" statt. Die 9 Schüler der 8ten Klasse beschäftigten sich mit dem Gebrauch/Mißbrauch von Cannabis und der aktuellen Legalitätsdiskussion.

Dazu entstand eine spannende Radiosendung.

Photo
13.04.2015

Youtube - DAS Videoportal?

Beste Vorausetzungen an der Siegfried Marcus Schule in Malchin sorgten für einen reibungslosen Ablauf für die Produktion des Schülermagazins "Youtube - DAS Videoportal?" 11 Schüler und Schülerinnen gingen im Medienraum der Schule auf Entdeckungsreise. Recherche, Moderation, Schnitt und Interviews standen auf der Tagesordnung und ganz nebenbei hatte man mit Erwin Sellering, dem Ministerpräsidenten von Mecklenburg Vorpommern, auch noch einen prominenten Politiker am Start. Doch hört selbst.

Photo
23.03.2015

Das verlorene Herz - Ein Hörspiel

12 Kinder aus verschiedenen Bundesländern fanden sich zu einem gemeinsamen Projekt zusammen. Es entstand ein fantasiereiches und spannendes Hörspiel, welches so kunterbunt wurde, wie es auch die Teilnehmer/innen waren.

Ein Hörspiel mit viel Herz und Humor.

Photo
23.03.2015

Das Seemonster von Rerik

Was geschah in einer lauen Sommernacht im Salzhaff von Rerik ? Kinder aus dem Pfadfindercamp Rostock verfolgen die Spuren von Gangstern und Gaunern und begeben sich dabei in höchste Gefahr.
Ein Hörspielkrimi mit Gänsehautgarantie - produziert von Kindern der AWO Sano Klinik Rerik in Zusammenarbeit mit Andy und Sophie vom Medientrecker. Spannend bis zum Schluss.

Photo
02.02.2015

Peenebunker on Air - Magazin, Radiosendung

Peenebunker on Air - so der Name der ersten Radiosendung, die zusammen mit dem Medientrecker im Kinder & Jugendhaus Wolgast produziert wurde.
Das Besondere daran : sämtliche hörbare Musik und Radiojingels wurden im hauseigenen Tonstudio aufgenommen. Spannende Interviews mit dem Leiter der Einrichtung Dr.René Börrnert oder der stellvertretenden Oberbürgermeisterin Frau Kretschmer runden das Ganze ab. Doch hört selbst.

Photo
26.01.2015

Spielfilmprojekt - Regionale Schule Grabow Friedrich Rohr

9 Jugendliche aus Grabow machen sich in dieser Woche an ein spannendes Thema - sie drehen einen Film über Liebe und Freundschaft...

Photo
12.01.2015

Leopoldshagen - Trickfilmprojekt "Bill und Toni"

8 Kinder aus der "Kleinen Grundschule auf dem Lande" lassen einen Komposthaufen lebendig werden

Photo
02.12.2014

Handysucht - eine Klasse klärt auf!

8A MACHT RADIO!

Unter diesem Motto produzierten Jungen und Mädchen der Regionalschule Dummerstorf eine eigene Sendung zum Thema "Handysucht".

Photo
01.12.2014

Dokumentation "20 Jahre - 20 Fakten": Regionale Schule mit Grundschule Marnitz

8 Schüler drehen zum 20-jährigen Geburtstag ihrer Schule eine Dokumentation

Photo
24.11.2014

Trickfilm in Samtens

8 Kinder der zweiten bis vierten Klasse aus der Grundschule Samtens versuchen sich in der Trickfilmproduktion...

Photo
17.11.2014

Die Geschichte vom Kartoffelkönig

Schmackhaft - anders kann man es nicht beschreiben. Der Kartoffelkönig hielt Einzug in die integrative KiTa Ökolino Neubrandenburg. Herausgekommen ist das Hörspiel : Die Geschichte vom Kartoffelkönig. Und die Kleinen wurden gaaaaanz groß. Doch hört selbst.

Photo
03.11.2014

Hühnerfreude - Trickfilm aus der Kita Benjamin Lühmannsdorf

14 Kinder zwischen fürf und sechs Jahren haben sich gemeinsam mit ihrer Erzieherin Jana die Geschichte von August dem Hahn ausgedacht und dann eine Woche lang die selbst gebastelten Figuren zum leben erweckt...

Photo
20.10.2014

Der Halloween Fluch - ein Hörspiel

Gruselig ging es an der Nils Stensen Schule im Oktober in Schwerin zu. Buhu, das Gespenst, Dr. Bones, das Skelett, Gräfin Raffzahn und der Schattenkeks hielten die Schule in Atem.
Doch lest und hört selbst.

Photo
13.10.2014

Trickfilmprojekt mit Schülern des Sonderpädagogischen Förderzentrums Waren

7 Schüler probieren die Welt des Trickfilms aus

Photo
06.10.2014

Durchstarten in MV

Im Rahmen der Medienwoche am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Bützow produzierten 12 Jugendliche einen Song, der sich thematisch mit der Initiative " Durchstarten in MV" auseinandersetzt.

Photo
06.10.2014

Trickfilmprojekt: Obst- und Gemüseallerlei - Kindertagesstätte "Am Kurpark" Malchow

10 Vorschulkinder aus der Kindertagesstätte "Am Kurpark" in Malchow lernen mit Obst und Gemüse wie Trickfilm funktioniert...

Photo
15.09.2014

Kurzfilm - Einsam oder Gemeinsam - Greenhouse-School Graal-Müritz

Sieben Schüler aus Graal-Müritz drehen einen Film über einen Außenseiter...

Photo
15.09.2014

Kranichschule Neubrandenburg: Wer bin ich und was sind meine Hobbys?!

7 SchülerInnen der Kranichschule Neubrandenburg haben zusammen mit dem Medientrecker eine Bildergeschichte zum Thema Freizeit produziert.

Photo
08.09.2014

Dokumentation: Küstenschutz auf der Insel Rügen - Regionale Schule "Windland" Altenkirchen

Küstenputz -wasn das? 9 Schüler aus der Regionalen Schule "Windland" Altenkirchen gehen dieser Frage auf den Grund und drehen eine Dokumentation...

Photo
08.09.2014

Der schlaue Hase

17 SchülerInnen zwischen 15 und 19 Jahren aus der Müritzschule in Sietow haben zusammen mit dem Medientrecker ein Hörspiel zum Thema Freundschaft produziert.

Photo
01.09.2014

Soziale Netzwerke in Anklam

6 Schüler/innen vom Produktiven Lernen in Anklam haben sich in dieser Woche an ihre erste eigene Radiosendung gewagt...

Photo
25.08.2014

Trickfilmprojekt - Max und Moritz im Märchenland - Wilhelm-Busch-Grundschule Cambs

In der Wilhelm-Busch-Grundschule werden eine Woche lang kräftig Streiche ausgedacht und verfilmt. Wenn es für Max und Moritz in dieser Welt nichts mehr anzustellen gibt - was liegt näher, als das Märchenland auf den Kopf zu stellen?

Photo
18.08.2014

Eine Gruselsendung

Die letzte Ferienwoche verbrachte der Medientrecker im Hort der Stella-Schule in Neubrandeburg. Das war gruselig...

Photo
11.08.2014

Ferien im Hort der Evangelischen Grundschule in Neustrelitz

In den Ferien faulenzen? Am Strand liegen? Bis Mittag schlafen? Nicht so die 13 Kinder aus der Evangelischen Grundschule in Neustrelitz...

Photo
04.08.2014

Die Märchen-WM

Fünf Kinder (10-11 Jahre) haben ihre Ferien mal nicht nur mit Baden und Faulenzen verbracht, sondern haben im Mehrgenerationenhaus in Lübz ihr erstes eigenenes Hörspiel (fast) ohne Hilfe gemeacht!

Photo
17.07.2014

TraumCamp for Kids 2014

In einem einwöchigen Ferienlager sollen traumatisierte Kinder Unbeschwertheit und Spaß erleben - der Medientrecker ist mit einem Tagesworkshop dabei

Photo
14.07.2014

"Arm oder reich" warum nicht alle gleich?

26 Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren beschäftigten sich mit dieser Frage bei der Kinderfreizeit in Waren (Ecktannen). Der Medientrecker Radio half, die Ideen in kleine Trickfilme zu verpacken.

Photo
30.06.2014

Spielfilm: "VERLIEBT, VERRATEN & VERKAUFT", Rosenhofschule Ribnitz-Damgarten mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

In dieser Woche ist der Medientrecker erstmals in der Rosenhofschule in Ribnitz-Damgarten zu Besuch...

Photo
23.06.2014

Dokumentation - "Die Welt der Bienen in Kinderhänden" Münsterbienen Bad Doberan

15 Kinder aus der 1. - 4. Klasse sind seit einiger Zeit in der Kinderimkerei Münsterbienen aktiv in einem kleinen Film wollen sie zeigen, was die Münsterbienen so machen...

Photo
12.06.2014

Das geheimnisvolle Buch

4 Schülerinnen und Schüler (7.Klasse) vom Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium in Greifswald haben ein Hörspiel geschrieben. Der Medientrecker half bei der Vertonung. Worum es geht? Um eine sehr alte Bibel...

Photo
02.06.2014

„Eine Reise nach Rostock“ mit der Kranichschule in Neubrandenburg

Der Medientrecker war wieder unterwegs, dieses Mal vom 02.06.2014 bis zum 05.06.2014 in der Kranichschule - Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung - in Neubrandenburg.

02.06.2014

"Von Natur und Schmetterlingen" - Datzerogger dokumentieren Projektwoche ihrer Grundschule

5 Kinder, 2 Aufnahmegeräte, einen Laptop mit Schneidesoftware und ein paar Kopfhörer, mehr brauchte es nicht, um genau das zu produzieren, was letzten Endes als Radiosendung über den NB-Radiotreff 88,0 ausgestrahlt wird...

Photo
12.05.2014

Audioprojekt „Wie klingt unsere Schule“ an der Grundschule R. Tarnow in Rostock

Alle drei zweiten Klassen der Grundschule R. Tarnow - ganze 78 Kinder! – nahmen an der Medientreckerwoche vom 12. bis 16. Mai teil. Das Thema hieß: „Wie klingt unsere Schule?“.

Photo
29.04.2014

DAZ e.V. - ein Bericht aus der Martinschule in Greifswald

5 Schülerinnen und Schüler aus der siebenten Klasse der Martinschule in Greifswald machen einen Audiobeitrag zum Verein für Deusch-Afrikanische Zusammenarbeit.

Photo
26.04.2014

Zwei Medientrecker und 28 Medienscouts in Greifswald

28 Jugendliche wurden am Wochenende in Greifswald zu Medien-Experten. Die Medientrecker Audio und Video waren dabei für die praktischen Medienvermittlung verantwortlich.

Photo
14.04.2014

Der Medientrecker zu Gast in der Kita "Krümelkiste" in Rosenow

In dieser Woche lernen sechs Vorschulkinder der Kita in Rosenow, dass Radio machen mehr ist, als nur Musik abspielen...

Photo
07.04.2014

"Die Verwandlung der Christine" - Hörspiel in Schloss Güstrow

8 Achtklässler vom Landesförderzentrum für den Förderschwerpunkt "Hören" in Güstrow haben in der Woche vom 07.04. bis 10.04. gemeinsam mit dem Medientrecker ein Hörspielprojekt im Schloss Güstrow durchgeführt. Die Geschichte entpuppte sich dabei als besondere Herausforderung...

Photo
24.03.2014

Ludwigslust gründet Kinderrechtspolizei

19 Kinder der dritten Klasse in der Edith-Stein-Schule in Ludwigslust beschäftigen sich mit dem Thema "Kinderrechte". Klar, dass hierzu eine Polizei her muss..

Photo
17.03.2014

Malchin macht Radio!

Vom 17.03. bis 21.03. ist der Medientrecker in Malchin zu Gast an der regionalen Schule. Ganze 16 Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse arbeiten gemeinsam an einer Radiosendung mit allem drum und dran :-)

Photo
10.03.2014

Ein Hörspiel entsteht in Binz

Fünf Schülerinnen und drei Schüler. Eine Aufgabe: Ein Audioprojekt zum Thema "Sucht und Drogen" mit Hilfe des Medientreckers durchführen. Aber wie stellt man das an?

Photo
24.02.2014

Spielfilm: Der wilde Bob - Grundschule an der Recknitz Tessin

Die Klasse 4a aus der Grundschule an der Recknitz in Tessin dreht ihren ersten Film...

Svea und Bob sind beide aus unterschiedlichen Gründen aus ihrem Verein geflogen - was nun? Ein Film über Fußball und Freundschaft.

Photo
17.02.2014

Trickfilm: "Plitsch-Platsch Matti" Kleine Grundschule Leopoldshagen

Die vierte Klasse aus der kleinen Grundschule in Leopoldshagen hat sich für diese Woche vorgenommen - "Wir machen was mit Medien - ein Trickfilm soll es sein!" Gesagt getan - und so erzählen die 14 Schüler eine Geschichte aus dem Leben eines Wassertropfens...

Photo
20.01.2014

Kurzfilm: Zugucken ist mitmachen - Mobbing kann jeden treffen! - Regionale Schule Teterow

8 Schüler der 6 - 10 Klasse aus der regionalen Schule Teterow drehen gemeinsam einen Film zum Thema Mobbing...

Photo
13.01.2014

Spiele mit Videokamera und Schnittcomputer - Randowschule Löcknitz - Schule mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Acht Schülerinnen und Schüler aus der Randowschule Löcknitz erleben die Welt des Films und probieren Tricks und Zaubereien mit Videokamera und Schnittcomputer aus...

Photo
05.12.2013

Trickfilm - Ein Weihnachtsmärchen & Bettlers Weihnachten - Geschwister-Scholl-Gymnasium Bützow

Das Gedicht "Weihnachtsabend" von Theodor Storm war Ausgangspunkt für die Trickfilmideen der 6 Schüler aus der 8. Klasse.

Photo
02.12.2013

Kurzfilm Faust Today – Geschwister-Scholl-Gymnasium Bützow

Sechs Schüler aus der 10b haben sich zu dem Buch Faust - Der Tragödie erster Teil eine kleine Filmstory ausgedacht und sie umgesetzt.

Photo
26.11.2013

Die Dritte Generation Medienscouts MV

Seit einem Jahr werden in Mecklenburg-Vorpommern Medienscouts ausgebildet. Am Wochenende vom 25. bis 27. November fand bereits der dritte Ausbildungsdurchgang statt. Neben vielerlei theoretischem Input gab es auch verschiedene praktische Angebote für die Jugendlichen, so entstanden gemeinsam mit den Medientreckern der Medienanstalt MV an diesem Wochenende verschiedene kleine Audio- und Videobeiträge.

Photo
18.11.2013

Netz-Filme

Ob bei youtube oder vimeo - jeden Tag, jede Minute werden Tausende neue Filme hochgeladen und wer sucht, findet die verrücktesten, peinlichsten oder auch tollsten Videos. Zwischen den vielen Filmen, die die Welt nicht braucht und denen, die binnen weniger Tage Tausende Zugriffe erleben, liegen Welten.

Die evangelische Akademie der Nordkirche, Fernsehen in Schwerin und Medientrecker widmeten sich diesem Thema in zwei unterschiedlichen Fortbildungen...

Photo
21.10.2013

Spielfilm "Der Verdacht" an der KGS-Sternberg

8 Schüler drehen einen Film über Gut und Böse, Falsch und Richtig und vor allem geht es um einen Verdacht...

Photo
14.10.2013

Die Keksboxtrilogie Teil 1 - Ein Keks kommt selten allein

Schluss mit TKKG und Co. – Wir machen unser eigenes Hörspiel!
Langeweile in den Ferien? Nicht mit uns! Wir produzieren lieber unser eigenes Hörspiel.
Die RAAbatz Medienwerkstatt Mecklenburgische Seenplatte verwandelte sich in den Herbstferien deshalb zu einem Tonstudio. Gemeinsam mit dem "Medientrecker" der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern entwickelten medienbegeisterte Jugendliche in Waren (Müritz) ein Hörspiel.

Photo
07.10.2013

Spielfilm - "Spurensuche" - Grundschule Kranichblick

Die Grundschule Kranichblick goes rok-tv... Acht Kinder aus der 2. - 4. Klasse produzieren einen Film über das Verschwinden und Wiederfinden...

Photo
23.09.2013

ER oder ES? Die Suche beginnt - Spielfilm aus der Siegfried-Marcus-Schule Malchin

Marthas Freundin Lea kommt nicht zum vereinbarten Treffpunkt. Was ist los mit Lea? Martha bekommt den Tipp, dass vielleicht Hausmeister Hauser etwas mit Leas Verschwinden zu tun haben könnte...

Die Suche beginnt...

Photo
02.09.2013

Minidokumentation zum Thema Drogen - Produktives Lernen Regionale Schule am Kamp Bad Doberan

11 Schüler aus dem PL versuchen sich am Medium Film

Photo
19.08.2013

Nicht mit mir - Spielfilm aus der Theodor-Körner Schule Picher

Schulunterricht mal anders. Die neunte Klasse der Theodor-Körner Schule Picher beschäftigt sich eine Woche lang mit Film...

Photo
12.08.2013

Die Jugend von heute und die Geschichte der Landwirtschaft

Die Jugend von heute ist unhöflich, faul und trägt schreckliche Kleidung um zu provozieren! Ist das wirklich so?
Wie hat sich die Landwirtschaft im laufe der Geschichte verändert?
Um diese Fragen zu klären arbeiteten 8 Schülerinnen und Schüler, des Produktiven Lernens in Anklam, diesmal nicht mit dem Schulbuch sondern mit dem Mikrofon!

Photo
12.08.2013

Trickfilm: "Max und Moritz - Neue Streiche" - Grundschule Cambs

21 Kinder einer 3. Klasse, 7 Filmdieen, eine Woche Zeit puhhhh!!!

Photo
05.08.2013

Kurzfilm - "Rache ist süß" - Schule am See Satow

8 Schüler aus Satow - eine gute Filmidee, das war unsere erste Schulwoche...

Photo
29.07.2013

Was ist los? in Bad Kleinen

Während der letzten Ferienwoche hieß es für die Jugendlichen in der Wohngruppe in Bad Kleinen: Fernseher aus und ran ans Radio.

Photo
22.07.2013

Mixfilm-Die Hechtsage von Teterow

8 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem Jugendclub INDALO aus Teterow wagen sich nach vier Radiosendungen an ihren ersten Film...

Photo
17.06.2013

DER RECHTE WEG - Kurzspielfilm von Schüler der 7. Klasse aus dem Goethegymnasium Schwerin

In der letzten Schulwoche passiert nix mehr? Falsch - 8 Schüler aus Schwerin haben eine Idee und drehen ihren eigenen Film...

Photo
14.06.2013

Medienscouttime

Heißes Wetter und trotzdem nicht an den Strand?? Ja klar, wenn man was besseres vor hat!

Photo
03.06.2013

DER ERSTE M6 FILM - ein Film über unseren Schultag

9 Schüler, zwei Praktikanten und drei Lehrerinnen aus der Weinbergschule in Schwerin/ Lankow haben einen Film über den Schulalltag gedreht...

Photo
27.05.2013

Greifswalder Präventionswoche - Audiobeiträge der IGS Erwin Fischer

Wie man eine eigene Radiosendung mit Inhalt füllt, sie aufnimmt und bearbeitet, lernten die Schülerinnen und Schüler der IGS Erwin Fischer durch das Angebot des Medientreckers.
Das Ziel der jungen Leute war es, im Rahmen der Greifswalder Präventionswoche, andere Jugendliche über Süchte zu informieren. Die Beiträge dazu gibt es hier.

Photo
13.05.2013

Begegnungswoche Sassnitz

Auch in diesem Jahr fand wieder die Begegnungswoche zwischen polnischen und deutschen Schülern auf Rügen statt. Das Dokumentationszentrum Prora lädt dazu auch Zeitzeugen ein. Hören Sie selbst

Photo
22.04.2013

Keine Ruhe für Vater Bär - Müritz Schule Sietow

Das man manchmal nicht einschlafen kann ist normal. Aber Warum?
Die Schülerinnen und Schüler der Müritzschule Sietow fanden heraus das es viele Geräusche gibt die einen vom schlafen abhalten können.

Photo
18.04.2013

DDR und die Jugend von heute - Audiobeitrag Produktives Lernen Waren West

"Mal was anderes machen außer arbeiten und Schule ist super."
Das man auch mal mit Kopfhörern und Mikrofon in der Schule arbeiten kann bewiesen die Schülerinnen und Schüler des Produktiven Lernens Waren West.
Die Unterschiede zwischen alt und Jung, früher und heute sollten hörbar gemacht werden.

Photo
18.03.2013

Bist du süchtig? - Regionale Schule Binz

Im verschneiten Binz auf der größten Insel Deutschlands erprobten 8 Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten am Mikrofon.
Das Thema Sucht stand im Fokus der Projektwoche und das Ergebnis? Selber hören!

Photo
18.02.2013

Die Phanatsiegeschichten der Edith Stein Schule Ludwigslust

Kreative Köpfe waren in der Woche vom 18 bis 22 Februar gefragt, ein eigenes Hörspiel selbst zu gestalten. Die Edith Stein Schule Ludwigslust hatte gleich 23 Grundschüler parat. Das Ergebnis sind sechs kurze Geschichten verbunden mit frischer Musik.

Photo
11.02.2013

Das Phantastische Museum - So gut wie echt - Güstrow

Auf eine spannende Hörspiel-Zeitreise gingen 12 Schülerinnen und Schüler im Schloss Güstrow. In der zweiten Woche der Winterferien tauchten sie dabei phantastisch in die Geschichte des Schlosses ein. Was sie dabei alles "merkwürdiges" erlebten kann man nun im Hörspiel erfahren. Das Phantastische Museum - so gut wie echt!

Photo
04.02.2013

Coole Kids - Neustrelitz

In der Woche vom vierten bis achten Februar gingen neun Grundschülerinnen und Schüler auf Stimmenfang in Neustrelitz. "Die Coolen Kids" befragten die Einwohner nach Lieblingsliedern und Extremsportarten. Die Ergebnisse, lustig verpackt, stellte das junge Radioteam in einer ersten eigenen Sendung vor.

Photo
28.01.2013

Kameraübungen und Spiele an der Schule mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in Ferdinandshof

7 Schüler und Schülerinnen aus Ferdinandshof beschäftigen sich mit neuen Medien - also geht es in dieser Woche um Internet, Fotoapparat, Videokamera, Mikrofon und co.

Photo
28.01.2013

Deutschunterricht mal anders! - Geschwister-Scholl-Gymnasium Bützow

Das man die Abiturvorbereitungen auch mal in einer anderen Form machen kann zeigten ,in der Woche vom 28 bis zum ersten Februar, elf Schülerinnen und Schüler des Geschwister Scholl Gymnasiums in Bützow.
Die individuell thematisch bezogenen, teils sehr unterhaltsamen, Beiträge lassen auf unterhaltsame Art Hören?!

Photo
21.01.2013

Trickfilmprojekt mit den Seepferdchen aus der Evangelischen Schule Robert Lansemann in Wismar

Wir machen einen Legetrickfilm über eine Seepferdchenfamilie. Es macht uns viel Spaß und das was uns Spaß macht, könnt Ihr auf unserer Seite lesen...

Photo
03.12.2012

Das Opfer - Kurzspielfilm von Schülern aus Stralsund

Unser Film handelt von Mobbing. Olaf ist ein Außenseiter, sucht verzweifelt Freunde, stößt aber immer auf Ablehnung. Ada ist eine eingebildete, hinterhältige B****, die Peter um den Finger wickelt, um Olaf eins auszuwischen...

Photo
26.11.2012

Die Wut - Fernsehsendung von Schülern des SFZ Waren

Wie ist das eigentlich, wenn man wütend ist, wo kommt das her, wie fühlt es sich an, kann man was dagegen tun? 9 Schüler aus Waren haben sich mit diesem Thema beschäftigt und einen Film gedreht...

Photo
19.11.2012

Rache ist Bockwurst - Spielfilm von der AG GREENKIDS aus Cambs

Ein kleiner lustiger Minikrimi, der mit viel Mühe und Spaß von acht Schülern aus der 5. und 6. Klasse gedreht wurde.

Photo
02.11.2012

Medienscouts M-V

Die beiden Medientrecker waren bei der ersten Medienscoutausbildung in MV mit dabei.

Photo
22.10.2012

3-fach Medienprojekt an der "Siegfried Marcus" Schule Malchin

Film und Radio sind an der "Siegfried Marcus" Schule Malchin keine Fremdworte - in dieser Woche ging es in drei Arbeitsgruppe rund um die Produktion verschiedener Beiträge...

Photo
17.09.2012

Dokumentation: Flotte Bienchen - Regionale Schule Brüel

8 Schüler aus der 7. Klasse aus Brüel und Umgebung haben eine Woche lang aus vielen Situationen ein Video gedreht und es hat sehr viel Spaß gemacht.

Photo
13.08.2012

PL in Anklam 2012 - eine Radiosendung und ein Film entstehen

14 Jugendliche zwischen 15 - 18 Jahren aus dem Produktiven Lernen drehen einen Film über Jugend und eine Radiosendung über das Thema "Meinungsaustausch".

Photo
31.07.2012

Trickfilm: "Lucas große Reise" - Pfarrhaus Damm

Wenn einer eine Reise macht, dann sammelt er Erfahrungen - welche Erfahrungen Luca sammelt erzählt der Trickfilm, den 12 Mädchen zwischen 7 und 13 Jahren in ihrer letzten Ferienwoche gedreht haben...

Photo
23.07.2012

Spielfilm: "Im Zauberwald" - ADHS-Ferienlager Forsthof Schwarz

9 Kinder und Jugendliche drehen im Ferienlager einen Film

Photo
02.07.2012

Trickfilm: "Wanda auf Reisen" - Kirchgemeinde Levin und Brudersdorf

Wanda ist alt und weise, sie hat alle alten Propheten gelesen und macht sich eines Tages auf den Weg, um jemand ganz besonderen zu sehen...

9 Kinder aus der Kirchgemeinde Levin/Brudersdorf hauchten der Schnecke Wanda in ihrem Animationsfilm leben ein...

Photo
11.06.2012

Spielfilm: "Ein Joke??" - Verbundene Regionale Schule und Gymnasium Sternberg

9 Schüler aus Sternberg drehen gemeinsam einen Film über Cybermobbing.

Photo
26.04.2012

Fachtag: PraxisCamp "Medien in der Jugendarbeit" - der Medientrecker war dabei

Medienkompetenz in der Jugendarbeit in Mecklenburg-Vorpommern - darum ging es in verschiedenen BarCamp-Angeboten an diesem Tag...

Photo
09.03.2012

BDK Fachtagung - der Medientrecker war dabei

An zwei Tagen trafen sich Kunstlehrer aus ganz Mecklenburg-Vorpommern und tauschten sich theoretisch und praktisch aus...

Photo
06.03.2012

Videoworkshop mit deutschen und polnischen Schülern in Sellin

Schüler aus der DRK Schule für individuelle Lebensbewältigung Patzig und Schüler aus der Stettiner Partnerschule trafen sich in Sellin und haben sich mit dem Medium Video beschäftigt...

Photo
13.02.2012

Hinz und die Kunst - Hörspiel aus der Medienwerkstatt Mecklenburgische Seenplatte

Ein Gartenzwerg entdeckt was Kunst ist … Jugendliche aus Waren trafen sich, um in der Medienwerkstatt ihr erstes Hörspiel zu produzieren.

Photo
05.02.2012

Pierre´s geheimnisvolle Abenteuer

Erstmalig war der Medientrecker Radio in nem Museum auf Projekt. In der Geschichte, die innerhalb einer Woche entstand bekamen sogar " alte Meister" eine Rolle..

Photo
16.01.2012

Spielfilmprojekt an der Grundschule Kranichblick Samtens

Acht Kinder aus der ersten bis vierten Klasse aus der Grundschule in Samtens tauschen in dieser Woche die "Arbeitsplätze). Von der Schulbank geht's hinter und vor die Kamera, an den Ton und an den Regiemonitor...

Photo
09.01.2012

Spielfilmprojekt an der Ev. Grundschule in Wismar

Die Eisbären (8 Kinder aus der dritten und vierten Klasse) der evangelischen Grundschule in Wismar haben sich für diese Woche viel vorgenommen. Ein kleiner Spielfilm soll entstehen.
Das Drehbuch ist schon fertig und auch die erste Szene ist bereits im Kasten....

Photo
12.12.2011

Hörspiel: "Alles über uns Kraniche" - Uns Lütt Schaul Kargow

Was haben sich wohl Kraniche zu erzählen, die den Sommer über im Müritz Nationalpark unterwegs waren und sich dann im Herbst treffen, um in den Süden zu fliegen - das Hörspiel versucht es zu klären...

Photo
12.12.2011

Filmprojekt an der Förderschule Ferdinandshof

Wir machen Tv.
Heute haben wir Aufnahmen mit der Kamera gemacht. Jeder musste schimpfen oder auch mal ganz lieb sein. Böse sein und laut werden war schwieriger.
Hinterher haben wir uns die Aufnahmen auf dem Laptop angesehen. Das war cool. Die Kommandos wie "Action" oder "stop" oder wenn jemand nicht wusste, was er sagen wollte, haben wir weg geschnitten.
Wir haben noch die Stimmen verändert. Das war lustig.

Photo
05.12.2011

Fernsehprojekt mit der Grundschule Garz auf Rügen

Eine Woche lang macht der Medientrecker Station in der Grundschule in Garz auf Rügen. 7 Schülerinnen und Schüler wollen Filmluft schnuppern.
Wir probieren gemeinsam aus, wie Actionfilme wohl gemacht werden aber auch wie es sich anfühlt, mal der Reporter vor der Kamera zu sein.
Auf jeden Fall haben wir viel Spaß gemeinsam!

Photo
05.12.2011

Hörspiel "Weihnachten fällt aus! - Was ist passiert?" Edith-Stein-Schule Ludwigslust

19 Schüler aus der Jahrgangsstufe drei haben sich eine spannende Geschichte darüber ausgedacht, was wohl zu tun ist, wenn der Weihnachtsmann mal verschläft. Eines kann schon verraten werden - es müssen jede Menge Abenteuer bestanden werden...

Photo
28.11.2011

Ein Doppelprojekt: Radio und Fernsehen in Malchin

Der Medientrecker Fernsehen ist zu Gast in der Regionalen Schule in Malchin. Die Schule hat es beim Medienkompetenzpreis 2011 schon mit ihrer engagierten Medienarbeit unter die besten Projekte des Landes geschafft. Damals war es vor allem das Stromsparprojekt Foxi.

In diesem Jahr wird nun ein kleiner Spielfilm entstehen. So viel können wir schon mal verraten: es geht um Kekse.
Parallel zum Film-Projekt wird der Rest der Klasse einen englisch sprachigen Sketch als Hörspiel vertonen.
Man darf gespannt sein....

Photo
24.11.2011

Hörspiel "Frau Holle" - Grundschule an der Recknitz Tessin

23 Kinder aus der Klasse 4a der Grundschule an der Recknitz Tessin wagen sich an ein Hörspiel. Es soll Frau Holle sein.

Photo
17.10.2011

Hörspiel "Giesbert erzählt weiter" - Kirchgemeinde Pampow

Auch in diesem Jahr haben sich Kinder aus der Kirchgemeinde Pampow zusammen gefunden, um ein Hörspiel miteinander zu produzieren. Die Geschichte vom Wetterhahn Giesbert geht weiter...

Photo
26.09.2011

Hörspiel "Der Spider-Club" - Hort der Kita Sonnenschein an der Poggeschule Lalendorf

9 Kinder zwischen 6 und 10 Jahren aus dem Hort in Lalendorf haben hart gearbeitet, um ihr Hörspiel "Der Spider-Club" fertig zu bekommen. In der selbst ausgedachten Geschichte geht es um Kinder, die eine Band gründen wollen, obwohl die Eltern es nicht erlauben.

Photo
12.09.2011

was andere über uns wissen sollten... eine Reportage aus der Anne Frank Schule in Tessin

An der Anne Frank Schule in Tessin gibt es schon viele Jahre lang einen Schüleraustausch mit Lettland.
Da die Letten gerade mal wieder in Tessin zu Gast sind, haben die Schüler der Video-AG das zum Anlass genommen, einen Film für diese Gäste aber insbesondere auch für zukünftige Gäste zu drehen.

Wie begrüssen sich Schüler in Tessin?
Was essen sie zum Frühstück?
welche Musik finden sie gut?

Das sind nur einige Fragen, die der Film beantworten wird.... und wer weiss, vielleicht gibt es ja eines Tages auch einen Antwortfilm von den lettischen Schülern.

Photo
12.09.2011

16 Minihörgeschichten "Aus der Sicht der Dinge" - Marie-Curie-Schule Stralsund

Die 16 Schüler der 6a versetzten sich in die Welt der Dinge und schrieben 16 Texte über Gedanken und Gefühle aus der Sicht scheinbar lebloser Gegenstände. In dieser Projektwoche haben sie den Dingen Leben eingehaucht und ihnen eine hörbare Stimme gegeben...

Photo
29.08.2011

Hörspiel - Der Regenbogenplanet - evangelische Grundschule Demmin

Diesmal war der Medientrecker bei der evangelischen Grundschule Demmin im Planetenraum. 16 Kinder - 3. - 4. Klasse haben ein Radioprojekt gestaltet. Die selbst ausgedachte Geschichte geht um zwei Kinder und eine Katze, die im Weltraum herum fliegen und verschiedene Planeten erkunden.

Photo
22.08.2011

Hörspiel und Filmdokumentation von Schülern vom Produktiven Lernen in Anklam

Hörspiel über Mobbing und Filmdokumentation über Freizeitangebote für Jugendliche in Anklam - in dieser Woche sind ausnahmsweise beide Medientrecker in der Regionalen Schule Käthe Kollwitz - Standort "Produktives Lernen"

Photo
09.08.2011

Hörspiel "Lichtenhagener Urgesteingeschichten" - Kirchgemeinde Rostock Lütten Klein

Lichtenhagen - nahe der Ostsee - ist ein etwa 800 Jahre altes Dorf. Was in diesem Dorf bisher so alles los war, erzählt der alte Granitstein Petra Steenhart, den 5 Kinder für ein Hörspiel zum Leben erweckt haben.

Photo
08.08.2011

Spielfilm aus dem Familienzentrum Neustrelitz: Erpresser auf freiem Fuss

Der Medientrecker macht in der letzten Ferienwoche Station im Familienzentrum Neustrelitz. Sechs Kinder im Alter von sechs bis zwölf drehen einen Spielfilm. Es geht um gemeine Fotos, Hinterlist und Freundschaft.

Photo
01.08.2011

Hörspiel - Beestland: Kultur auf der Spur

11 Kinder - ein Vorhaben - wir wollen ein Hörspiel produzieren über die Dorfgeschichte von Beestland!

Photo
11.07.2011

Hörspiel "Die Zecke Wilfried" - Röwelsches Röbel Görnhus

Wie ist so das Zeckenleben?

Wir, 9 Kinder aus Röbel haben uns darüber Gedanken gemacht, wie es wohl ist, eine vegetarische Zecke zu sein - mit Freundschaft, Feinden und Abenteuern. Aus diesen Gedanken haben wir ein tolles Hörspiel geschaffen.

Photo
04.07.2011

Hörspiel: "Die Geschichte von Martin Luther" - Kinderkirchenwoche Waren

In der 1. Sommerferienwoche vom 4.7.- 8.7. 2011 haben sich 11 Kinder aus Waren und Umgebung in einer Hörspielgruppe zusammengefunden. Sie wollten im Rahmen der Kinderkirchenwoche ein eigenes Hörspiel produzieren.

Photo
27.06.2011

Radiosendungen Sportgymnasium Neubrandenburg

22 Schüler aus der 7. Klasse des Sportgymnasiums Neubrandenburg nutzen die letzte Schulwoche, um beim Offenen Kanal ein paar Radioshows aufzunehmen.

Photo
20.06.2011

Spielfilm "Sie Kommt" evangelische Grundschule Benz (Usedom)

Zum ersten Mal ist der Medientrecker auf Usedom. Schön ist es hier und lustig wird der Film, den die Kinder aus der Grundschule in Benz geplant haben. Es geht um eine Entführung - oder so etwas ähnliches....

«Eine Film drehen? Ist doch ganz einfach, oder? 10 Schüler der Evangelischen Grundschule Benz durften erleben, dass dem nicht so ist. Alle wollten sofort anfangen mit dem drehen, aber da fehlt doch noch was? Drehbuch schreiben, wie bediene ich eigentlich ne Kamera, wie nehme ich den Ton gut auf, Musik musste ausgesucht werden und viel andere Sachen mehr. Jeder musste alles geben, manchmal mussten wir an unsere Leistungsgrenzen gehen. Am Ende waren wir aber alle verdammt stolz auf das Ergebnis, auch wenn hier und da noch ein klitzekleiner Fehler unterlief den ihr gerne suchen dürft. Vielen Dank Friederike vom Medientrecker dass sie hier war. Sie hat ne ganz tolle Arbeit mit uns gemacht. Wir haben jetzt eine Idee davon, wieviel Arbeit hinter einem jedem Film steckt den wir im Kino oder im Fernsehen sehen. » (Ulrich Faust)

Photo
09.06.2011

Was macht denn das kleine bunte Auto zwischen all den THW- Einsatzfahrzeugen????

Über 600 Jugendliche aus Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Schleswig-Holstein treffen sich über Pfingsten in Prora auf Rügen.
Acht von ihnen wollen einen Film über das "blaue" Treffen drehen und der Medientrecker steht da natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Entstehen soll ein kleiner Werbefilm, um mehr Kinder und Jugendliche für die (Jugend-) Arbeit des THW zu begeistern.

Photo
23.05.2011

Spielfilm: Zauber der Wesen - Grundschule Samtens

Wieder einmal macht der Medientrecker Station in der vollen Halbtagsgrundschule Samtens.
In diesem Jahr haben sich die Schüler für einen Spielfilm entschieden.
In der Geschichte geht es um drei Schüler, die einfach nicht aufhören können, sich gegenseitig anzugiften und fertig zu machen.... nicht jedem gefällt das und so kommt es zu einer unangenehmen Situation für die drei Streithähne....

Photo
16.05.2011

langes Interview: 8. Begegnungswoche in Sassnitz

Eine Woche lang trafen Schüler der Förderschule "Am Meer" in Sassnitz auf polnische Schüler und ehemalige polnische Zwangsarbeiter.

Zum 8. Mal organisierte die Stiftung "Neue Kultur" Dokumentationszentrum Prora eine Begegnungswoche zwischen 16 deutschen Schülern und polnischen Zeitzeugen. In diesem Jahr waren ebenfalls 8 Schüler aus Polen beim Treffen dabei.

Photo
22.03.2011

Spielfilm: "Die Geheimnisse" Schulförderzentrum Waren

Der Medientrecker macht Station in Waren an der Müritz.

7 Schüler im Alter von 12 bis 14 Jahren haben sich eine spannende Geschichte ausgedacht. Es geht um Erpressung, Angst und Mut.

Madlen hat die Woche ein bisschen zusammengefasst. Das könnt ihr hier lesen:

Photo
28.02.2011

Themensendung: Sprachförderung im Kindergarten - Kita Plappersnut Wismar

36 Kinder im Alter von 3 - 4 Jahren erzählen im Rahmen eines Sprachförder- und Medienprojektes über die Räume in ihrer Kindertagesstätte und was man dort alles machen kann.

Photo
14.02.2011

Hörspiel - "Lass dich nicht vom Bösen überwinden" Kirchgemeinde Wattmannshagen

Der Medientrecker in Wattmannshagen ist nichts Neues. Völlig neu sind in diesem Jahr mal wieder alle 10 teilnehmenden Kinder aus der 1. - 5. Klasse. Und diese Kinder haben sich für ihr Hörspiel ein soziales Thema ausgesucht. Rache ist süß!?

Die Geschichte handelt hauptsächlich von Leon einem recht fiesen Kerl, der gern Chefchen spielt und Florian, einem Jungen, der neu in die Schulklasse kommt. Leon sieht in Florian einen Rivalen, der ihm seinen Chefsessel streitig machen will, aber ist das wirklich so? Und wo führt das hin?

Photo
31.01.2011

Radiosendung - "Dörte erlebt ein Abenteuer" - Grundschule Feldberg

Radioprojekt der Klasse 4

Im Vorfeld zu diesem Projekt haben sich die 26 Schüler gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Strempel einen "roten Faden" für ihre Radiosendung überlegt. Es soll um den Winter gehen. Rahmenhandlung der Sendung ist eine Geschichte über eine Möwe aus dem warmen Queensland, die sich im Winter verflogen hat...

Photo
31.01.2011

Spielfilm: "Lukas und die Schneekugel" - Reg. Schule Tom Beyer in Göhren

6 Schüler aus der Regionalen Schule Tom Beyer in Goehren auf Rügen drehen einen Film über Schneekugeln. Romantische runde Dinger... und doch sind sie der Grund für eine handfeste Auseinandersetzung.

Photo
24.01.2011

Dokumentation "Wenn aus Spaß Sucht wird" - Regionale Schule Binz

Jedes Jahr findet an der Regionalen Schule Binz für die 8. Klassen eine Präventionswoche statt. In diesem Jahr drehen 8 Schülerinnen und Schüler eine Dokumentation zum Thema Alkohol.

Das Thema ist nicht fremd für die Jugendlichen. Die meisten haben schon eigene Erfahrungen mit Alkopops, Bier oder Likörchen gemacht.
Mit Hilfe von Umfragen und Interviews möchten die Jugendlichen aber auch etwas über den Umgang mit dieser „legalen Droge“ von anderen Menschen erfahren.

Photo
24.01.2011

Ich und die anderen - Audioprojekt am ISG Rostock

Im Normalfall sitzen in einer Schulklasse 25 - 30 Schüler, was tun, wenn alle ein Medienprojekt machen möchten? Der Medientrecker ist in der Regel eine Woche vor Ort und es wird die komplette Zeit in einer Kleingruppe von maximal 8 Teilnehmern gearbeitet. Am ISG probieren wir ein etwas anderes Konzept aus.

28 Schüler einer 9. Klasse bekamen von ihrer Deutschlehrerin Frau Baum die Aufgabe, in Kleingruppen von 5 - 6 Schülern je eine Minisendung zum Thema "Ich und die anderen" zu planen. Ob nun Themensendung, Lesung, Hörspiel, Interview - die Form durfte frei gewählt werden. Jede dieser 5 Gruppen hat nun in dieser Woche jeweils nur einen Schultag Zeit, ihre Ideen in einer Radiosendung umzusetzen. Das bedeutet: für inhaltliche Änderungen bleibt wenig Raum, viel Arbeit, hohe Konzentration und Zeitdruck, aber auch viel Spaß!

Mehr zu den einzelnen Tagen gibt es auf der nächsten Seite zu lesen.

Photo
06.12.2010

Hörspiel "Der Wolf und die 7 Geißlein" - Kita Sandmännchen Rostock Dirkow

In diesem Jahr vertonten 3 - 6jährige Kinder aus der integrativen Kita Sandmännchen ein Märchenhörspiel. Der Wolf und die 7 Geißlein - frei nach den Gebrüdern Grimm. Neben den Texten nahmen die Kinder auch die für das Hörspiel wichtigen Geräusche auf. Trotz viel Arbeit im Kindergartentonstudio blieb auch noch Zeit für Spiele rund ums Lauschen.

Photo
06.12.2010

Spielfilm "geheimnisvoller Sturz" Regionale Schule Garz/Rügen

7 Jungs und 1 Mädchen aus der Regionalen Schule in Garz auf Rügen trotzen der Kälte und drehen einen Spielfilm im Schnee.
Die Geschichte und das Drehbuch war schnell geschrieben und so ging es schon am zweiten Tag hinaus auf spiegelglatte Straßen. Wie gut, dass wir uns von Zeit zu Zeit die Ergebnisse der Dreharbeiten im Warmen ansehen mussten - das tat den klammen Händen und Füßen gut.

Im Film geht es um einen Jungen mit dem Namen Josef, der tagein tagaus immer das gleiche Lied von Andrea Berg hört. Die Mitschüler finden das eher peinlich und lassen den Jungen das auch spüren.
Josef will etwas an seiner Situation ändern und hat einen etwas ungewöhnlichen Plan - doch am Ende funktioniert der sogar.

Photo
23.11.2010

Hörspiel "Frau Volt" - Regionale Schule S. Marcus Malchin

Was passiert, wenn aus dem Apfelbaum, der geschüttelt werden will ein paar brennende Lampen, aus dem Brot, das nicht verbrennen will, zu trennender Müll und aus Frau Holle, Frau Volt wird?
Dann ist aus einem grimmschen Märchen ein Ökomärchen geworden. 9 Mädchen und Jungen aus der 6. Klasse der Siegfried-Marcus-Schule in Malchin haben das Märchen umgeschrieben und produzieren in dieser Woche ein Hörspiel daraus.

Medientrecker - Umweltmärchen

In der Siegfried Marcus Schule macht ein Teil der 6B ein Umweltmärchen. Wir haben "Frau Holle" in "Frau Volt" umgeschrieben. Marie ist fleißig und liebt die Umwelt und Liese ist faul und verschmutzt die Umwelt.

Wir haben gelernt, mit Mikros umzugehen und am Mischpult die Mikros einzustellen. Am ersten Tag gingen wir ganz ruhig vor. Wir haben eine Kennenlernrunde gemacht und Frau Münch erklärte uns die Technik. Das Märchen "Frau Volt" haben wir am zweiten und dritten Tag aufgenommen. Mit den ersten Aufnahmen waren wir alle zufrieden. Ein paar von uns nahmen Geräusche auf. Olli hat die Sendung fast allein geschnitten. Die Zeit verging schnell. Wir hatten riesen Spaß!

Lena, Mine und Jonas

Photo
15.11.2010

akustischer Adventskalender - evangelische Grundschule Neubrandenburg

Der akustische Adventskalender

Unsere Klasse hat ein Projekt mit Frau Münch vom Medientrecker gestartet. Wir wollen einen Adventskalender für die Weihnachtszeit aufnehmen. Eine Woche haben wir nun Zeit unsere Lieder, Gedichte und Rätsel ins Mikrofon zu sprechen, mit dem Computer zu bearbeiten und mit Musik zu gestalten. Ihr könnt schon gespannt sein.
Joanne und Charlotte

Photo
06.11.2010

Der Trickfilm "Elias und Wölkchen aus dem Ei" gewinnt beim Landesfilmfest Silber

Am 6. und 7. November liefen im Peter-Weiß-Haus in Rostock insgesamt 42 Wettbewerbsfilme. 5 Beiträge erhielten von der Jury einen ersten Preis, 7 Beiträge einen zweiten Preis, 15 Filme einen dritten Preis und weitere 15 Filme eine Teilnahmeurkunde.

"Elias und Wölkchen aus dem Ei" erhielt einen zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch !!!!

Photo
01.11.2010

Schulübergreifendes Filmprojekt in Sternberg: Tatort Schule

10 Schüler aus zwei 7. Klassen drehen gemeinsam einen Thriller.

Am ersten Tag wurde zunächst das Drehbuch geschrieben. Vorhandene Ideen wurden ergänzt und so entstand die Filmidee für einen kleinen Schulthriller....Es geht um Liebe und krankhafte Eifersucht, um Macht und Angst.

Photo
01.11.2010

Hörspiel "Grorla - Das geheimnisvolle Medallion" - KGS Sternberg

6 Schülerinnen der 8. Klasse probieren sich in dieser Wochen mit dem Medium Hörspiel aus.

Viele Ideen gab es schnell - es soll was gruseliges werden oder was mit Horror und wenn es geht soll es auch lustig werden. Die Hauptfiguren heißen auf jeden Fall Barbara und Ilona und können sich so gar nicht leiden... Was genau in der Geschichte passieren wird, ist dann am Ende der Woche in einer Präsentation zu hören...

Photo
27.10.2010

Audacityschulung - nfg Friedland

Der Medientrecker war in Friedland

6 Schüler einer 7. Klasse haben in zwei Tagen eine Schulung für das freie Schnittprogramm Audacity bekommen. Sie probierten sich in Schnitt und Bearbeitung (Geräusche und Musiken unterlegen, Einsatz von Effekten) um im November 2010 mit Schülern aus der 5. Klasse ihrer Schule eigenständig einen akustischen Adventskalender zu produzieren.

Viel Erfolg bei der Produktion!!!

Photo
25.10.2010

Spielfilm Grundschule Güstrow : der geheime Trank

Schreckliche Dinge passieren in der Kersting Grundschule in Güstrow: 2 Schüler sind plötzlich verschwunden und vom Dachboden der Schule hört man gruselige Geräusche...

8 Schüler aus der 4. Klasse haben sich eine spannende Geschichte ausgedacht. Am ersten Tag wurde gemeinsam das Drehbuch geschrieben, die Rollen verteilt und natürlich die gesamte Filmtechnik kennen gelernt.
Ab Dienstag ging es dann los mit den aufregenden Dreharbeiten...

Photo
18.10.2010

Hörspiel "Giesbert erzählt" - Kirchgemeinde Pampow

Liebe Leute, die das hier lesen,

wir möchten euch unser Hörspiel „Giesbert erzählt“ vorstellen. Wir haben sehr viel gearbeitet. Wir haben uns zuerst Geschichten erzählen lassen von Herrn Langhals, er war mal Pastor in Pampow. Die Geschichten sind früher in Pampow wirklich passiert. Zum Beispiel war der Zar aus Russland mal in Pampow oder es gab einen fürchterlichen Streit zwischen Pampow und der Stadt Hagenow.


Diese Geschichten haben wir vor dem Mikrofon vorgespielt. Außerdem haben wir den Inhalt der Geschichten ausgeschmückt. Wir haben uns überlegt, welche Geräusche wir nehmen können und dann haben wir sie selbst aufgenommen und ins Hörspiel eingebaut.


Wir haben mit dem Medientrecker gearbeitet und hatten sehr viel Spaß. „Giesbert erzählt weiter“ kommt nächstes Jahr im Herbst.

An dem Hörspiel arbeiteten 6 Kinder im Alter zwischen 7 und 13 Jahren.


Photo
11.10.2010

Hörspiel "Das Elefantenkind Nina erlebt spannende Abenteuer"- evangelische Grundschule Demmin

Wir sind die Elefantengruppe aus der evangelischen Grundschule Demmin.

Und wir sind 22 Kinder und wir sind 7 bis 11
Jahre alt. Wir haben ein Hörspiel produziert mit der Überschrift: "Das Elefantenkind Nina erlebt spannende Abenteuer". Weil wir ganz viel über Elefanten wissen und auch möchten, das andere Menschen ganz viel über Elefanten lernen, damit die Tiere nicht mehr getötet werden, haben wir uns dieses Thema ausgesucht.

Zuerst haben wir 5 Geschichten für das Hörspiel geschrieben und kontrolliert. Und dann haben wir eine Geschichte aus allen entstandenen Geschichten zusammengebastelt.

Und dann haben 4 Jungs die Technik aufgebaut und getestet.

Am Dienstag, da haben wir die Rollen verteilt. Wir haben ein echtes Casting gemacht. Es gab insgesamt 15 Rollen. Die Kinder, die keine Rolle bekommen haben, haben entweder gebastelt oder Technik gemacht oder Geräusche aufgenommen. Außerdem haben wir angefangen, zu üben und die Stimmen aufzunehmen.

Am Mittwoch, da haben wir weiter aufgenommen und ein paar Kinder haben angefangen, Geräusche aufzunhemen.

Am Donnerstag haben wir angefangen zu schneiden, nachdem wir alle Szenen aufgenommen hatten. Wenke und Johann-Levin haben passende Musik ausgesucht.

Heute haben wir das Hörspiel der ganzen Schule und der anderen Schule (die Waldschule) und den Eltern und den Lehrern vorgestellt.

Photo
20.09.2010

Trickfilm "Im Buchstabenland" Grundschule Wismar

In der evangelischen Grundschule in Wismar sind die Kinder ja schon alte Hasen, was das Filme machen angeht. Doch in dieser Woche betreten die Jungs und Mädchen aus der 4. Klasse Neuland: ein Trickfilm soll entstehen.

Die Buchstaben haben die Kinder bereits im Vorfeld aus Salzteig gebacken und lustig bunt angemalt. Auch die Geschichten wurden schon vorbereitet, aufgeschrieben, vorgestellt und ausgewählt.

Als am Montag der Medientrecker anrollte konnte es sofort losgehen.

Insgesamt vier Buchstaben-Geschichten wollen die 21 Kindern gestalten. Die ganze Woche über arbeiten die Schüler in Kleingruppen: die einen schreiben an ihrem Drehbuch, andere basteln noch an den Figuren und Hintergründen, wieder andere kümmern sich vielleicht schon um die ersten Tonaufnahmen und natürlich sitzen immer auch ein paar Jungs und Mädchen an den Trickfilm-Kisten.

Photo
20.09.2010

Hörspiel "Die Rettung der Mewegener Schule" - Grundschule Mewegen

Wir kommen aus der kleinen Grundschule in Mewegen und sind in der dritten Klasse. Bei uns war der Medientrecker und wir haben ein Hörspiel aufgenommen.

Damit Sabine uns kennenlernen konnte, haben wir unsere Hände gemalt und in die Finger haben wir aufgeschrieben, was wir am meisten mögen.

Zuerst haben wir lange überlegt, um eine Geschichte fertig zu kriegen.
Dann haben wir am Montag die ganzen Geräte, die wir brauchten, aufgestellt.

Im Computerraum (das war unser Radiostudio) haben wir an drei Tagen Stimmen aufgenommen. Wir waren am Mischpult, am Computer und am Mikrofon. Unsere wichtigsten Kommandos waren "Ruhe bitte" und "Los". Außerdem haben wir draußen und drinnen Geräusche aufgenommen, die wir für unser Hörspiel brauchten.

Wir waren auch Paparazzi, haben also selbst viel fotografiert und dann am Computer die schönsten Bilder für unsere Präsentation ausgewählt.

Am Donnerstag haben wir für unsere Präsentation Plakate und für unsere CDs ein Cover gemalt.

Uns allen hat das Spaß gemacht und wir wünschen uns noch eine Woche mit dem Medientrecker.

Photo
13.09.2010

Musiksendung - Rostocker Heimstiftung

In Groß Klein gibt es das Haus am Park. Dort leben Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Der Medientrecker hat in dieser Woche dort Station gemacht. Es entstand eine bunte Musiksendung, in der die Teilnehmer, sich, ihr Leben und ihre Lieblingsmusik vorstellen. Beteiligt waren an diesem Projekt 16 Erwachsene im Alter zwischen 35 und 62 Jahren.

Photo
06.09.2010

Werbefilm "Spongy Bob" Ev. Regionalschule Demmin

Bei einer bunten Truppe von Schülern rauchte heute der Kopf - denn ein Drehbuch für den geplanten Spielfilm musste her und das war gar nicht so einfach.

Viele Ideen lagen schließlich auf dem Tisch und doch konnte keine so richtig überzeugen. Und so kam es, dass sich schlußendlich doch alle dazu entschieden haben, in dieser Woche sich mit dem Thema Werbung zu beschäftigen.

Photo
16.08.2010

Hörspiel "Der Absturz" - betreutes Wohnen Bad Kleinen

8 Jugendlicheim Alter zwischen 12 und 14 Jahren beschäftigen sich mit dem Thema Sucht und Drogen.

Es sollte ein Hörspiel entstehen - die Geschichte war schnell gefunden:

Hans probiert aus Jux und Dallerei das erste Mal Drogen aus und gerät immer tiefer in einen Sumpf aus Lügen Selbstbetrug und Ärger, bie es schließlich ein schlimmes Ende nimmt...

Die Jugendlichen haben sich die Geschichte komplett eigenständig ausgedacht, Rollen und Aufgaben verteilt, Szenen improvisiert, Geräusche synchronisiert und das Hörspiel technisch realisiert.

Photo
19.07.2010

Hörspiel "Der leise Aufschrei" - Jugendclub INDALO in Teterow

Im Rahmen des LAP - Projektes "Vielfalt tut gut" fuhren 12 Jugendliche (zwischen 15 und 27 Jahren) vom Jugendclub INDALO im Mai 2010 nach Berlin. Dort besuchten sie historische Orte aus der DDR-Vergangenheit (z.B. Stasimuseum, Bernauer Straße, Checkpoint Charlie...). Aus den dort gesammelten Erfahrungen sollte die mittlerweile 4. Radiosendung entstehen.

Zwei Monate später - im Juli 2010 - reiste der Medientrecker in Teterow an, das bedeutete eine Woche lang Arbeit, Arbeit, Arbeit - von der Idee zum fertigen Hörspiel. Es wurden Texte geschrieben, Szenen entwickelt und aufgenommen, Geräusche synchronisiert, geschnitten und produziert. Am Ende stand das halbstündige Hörspiel "Der leise Aufschrei", das verpackt in eine erfundene Geschichte, die DDR-Vergangenheit darstellen sollte. Für die jugendlichen Teilnehmer wurden so historische Begebenheiten vorstellbarer.

Trotz des ernsten Themas bedeutete dieses Projekt für die Teilnehmer nicht nur Köpfe rauchen und Arbeit sondern auch jede Menge Spaß!

Photo
12.07.2010

Hörspiel "Eine Reise durch Brudersdorfer Zeiten" - Kirchgemeinde Brudersdorf

Vor einigen Jahren gab es in Brudersdorf zwei Hörspielprojekte - einmal beschäftigten sich die Kinder damit, wie Brudersdorf klingt und ein zweites mal waren sie neugierig darauf, woher verschiedene Namen stammen, die im Dorf und seiner Umgebung eine Rolle spielen.


In diesem Jahr produzierten die 13 Kinder zwischen 4 und 13 Jahren ein Hörspiel zur Dorfgeschichte. Die Dorfchronistin Marianne Corbus machte die Kinder zunächst mit den historischen Begebenheiten im Dorf vertraut. Die Kinder erfuhren, dass mitten durch Brudersdorf die Grenze zwischen Mecklenburg und Vorpommern verlief. Da gab es eine Geschichte über den "Brudersdorfer Frieden" zwischen Slawen (aus Pommern) und den Mecklenburgern. Spannend war auch der größte Dorfbrand. Brudersdorf machte ebenfalls auf sich aufmerksam, weil dort das erste "Elektrizitätswerk" in einem mecklenburgischen Dorf eingerichtet wurde und und und


Einige der vielen Brudersdorfer Geschichten kleideten die Kinder in kleine Hörspielszenen die durch eine Haupthandlung (zwei Geschwister reisen mit einem besonderen Stein durch die Brudersdorfer Zeiten) verbunden werden.
Viel Arbeit stand in dieser Woche an - die Köpfe rauchten nicht nur von der Hitze sondern auch vom Texte schreiben, üben, planen, aufnehmen und schneiden...

Am letzten Tag der Woche wurde vor Eltern und Verwandten der Teilnehmer, Dorfbewohnern und vielen anderen Gästen (mindestens 50) eine ca. halbstündige Sendung präsentiert und es herrschte gebannte Stille, als es hieß: Ohren auf, Hörspiel ab.

Photo
05.07.2010

Spielfilm "Streber zum Verlieben" Reg. Schule Friedrich Dethloff in Waren

9 Schüler zwischen 13 und 14 Jahren haben sich in der Projektwoche ihrer Schule für ein Filmprojekt mit dem Medientrecker entschieden.

Viel Zeit war nicht, denn das Ergebnis sollte bereits am Donnerstag Morgen vor allen Schülern präsentiert werden.
Kurz und knackig war dementsprechend die Story, die die Schüler sich ausdachten. In Akkordzeit wurde gelernt wie's geht, gedreht und geschnitten.

Das nachbarschaftliche Umfeld schien nicht allzu begeistert über die Dreharbeiten zu sein und so hatten wir auch dort noch jede Menge aufregende Dinge zu meistern.

Photo
05.07.2010

Hörspiel "Wie die 0 auf die Erde plumpste" - Kinnerhuus Richard Baumann Brinckmannsdorf

Eines Tages plumpste die 0 auf die Erde... so beginnt die Geschichte einer Ziffer die Freunde sucht und am Ende sogar eine Zahl wird.


19 Kinder der Vorschulgruppe aus dem Kinnerhuus Richard Baumann produzierten im Rahmen ihres Projektes "Zahlenland" in einer Woche ein Hörspiel.

Zunächst wurde mit den Kindern gemeinsam die Geschichte entwickelt, dann wurde festgelegt welche Rollen es geben muss und wer sie sprechen möchte. Wichtig waren ebenfalls die Geräusche, die die Kinder sich überlegten und gemeinsam mit der Erzieherin im Kindergarten "einsammelten". Und dann ging es ab ins MEDIENTRECKERtonstudio - Kopfhörer auf, eine "lange Nase" Abstand zum Mikrofon und dann drauf los gequasselt - wofür ist die 8 beispielsweise wichtig? Und ob die 8 wohl die neugierige 0 bei sich wohnen lässt? Das und vieles mehr erzählt die Geschichte "Wie die 0 auf die Erde plumpste".


Die Woche Radioprojekt war allerdings nicht nur mit Audioaufnahmen voll gepackt - es gab jede Menge Zahlenspiele und Geräuschspiele und auch Zahlengeräuschespiele, zu jeder Zeit fotografierte ein 6jähriger Paparazzo oder eine Paparazza das Kindergartengeschehen, die Vorschüler erkundeten die Geräuschekisten und erfanden eigene Geräuschegeschichten und die Kinder lernten, dass Audioschnitt nichts mit Zauberei zu tun hat.

Photo
29.06.2010

Spielfilm "Die Nachhilfe" Grundschule Kranichblick in Samtens

Auch in der dritten Klasse wissen die Schüler schon genau, wen sie mögen und wen nicht. Cindy mögen sie nicht !!! Sie scheint nur auf sich selbst zu achten - die anderen sind ihr egal.
Nico wird von der Lehrerin dazu verdonnert, die Hausaufgaben mit Cindy zusammen zu machen...na, das kann ja was werden.

So fängt die Geschichte an, die die 8 Schüler der dritten Klasse sich ausgedacht haben.
In vier Tagen wurde aus dieser Filmidee ein kleiner Film. Die Schüler mussten dafür viel arbeiten und manchmal auch über ihre Grenzen hinweg aushalten und weitermachen.
So können sie zu Recht stolz auf sich und ihr kleines Machwerk sein.

Photo
28.06.2010

Auditives Klassenbuch "Ich-Geschichten" - Regionale Schule Sanitz

20 Schülerinnen und Schüler einer 6. Klasse der Regionale Schule Sanitz produzieren ein auditives Klassenbuch.

Meine Augen sind braun,
mein Rückrad ist krumm,
eigentlich bin ich nicht dumm.
Ich habe Phantasie,
hoffentlich lüge ich nie.
Ich mag Katzen sehr,
bei Kakao möchte ich mehr.
Und wer bin ich?

So oder ähnlich beginnen alle Minibeiträge der Schüler. Ziel des Projektes sollte es sein, dass alle Schüler mittels des Mediums Radio etwas von sich preisgeben. Zuerst hieß es planen und schreiben, dann aufnehmen und korrigieren und zuletzt schneiden und "aufhübschen". 23 kleine zum Teil sehr persönliche Beiträge fanden am Ende ihren Weg auf eine CD.

Ausschnitte dieser Beiträge werden als Radiosendung zusammengestellt auch auf NB-Radiotreff zu hören sein.

Photo
21.06.2010

Spielfilm "Die Clique - ein Streich zu viel" Regionalen Schule Banzkow

Eine Clique von drei Mädchen treibt an der Schule ihr Unwesen. Auf Kosten der anderen spielen sie Streiche, über die nur sie lachen können. Eines Tages treiben sie es zu weit. Der Streich wird bitterer Ernst.

10 Schüler im Alter von 9-10 Jahren drehen einen spannenden Film über "Streiche", die ruck-zuck auch in Mobbing ausarten können.

Photo
07.06.2010

Hörspiel "Zickenterror 1a" - nfg Friedland

nfg Friedland - eine Kriminalgeschichte nach einer wahren Begebenheit

10 Schüler einer sechsten Klasse der Kooperativen Gesamtschule Friedland entwickelten im Vorfeld des Projektes eine kurze Kriminalgeschichte aus der Vorgabe "In einer Schule wurden Geld und Wertgegenstände entwendet - was ist passiert, wer war der Täter?".

Im Verlauf der Woche wurde die Geschichte ausgebaut, es wurden Rollen erarbeitet und festgelegt, Geräusche und vor dem Mikrofon improvisierte Texte aufgenommen, Aufnahmen geschnitten und mit Geräuschen und Musik abgemischt.

Entstanden ist ein 15minütiges Hörspiel.

Die nfg Friedland ist Partnerschule im Schulversuch "Schulische Medienbildung in M-V".

Photo
31.05.2010

Spielfilm "Ehrlichkeit ist viel wert" Fritz-Reuter Grundschule Kühlungsborn

Sieben Mädchen und ein Junge aus der Grundschule in Kühlungsborn drehen einen Spielfilm über Geld.

Zwei Mädchen finden auf ihrem Schulweg ein Portemonnaie mit viel Geld darin. gemeinsam schmieden sie Pläne, welche Wünsche sie sich wohl damit alles erfüllen könnten. Doch in der Nacht plagt die Mädchen das schlechte Gewissen....

Die Grundschule hat dieses Projekt bereits in der vorangegangenen Projektwoche gewissenhaft vorbereitet. Jeder der 8 Teilnehmer des Medientreckerprojekts musste zuvor ein Casting durchlaufen, zu dem sich viele viele Schüler gemeldet hatten. Eine andere Gruppe von Schülern hat ein perfektes Drehbuch gemalt und geschrieben, was nun der Filmcrew als Vorlage diente.

Photo
25.05.2010

Trickfilm: Regionale Schule Marie Curie

Mit 20 Schülern einen Trickfilm machen - geht das?

Ja, es geht. Mit vier Trickboxen, Nerven aus Stahl, motivierten Schülern und engagierten Lehrern geht das.
Durch Pfingsten war die Projektwoche um einen Tag verkürzt. Um so wichtiger war es, dass die Schüler bereits im Vorfeld gut vorgearbeitet hatten.

Die Drehbücher für die vier Geschichten waren bereits geschrieben und auch die meisten Figuren und Hintergründe lagen schon bereit.
So konnte es gleich am ersten tag losgehen mit schieben und klicken und kleben und rucken.

Tag für Tag nahmen die kleinen Filmchen mehr Gestalt an. Töne, Sprache und Geräusche kamen hinzu underweckten die Figuren zum Leben.

Und tatsächlich - am letzten Projekttag konnten vier Trickfilme präsentiert werden - Hurra!

Photo
03.05.2010

Hörspiel & Trickfilm: Kita Projekt in Lüssow

"Elias und Wölkchen aus dem Ei" - ein Hörspiel- und Trickfilmprojekt mit 13 Vorschulkindern

Die Vorschulgruppe des evangelischen Kindergartens Rostock hatte während ihrer Abschlußfahrt nach Lüssow etwas ganz besonderes vor - ein Medienprojekt. Die Kinder wollten eine ihnen bekannte Geschichte auf eigene Art und Weise umsetzen.

Aus der Vorlage "Elias und die Oma aus dem Ei" wurde "Elias und Wölkchen aus dem Ei".

Vier Tage lang haben die Kinder gebastelt und gemalt, Bilder mit einem Trickfilmprogramm animiert und fotografiert, Sprecher und Geräusche aufgenommen.

Zur Kindergartenabschlußfeier am 15.06.2010 können die Kinder ihren Eltern ein 15minütiges Hörspiel und einen 7minütigen Trickfilm präsentieren.

Photo
26.04.2010

Hörspiel "Kleiner Paul ganz groß" - Grundschule Matzlow

Kleiner Paul ganz groß – ein Fußballhörspiel

In diesem Jahr machte der Medientrecker Radio Station an der Grundschule in Matzlow. Dass Medienarbeit an dieser Schule ganz groß geschrieben wird ist kein Geheimnis. Eine Hörspielproduktion stand diesmal auf dem Plan. 28 Grundschüler der vierten Klasse überlegten sich im Vorfeld ein Handlungsgerüst – es sollte um einen Jungen gehen, der noch recht klein gewachsen ist und dem daher nichts zugetraut wird…

Photo
26.04.2010

Musikclip "Illusion?!" Produktives Lernen in Stralsund

Ein Teil der Hermann Burmeister Schule in Stralsund widmet sich dem produktibven Lernen.

Und produktiv waren die 6 jungen Erwachsenen in den fünf gemeinsamen Tagen mit dem Medientrecker.

Am Tag 1 entwickelten die Jugendlichen zunächst das Drehbuch. Alle zusammen entschieden sich für eine Art Liebesgeschichte bzw. ein Eifersuchtsdrama mit überraschendem Ausgang.

Nach einem intensiven Technikkurs begannen auch schon gleich am Tag 2 die Dreharbeiten.
Kurzerhand wurde die Stahlfirma nebenan als Drehort für die Schlüsselszene auserkoren. So waren die Wege kurz und man konnte immer gleich im Anschluss die Ergebnisse der Aufnahmen begutachten und wenn's sein musste die Szene auch nochmal wiederholen.

So entstand Szene für Szene ein eindrucksvoller Musikclip, bei dem die Schüler on den Dreharbeiten bis hin zum Schnitt alles selbst gemacht haben.

Photo
19.04.2010

5 Audiobeiträge entstehen - ISG Rostock

5 am Tag = Gesundheit

26 Schülerinnen und Schüler im Alter von 13/14 Jahren aus dem Innerstädtischen Gymnasium Rostock produzierten 5 Audiobeiträge zum Thema Gesundheit. In 5 Kleingruppen bereiteten die Schüler jeweils einen Beitrag vor.

Dr. Daniel und die Kalorien
Das gesunde Selbstkochdinner
„Sei gesund“ – ein Gesundheitssong
„Das Ampelsystem“ – ein Interview mit dem Betreiber der Schulcafeteria
gesundes vs. ungesundes Essen – eine Gesprächsszene

Jede der fünf Gruppen hatte einen Schultag lang zeit ihre Idee auditiv mit Hilfe des Medientreckers umzusetzen.

Rollen- und Aufgabenverteilung, Aufnahmen, Schnitt und Produktion lagen zum größten Teil bei den Schülern selbst.

Neben viel Arbeit hatten die Teilnehmer aber vor allem SPASS!!

Photo
01.03.2010

Spielfilm "Schleimige Angelegenheiten" Grundschule in Wismar

kleiner Spielfilm über einen Umweltskandal

Acht Kinder aus der evangelischen Grundschule in Wismar wechselten für eine Woche ins Filmmetièr.

Am ersten Tag erarbeiteten wir gemeinsam das Drehbuch. Es sollte eine Geschichte zum Thema Freundschaft werden, aber auch der Umweltschutz sollte eine Rolle spielen.
Nach mehreren Stunden intensiven Arbeitens stand die Geschichte und es konnte an die Planung gehen.

Wer bringt die Requisiten mit ?
Wo drehen wir was?
Wer ist Kamerafrau und Regisseur?
Und wie geht das eigentlich mit der Kamera und den Mikros und all dem anderen technischen Equipment?

In den kommenden Tagen entstand nach und nach ein kleiner Spielfilm und am Freitag Vormittag konnten die Kinder stolz ihr meisterwerk präsentieren:

Photo
22.02.2010

Hörspiel: "Sagen über Feldberg" - Grundschule Feldberg

Ein Audioguide mit Minihörspielen entsteht.

31 Schüler im Alter zwischen 9 und 10 Jahren haben es sich zur Aufgabe gemacht, für ihre Stadt einen Audioguide zu erarbeiten. Ein Wanderweg durch Feldberg führt vorbei an vielen geschichtsträchtigen und im wahrsten Sinne des Wortes "sagenhaften" Orten. So erfahren die Zuhörer, was es beispielsweise mit dem "achtbeinigen Pudel" oder dem "spukenden Amtmann" auf sich hat. 17 solcher Sagen haben die Schüler zusammengetragen, eingesprochen (zum Teil auch mit Effekten und verteilten Rollen) und geschnitten.

Photo
18.01.2010

Hörspiel "Der falsche Weg" - Regionale Schule Binz

In der Woche vom 18.01. - 22.01.2010 beschäftigten sich Schüler der 8. Klasse mit dem Thema "Umgang mit Sucht und Drogen".

In verschiedenen Projektgruppen wurden Powerpoint-Präsentationen, eine Broschüre und ein Hörspiel erarbeitet.

Das 10minütige Hörspiel zeichnet den Weg eines Jugendlichen nach, der in den Sog von Drogen gerät. Gleichgültigkeit und der Tod des "guten Gewissens" stehen am Ende dieser Geschichte.

Von der Idee über die Umsetzung bis hin zur Präsentation haben auch hier die Schüler weitestgehend selbstständig gearbeitet.

Photo
12.01.2010

Hörspiel "Fünfzehn" - Regionale Schule Dargun

Sechs Schüler und Schülerinnen im Alter zwischen 14 und 15 Jahren beschäftigten sich im Religionsersatzunterricht mit verschiedenen Texten. Aus einem dieser Texte sollte ein Hörspiel entstehen. Die Wahl fiel auf die Kurzgeschichte "Fünfzehn" von Reiner Kunze. Die Schüler schrieben Dialoge und entwarfen Figurenbiografien, überlegten sich welche Musiken oder Geräusche sie für welche Szenen benötigen. Innerhalb von drei Tagen wurde dann mit der Hilfe vom Medientrecker Radio aus dem Text ein Hörspiel produziert. Vom Technikaufbau über Sprecherproben, Aufnahme, Schnitt, Produktion bis hin zur Präsentation haben die Neuntklässler alles eigenständig umgesetzt und das mit jeder Menge Spaß an der Sache!

Photo
11.01.2010

Spielfilm "Der Neue" Verbundene Regionale Schule in Sternberg

8 Jungs einer 8. Klasse drehen einen Spielfilm zum Thema Fußball

trotz Schneekatastrophe und demzufolge ein um ein Tag verkürztes Projekt entstand ein kurzer Spielfilm, in dem Fußball eine große Rolle spielt.

Werner ist neu in der Stadt. Voller Motivation geht er zum ersten Fußballtraining. Aber irgendwie läuft alles schief. Mit Walter und den anderen Jungs versteht er sich gar nicht. So hatte er sich seinen ersten Tag nicht vorgestellt....

Photo
16.11.2009

akustischer Adventskalender - integratives "Spatzenhaus" Papendorf

Hortkinder aus Papendorf versüßen den Advent

19 Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren

Zum zweiten Mal machte der Medientrecker im integrativen "Spatzenhaus" in Papendorf Station. Diesmal erhielten Hortkinder die Möglichkeit, einen akustischen Adventskalender zu Gestalten. Die Kinder hatten jeden Menge Ideen - von der Weihnachtsentspannung über Gedichte, Geschichten, Lieder, Witze, Rätsel bis hin zu Weihnachtsbräuchen gibt es allerlei in der Adventszeit zu hören.

Photo
02.11.2009

Spielfilm "Das Geschehen" Sonderpäd. Förderzentrum Waren

6 Schüler drehen einen kurzen Spielfilm zu einer redewendung aus dem alten Testament

Photo
02.11.2009

Hörspiel "Max und Benny werden Freunde" - Montessori Schule Schwerin

Max und Benny werden Freunde - ein Märchenhörspiel
18 Schüler im Alter zwischen 6 und 10 Jahren


Max und Benny sind Zauberschüler und ständig am Zanken, bis der Herr Direktor Zauberstab und Frau Hexenbesen beschließen, die beiden auf eine Abenteuerreise in den Zauberwald zu schicken...

Die Geschichte entstand im Vorfeld gemeinschaftlich in der blauen Gruppe der Montessorischule Schwerin - jedes Kind konnte Ideen einbringen. Die Technik vom Medientrecker ermöglichte den Kindern ihre eigene Geschichte in Szene zu setzen und zu vertonen. Lieder, Geräusche und Texte nahmen die Schüler sehr selbständig auf. Am Ende der Woche konnten die Kinder ihr Hörspiel zu einer Lesenacht ihren Eltern präsentieren.

Photo
26.10.2009

Hörspiel "Das verrückte Leben der Dinge" - Kirchgemeinde Wattmannshagen

5 Jugendliche im Alter zwischen 13 und 15 Jahren aus der Kirchgemeinde Wattmannshagen produzieren ein Hörspiel über das geheime Leben der Dinge...

Montag: Das Thema - fehlt, eine Geschichte muss er und die Technik wird aufgebaut.


Dienstag: Die Geräusche - werden zuerst aufgenommen und bearbeitet.


Mittwoch: Die Rollen - stehen fest, es wird geprobt und aufgenommen.


Donnerstag: Die einzelnen Szenen - werden bearbeitet und mit Geräuschen und Musik unterlegt.


Freitag: Das Hörspiel - wird fertig produziert und präsentiert.


Ergebnis: Eine 20-minütige Hörgeschichte, in der sich eine Scheibe Toast in eine Edelstehlampe verliebt, ein Frettchen wieder sehen kann, ein Taschentuch seine Angst vor dem vollgeschnoddert Werden verliert und ein Messitherapeut vergeblich versucht die Familie Krüger von ihrer Sammelleidenschaft zu befreien...

Photo
19.10.2009

Themensendung "Freizeit in Teterow" - Regionale Schule Teterow

"Freizeit in Teterow" - neben einer Radiosendung entstand innerhalb einer Woche aus 9 Schülern der 7. und 10. Klasse der regionalen Schule Teterow
ein eingespieltes TEAM!

Im Vorfeld dieses Projektes recherchierte die Gruppe unter Mitschülern, welche Themen sie gern im Radio hören würden - die häufigsten Antworten waren Musik und Freizeitangebote. Also wurden ebenfalls im Vorfeld bereits Termine mit Interviewpartnern aus Sport (Fußball, Handball, Judo, Downhill), Kultur (Bibliothek, Jugendtheater THUSCH, Schallmeienorchester), Freizeit (Jugendclub INDALO) und sogar mit dem Bürgermeister der Stadt Teterow gemacht.


Am Montag der Projektwoche, haben die Schüler dann ihr Sendekonzept konkretisiert, technische Übungen und Interviewübungen gemacht und sich Fragen für die vielen Interviewpartner überlegt. Dienstag und Mittwoch waren die Interviews an der Reihe. Doch das viele Interviewmaterial wollte auch gekürzt und bearbeitet werden. Außerdem überlegten sich zwei Schülerinnen die Sendungsmoderation. Am Donnerstag standen dann letzte Aufnahmen und die komplette Sendungsproduktion auf dem Plan, bevor die Schüler am Freitag ihre knapp einstündige Sendung vor anderen Klassen präsentieren konnten.

Photo
12.10.2009

Spielfilm: Kindertagesstätte "Siebenbuche" in Sanitz

30 Vorschulkinder drehen einen Film zur Geschichte
"Der Fischer und seine Frau"

Photo
05.10.2009

Hörspiel "St. Martin war ein guter Mann" - Kindergarten Woldegk

8 Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren (+18 weitere Kinder) erzählen die Geschichte von St. Martin neu

Die Kinder aus der Kita St. Martin in Woldegk haben sich mit der Geschichte ihres Namensgebers beschäftigt und diese in Szene gesetzt. Die Handlung spielt aber nicht in vergangegen Zeiten, sondern heute. Ein armer Mann erbittet sich Hilfe von den unterschiedlichsten Menschen (Müller, Blumenverkäuferin, Polizist, Frau im Büro), stößt aber immer nur auf Ablehnung und harte Worte... Doch es gibt einen Menschen, der gern und selbstlos hilft, so wie einst St. Martin.

Neben dem Rollenspiel, nahmen die Kinder Geräusche auf, sangen und probierten das Prinzip des Audioschnitts selbst aus.

Photo
05.10.2009

Imagefilm "einfach anders - die Chancengeber" Produktionsschule Müritz in Waren

5 Schüler der Produktionsschule Müritz drehen ein Film über diese "andere" Schule

Photo
21.09.2009

Spielfilm "GFSF - gute Freunde schlechte Freunde" Geschwister-Scholl Gymnasium Bützow

7 Schüler und Schülerinnen im Alter von 14 bis 17 Jahren drehen einen Spielfilm zum Thema Alkoholmißbrauch

Photo
07.09.2009

Hörspiel "Schneewittchen im Zweifel" - Schule im Produktiven Lernen Garz

15 Schüler im Alter zwischen 16 und 18 Jahren der Schule im Produktiven Lernen Graz probieren sich mit dem Medium Radio aus - zwei Sendungen entstehen.

Innerhalb einer Woche bastelten die Schüler an zwei verschiedenen Radiosendungen - während die eine Gruppe mit der Hilfe ihres Lehrers die Musiksendung "Dark secrets" konzipierte, in der Interpreten wie Michael Jackson, Dieter Bohlen oder Sido zu Wort kommen, widmete sich die andere Gruppe einem Hörspiel. Was für eine Geschichte mag wohl entstehen, wenn Schneewittchen, Nemo, Donald Duck, Spongebob Schwammkopf, Homer Simpson, ein Vampir und ein PC aufeinandertreffen? Trickfilm im Radio.

Photo
24.08.2009

Hörspiel "Aus dem Leben einer Leviner Linde" - Kirchgemeinde Levin

11 Kinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren

Dem Jungen Johann ist langweilig, er klettert lustlos auf einer Linde herum und hört auf einmal eine Stimme. Seit über 100 Jahren steht diese Linde auf dem Pfarrhof in Levin. Der Baum hat Geschichten über Geschichten erlebt und kann daher viel erzählen. Zum Beispiel was der Dichter Fritz Reuter in Levin gemacht hat oder warum sowjetische Soldaten eigenartige Suppenschüsseln benutzten...



Die Kinder, die am Projekt teilnahmen führten Interviews mit Zeitzeugen oder Nachfahren von Pastoren, die in Levin tätig waren. Aus den gesammelten Informationen wurden kleine blitzlichtartige Hörspielszenen gestaltet (Textimprovisation, Geräusche aufnehmen, Musiken wählen, schneiden), die einiges über die Geschichte von Levin widergeben...

Photo
17.08.2009

Radiosendung "15 Jahre INDALO" - Jugendclub INDALO Teterow

Photo
27.07.2009

Hörspiel "Der Blubberblasenplanet" - Görnhus Röbel

Der Blubberblasenplanet

Photo
20.07.2009

Hörspiel "Geisterspuk im Vogelsanger Schloß" - Jugendkunstschule Eggesin

4 Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren produzieren mit der Jugendkunstschule Eggesin und dem Medientrecker ein "sagenhaftes" Hörspiel.

Vier Schüler haben sich auf eine Zeitreise in das Jahr 1295 begeben. Dies war das Jahr, in dem der Pommersche Herzog Barnim II. von Vidante von Muckerwitz, Herr auf Schloss Vogelsang, erschlagen wurde. An den Mord in der Ueckermünder Heide erinnern noch heute ein großes Kreuz in der Nähe des Grenzübergangs bei Hintersee und eine der „schönsten“ Sagen aus der Region.

Zunächst ging es darum, die Sage in ein hörspieltaugliches Format umzuwandeln und griffige Charaktere zu erschaffen. Die improvisierten Dialoge wurden von den Schülern ebenso selbst aufgenommen wie die für das Hörspiel noch notwendigen verschiedensten Geräusche, wie zum Beispiel Kettenrasseln, Vogelzwitschern oder einfach nur Schritte.

Photo
06.07.2009

Videospiele: Förderschule in Patzig auf Rügen

Die diesjährigen Preisträger des Medienkompenzpreises wollen nochmal hinter die Kamera. In fünf Tagen sollen mehrere Kurzfilme entstehen.

Photo
06.07.2009

Hörspiel "Die Riesen" - Förderschule in Patzig auf Rügen

Die Riesen - ein Sagenhörspiel

Photo
22.06.2009

Hörspiel "Der große Zank" - Grundschule Dargun

Hörspiel über Musikinstrumente

11 Kinder im Alter zwischen 8 - 10 Jahren und eine Schülerpraktikantin

Diese Woche ging es rund um die verschiedensten Musikinstrumente. Fest stand am Anfang der Woche - es soll ein Hörspiel werden und es sollen auch afrikanische Musikinstrumente vorkommen. So entwickelten die Kinder eine Geschichte in der es um einen Wettstreit um das beste Instrument geht... Es kommen unter anderem das Balafon, die Mbira, die Kora, die Triangel oder das Klavier zu Wort...

Neben selbst erdachten oder improvisierten Texten waren Geräusche und Instrumententöne aufzunehmen. Im Audioschnitt konnten sich die Kinder ebenfalls erproben.
Begleitet und mit angeleitet wurde dieses Projekt von Juliane, Schülerpraktikantin vom Demminer Gymnasium.

Photo
15.06.2009

Radioprojekt "Kinder erklären ihre Welt" - Kinnerhuus Richard Baumann in Brinckmannsdorf

Wozu ist die Nacht gut? Warum kann nicht jeder machen, was er will? Warum wollen manche Menschen keine Kinder bekommen? Was ist Liebe?

Mit diesen und noch vielen weiteren Fragen beschäftigten sich die Vorschulkinder aus Brinckmannsdorf. Jedoch wurde in dieser Woche nicht nur philosophiert, sondern auch Radio gemacht. Jedes Kind war beteiligt am Aufbau der Technik, war mal verantwortlich für die Tonaufnahme, hat einmal am Mischpult die Lautstärke der Mikrofone geregelt und hat Geräusche für ein Kindergartengeräuscheratespiel produziert oder aufgenommen. Außerdem gab’s eine komplett von den Kindern selbst ausgedachte und mit Geräuschen aus dem Geräuschekoffer untermalte Minigeschichte und jede Menge Spiele zum Thema HÖREN und RADIO.

Photo
25.05.2009

Spielfilm "Liebe und Freundschaft" Grundschule Gammelin

Die Gruppe "kleine Reporter" aus der Grundschule in Gammelin dreht einen kleinen Spielfilm über Liebe und Freundschaft

Photo
11.05.2009

Spielfilm "Gunther geht unter" verbundene Regionale Schule in Sternberg

10 Jugendliche im Alter von 15 bis 16 Jahren drehen einen Spielfilm zum Thema Mobbing

Photo
04.05.2009

Spielfilm "scheisse, schon wieder" Hort Ueckermünde

schon seit einigen Wochen hat der Hort in Ueckermünde Probleme mit verstopften Toiletten.
Grund genug für 8 Kinder des Hortes einen Film darüber zu drehen.

Photo
04.05.2009

5 Märchenhörspiele - Regionale Schule Marie Curie Stralsund

klingende Märchen

Photo
20.04.2009

Radiosendung "6. Begegnungswoche" - Dokumentationszentrum Prora / Sassnitz

Begleitung der Begegnungswoche 2009 durch Schüler der Förderschule Sassnitz

Photo
03.04.2009

Hörspiel "Die Mücke Trine" - Medienseminar mit der evangelischen Akademie in Zingst für Jugendliche

Seitenwechsel - Kinder und Jugendliche erstellen ein eigenes Medienprodukt

Photo
13.03.2009

Hörspiel "Jesus kommt in die Stadt" - Kirchgemeinde Evershagen

ein Hörspiel mit religiösem Hintergrund entsteht

Photo
02.03.2009

Trickfilm: Grundschule Matzlow

Eine 4. Klasse macht einen Trickfilm über die Seeadler der Lewitz

Photo
23.02.2009

Hörspiel "Das häßliche junge Entlein" - Grundschule Feldberg

Schüler der Grundschule Feldberg vertonen "Das häßliche junge Entlein" nach Hans Christian Andersen

Photo
17.02.2009

Kochsendung "Fix und fertig" INVIA Mädchentreff aus Anklam

eine Kochsendung zum Thema gesunde Ernährung

Photo
16.02.2009

Hörspiel "Das Monster auf der Burg" - Familienzentrum Neustrelitz

ein abenteuerliches und etwas gruseliges Hörspielchen

Photo
09.02.2009

Radiosendung "Jugend früher und heute" - Betreutes Wohnen Internationaler Bund Bad Kleinen

Photo
26.01.2009

Hörspiel "Lenas Einsicht" - Regionale Schule am Rugard in Bergen

Ein Hörspiel, das den Schulalltag der Teilnehmerinnen thematisiert entsteht

Photo
20.01.2009

Radiosendung "Hansa Forever" - Grundschule Penzlin

Die Klasse 3a aus der Grundschule Penzlin beteiligt sich an der Aktion für Hansa Rostock

Photo
12.01.2009

2 Hörspiele "Schau nicht weg" & "Max und Emma" - Förderzentrum Waren

Diese Schule arbeitet ihre Schulordnung medial auf - die Themen "Gewalt" und "Lügen verbreiten" sind jetzt zu hören...

Photo
12.01.2009

Spielfilm "Geld spielt (k)eine Rolle" Grundschule Kranichblick in Samtens

8 Schüler von der 1.-4. Klasse drehen zusammen einen Spielfilm.

Photo
01.12.2008

Radiosendung "Sachsenhausen - lernen aus der Vergangenheit" - Jugendtreff INDALO in Teterow

Sachsenhausen - lernen aus der Vergangenheit

Photo
24.11.2008

Radiosendung "Der Nußknacker" - Kita Sandmännchen Rostock Dirkow

Vom Nußknacker und anderen weihnachtlichen Dingen

Photo
03.11.2008

Spielfilm "Der Wolf und die 7 Geißlein" Kita Sausewind in Holzendorf

8 Kinder aus der Vorschule drehen den gruseligen Spielfilm vom Wolf und den 7 Geißlein

Photo
27.10.2008

Spielfilm "Das verschwundene Pferd" Jugendbegegnungsstätte Plöwen

5 Kinder, 1 Pony und 2 Wollschafe drehen einen Spielfilm über Freundschaft, Angst und falsche Verdächtigungen.

Photo
20.10.2008

Trickfilm "Ein Igeljahr" Grundschule Brandshagen

16 Schüler der 2. Klasse machen eine Trickfilm über Igel

Photo
20.10.2008

Hörspiel "Der Hase und der Igel machen ein Rennen" - Grundschule Brandshagen

Photo
06.10.2008

Radiosendung "Leben im Pappelhain" - Grundschule Holzendorf

Die Grundschule in Holzendorf bringt Musikstücke, Texte und Lieder auf eine CD

Photo
15.09.2008

Trickfilm "Zirkusgeschichten" Kita Pasewalk

Manege frei für 30 Kinder im Alter zwische 3 und 6 Jahren aus dem Kinderhaus am Pulverturm

Photo
25.08.2008

Spielfilm "falsch gehört" Familienzentrum Neustrelitz

Ein junger Mann wird zufällig Zeuge eines Gesprächs zwischen zwei Ganoven. Sie wollen einen alten Herren überfallen.

Photo
18.08.2008

Radiosendung "Die Weltreise von Papendorf" - integrative Kita in Papendorf

über China, Hawaii, Frankreich, Schweden, Italien und Großbritannien gibt es viel zu erzählen

Photo
11.08.2008

2 Hörspiele "Der Sänger auf der Wolke" & "Todesangst" - SBZ Heizhaus Rostock

2 Hörspiele, in denen es um Todesangst und singende Paddler geht

Photo
28.07.2008

Hörspiel "Die vier Helden" - Familienzentrum Neustrelitz

Wie aus einem Bauern in einer Garage ein Held wird...

Photo
23.07.2008

Spielfilm "Schuhe, die mich bewegten" Künstlerischer Sommerkurs in Koldenhof

50 Schüler die in ihren Ferien sich mit Kunst beschäftigen, 10 Lehrer, die Lust haben in den Ferien Kunst zu unterrichten und der Medientrecker mit dabei.

Photo
21.07.2008

Hörspiel "Vogelangelegenheiten" - Kirchgemeinde Levin

Diesmal geht es um Turmfalke und Schleiereule

Photo
14.07.2008

Hörspiel "Auf der Suche" und Radiosendung "Fußball" - Geschwister-Scholl-Gymnasium Bützow

Schulprojektwoche

Photo
07.07.2008

Hörspiel "Hanna und das Glück" - Haff-Grundschule Hort Ueckermünde

Eine moderne Hörspielversion von Hans im Glück

Photo
30.06.2008

4 Radiosendungen - Sportgymnasium Neubrandenburg

Eine 7. Klasse und 4 Sendekonzepte

Photo
23.06.2008

2 Hörspiele "Das Finale" & "Der Fuchs und der Ziegenbock" und einer Musiksendung - Regionale Schule Samtens

3 Minisendungen ganz nach dem Geschmack der Schüler

Photo
23.06.2008

Trickfilm: Regionale Schule Samtens

8 Schüler im Alter zwischen 13 und 15 Jahren arbeiten in Kleingruppen an ihren eigenen Trickfilmen

Photo
16.06.2008

Hörspiel "Was mag das für ein Vogel sein" - Förderschule in Patzig auf Rügen

Was mag das für ein Vogel sein? - Das entstandene Hörspiel beantwortet die Frage!

Photo
16.06.2008

Trickfilm "Das Entchen und das Küken" Förderschule in Patzig auf Rügen

7 Schüler im Alter zwischen 11 und 16 Jahren gestalten einen Trickfilm

Photo
02.06.2008

Spielfilm "Das Geheimnis der Schriften" Grundschule Teterow

Leben in anderen Zeiten - unter diesem Motto stand die Projektwoche der Grundschule Teterow

Photo
26.05.2008

10 Hörgeschichten - Montessori Schule Schwerin

8 Kinder 10 Geschichten

Photo
19.05.2008

Trickfilm und Hörspiel "Rotkäppchen und die haarige Großmutter" - Kita Siebenbuche in Sanitz

"Großmutter, warum hast du denn so viele Haare im Gesicht?"
was sonst hätte Rotkäppchen auch fragen sollen...

Photo
28.04.2008

Spielfilm "Stolperstein" Förderschule in Ferdinandshof

7 Jungs im Alter zwischen 16 und 18 Jahren drehen in Ferdinandshof bei Ueckermünde einen Spielfilm

Photo
26.04.2008

Hörspiel "Feste Feiern" - evangelische Akademie Zingst

Feste Feiern und das nicht nur in Bild sondern auch in Ton

Photo
21.04.2008

Radiosendung "5. Begegnungswoche" - Sassnitz/Prora

Auch in diesem Jahr war der Medientrecker Radio bei der Begegnungswoche auf Rügen dabei

Photo
10.03.2008

Radiosendung "Gegen Gewalt" - Diakoniewerk "Neues Ufer" Rampe

6 junge Erwachsene zwischen 20 und 37 Jahren widmen sich den Thema (rechte) Gewalt und positionieren sich klar dagegen

Photo
25.02.2008

Hörspiel "Das Stimmdebakel im Zauberwald" und 2 Radiobeiträge - Ausbildungsgemeinschaft Neustrelitz

Umfrage, Rap und Hörspiel - JUGEND MACHT RADIO

Photo
04.02.2008

2 Hörbeiträge - Betreutes Wohnen Internationaler Bund Bad Kleinen

Fußball - der Sport, der jeden bewegt...

Photo
04.02.2008

Trickfilm: Kirchgemeinde Wattmannshagen

Die Ostergeschichte als Trickfilm umgesetzt

Photo
23.01.2008

multimediales Kunstprojekt Neustrelitz

60 Schüler aus 5 Schulen setzen sich auf unterschiedlichste Weise mit dem Thema Zivilcourage auseinander

Unter dem Titel "HörenSehenHandeln" stand die Projektwoche in Neustrelitz. 5 Workshops wurden angeboten, darunter Theater, Bühnenbild-Gestaltung, Tanz, Hörspiel und Trickfilm.
In allen Gruppen waren Schüler verschiedenster Schulen und Altersklassen vertreten.

Photo
14.01.2008

Hörspiel und Trickfilm "Frau Holle" - Kindergarten in Vitte auf Hiddensee

6 Kinder von Hiddensee setzen das Märchen von Frau Holle als Trickfilm um.

Diesmal waren die Kinder der Kita "Inselkrabben" in Vitte auf Hiddensee an der Reihe, die Welt der Medien genauer kennen zu lernen. Fünf Tage lang hieß es bewegte Bilder und Töne selbst produzieren.

Was passt im Januar als Vorlage besser als "Frau Holle"? So entstanden im Vorfeld schöne selbst gebastelte Figuren, denen in dieser Woche Leben eingehaucht wurde. Aber ein stummer Trickfilm wäre kein richtiger Trickfilm - also produzierten die Kinder auch die passenden Geräusche, Klänge und Erzählparts für ihr Werk. Am Freitag bei der Präsentation konnte das Publikum gespannt einen 9 minütigen Film verfolgen und zusätzlich einem 12 minütigen Hörspiel lauschen.

Photo
10.12.2007

Radiosendung "25 Jahre Musikgymnasium Demmin"

eine bunte Themensendung entsteht

Photo
03.12.2007

Viele Hörbeiträge - Kita Sausewind Holzendorf

Lieder und Gedichte rund ums Kitajahr

Photo
22.10.2007

Hörspiel "Nachts im Kaufhaus" - Kirchgemeinde Wattmannshagen

Kirchgemeinde Wattmannshagen führt zum vierten mal ein Radioprojekt durch

Photo
22.10.2007

Spielfilm: Kirchgemeinde Brudersdorf

wenn St. Martin heute leben würde, wie wäre das wohl? Wo würde er wohl in unserer Zeit Gutes tun?

Photo
15.10.2007

Hörspiel "Die gestohlenen Weihnachtsgeschenke" - Kita Sandmännchen Rostock / Dierkow

Radioprojekt in der Kindertagesstätte Sandmännchen in Rostock/Dierkow

Photo
08.10.2007

Radiosendung "Migraten in Greifswald" - PSZ Greifswald

zweites Projekt in Zusammenarbeit mit dem Psychosozialen Zentrum in Greifswald

Photo
19.09.2007

3 Hörbeiträge - INVIA Anklam

es entstehen 3 Antigewaltwerbespots

Photo
10.09.2007

31 Hörgeschichten "Lesen - Schreiben - Hören" - Grundschule Mirow

Schüler schreiben und vertonen ihre eigenen Geschichten

Photo
27.08.2007

Spielfilm "Ein Korb für 4" Bernstein Schule Ribnitz-Damgarten

6 Schüler drehen einen Spielfilm über Basketball und die Rivalitäten zwischen Jungs und Mädchen

Photo
20.08.2007

Hörspiel "Sechse kommen durch die ganze Welt" - Carolinum Neustrelitz

Sechse kommen durch die Welt - die moderne Version des grimmschen Klassikers

Photo
13.08.2007

Hörspiel "Die Einzugsparty" - SBZ "Heizhaus" Rostock/Biestow

Die Einzugsparty - Ein Hörspiel über coole Typen und Weicheier

Photo
06.08.2007

Spielfilm "Der Unfall" Mehrgenerationenhaus in Lübz

5 Jugendliche im Alter zwischen 10 und 16 Jahren drehen einen Film zum Thema "Freunde haben oder nicht".

Photo
19.07.2007

Trickfilm künstlerischer Sommerkurs Wismar

Den künstlerischen Sommerkurs gibt es nun schon seit 35 Jahren. 10 Kunsterzieher und 50 Schüler beschäftigen sich 10 Tage lang mit Kunst (Malerei, Grafik, Skulptur usw.) In diesem Jahr kam Animation hinzu.

Photo
16.07.2007

Hörspiel "Augusta, die viel Gutes tat" - Kirchgemeinde Levin /Brudersdorf

Augusta, die viel Gutes tat - Regionalgeschichte greifbar

Photo
09.07.2007

2 Hörbeiträge - Regionale Schule Friedrich-Dethloff Waren

GTI - Gemeinsinn, Toleranz, Integration - drei Stichworte, die im inhaltlichen Zentrum dieses Projektes standen

Photo
09.07.2007

Spielfilm "Der eifersüchtige Max" Schulförderzentrum in Bad Doberan

8 Schüler des Förderzentrums wollten einen Film zum Thema "Gewalt" drehen.

Photo
02.07.2007

Radiosendung "FSJ-Abschlußseminar" - Diakonisches Werk Klempenow

4 verschiedene Abschlußprojekte, in denen die Jugendlichen 1 Jahr FSJ resümieren

Photo
02.07.2007

Spielfilm "Sie nannten es Bildung" Gymnasium Ueckermünde

Mal was anderes machen, mal raus aus der Schule.
das dachten sich die 23 Schüler des Gymnasiums in Ueckermünde und verbrachten 5 Tage in Eggesin, um einen Film zu drehen.

Photo
11.06.2007

Hörspiel "Unser Ökolinobäumchen" - Kita Ökolino in Neubrandenburg

Die Wurzelzwerge erzählen die Geschichte vom Ökolinobäumchen

Photo
11.06.2007

Spielfilm "Ronja und Birk - von Feinden zu Freunden" Schulfreizeit in Rothenklempenow

Eine 6. Klasse verfilmt das Buch "Ronja Räubertochter" von Astrid Lindgren

Photo
04.06.2007

Spielfilm "Mission Schatzsuche" Schulsozialarbeit in Tessin

8 Schüler der Regionalen Schule Anne Frank drehen einen Spielfilm und lernen ganz nebenbei noch etwas über ihre Stadt

Photo
07.05.2007

Hörspiel und Trickfilm "Die kleine Raupe Nimmersatt" - Kita Warnowkrümel in Schwaan

17 Kinder der Vorschulgruppe machen ein Hörspiel und einen Trickfilm über die kleine Raupe Nimmersatt

Photo
23.04.2007

Hörspiel "Nie wieder Krieg" - Dokumentationszentrum Prora

Schüler der Förderschule Saßnitz treffen sich mit ehemaligen polnischen Zwangsarbeitern, führen Interviews durch und produzieren ein Hörspiel

Photo
16.04.2007

Hörspiel "Storch Klappi sucht eine rosafarbene Frau" - Kita Arche Parchim

Vorschulkinder produzieren ein Hörspiel

Photo
19.03.2007

Radiosendung "Streitschlichter im Bannkreis der Radiowellen" - Werner von Siemens Schule Schwerin

Die Streitschlichter der Werner von Siemens Schule in Schwerin Lankow produzieren eine facettenreiche Sendung über Gewalt an der Schule

Photo
12.03.2007

Hörspiel und Trickfilm "Das Alphabet hören und sehen" - Kinnerhuus Richard Baumann

Gemeinschaftsprojekt der Medientrecker in der Kita in Brinckmannsdorf

Photo
26.02.2007

Radiosendung "Dream-Team-Waren" - Friedrich-Dethloff-Schule Waren

Festwoche zum 20jährigen bestehen der Schule ist Anlaß für Schüler eine Radiosendung zu produzieren...

Photo
19.02.2007

Hörspiel "Der Regenbogenfisch" - Grundschule in Feldberg

Die 4. Klasse der Grundschule produziert das Musical "Der Regenbogenfisch"

Photo
12.02.2007

Spielfilm "Ein Fall für Freunde" Hort Schwaan

Ferienzeit ist Filmzeit. Rund 20 Kinder aus dem Hort "Warnowkrümel" in Schwaan drehten einen Spielfilm.

Photo
05.02.2007

Dokumentation "Sassnitz - mal anders" Schulsozialarbeit in Sassnitz

Jugendliche machen sich auf Spurensuche, wie war das damals in Sassnitz vor 50 Jahren?

05.02.2007

Radiosendung "Warum lassen Eltern ihre Kinder im Stich" - Internationaler Bund Bad Kleinen

Warum lassen Eltern ihre Kinder im Stich?

Photo
29.01.2007

5 Radiobeiträge "8c, das sind wir" - Werner-von-Siemens-Schule Schwerin

8-Klässler produzieren verschiedene Radiobeiträge

Photo
12.12.2006

Hörspiel "Das Gericht der Tiere" - LOS Neubrandenburg

Der Mensch vor dem Gericht der Tiere - Hörspiel

Photo
05.12.2006

Radiosendung "Weihnachten" - Gymnasium Waren

Radiolution - das Schülerradio des Warener Gymnasiums produziert zwei kleine Weihnachts-Spezial-Sendungen

Photo
21.11.2006

Trickfilm "Romeo und Julia" Schulsozialarbeit in Waren

seit wenigen Monaten besteht in der Friedrich Dethloff Schule in Waren eine Video AG. Den ersten Film haben die Mädchen und Jungen bereits gedreht...

Photo
20.11.2006

Hörspiel "De Hasselnötwig" - Kita "Samuil Marschak" Greifswald

De Hasselnötwig - Kinder produzieren ein plattdeutsches Märchen

Photo
13.11.2006

akustischer Adventskalender - evangelische Grundschule Neubrandenburg

Advent, Advent - akustischer Adventskalender

Photo
06.11.2006

Hörspiel "Dingdong, dingdong Weichnachten ist da" - KITA Sandmännchen Rostock

Dingdong, dingdong Weichnachten ist da

Photo
23.10.2006

Hörspiel "Wenn Steine reden könnten" - Kirchgemeine Wattmannshagen

Wenn Steine reden könnten...

Photo
17.10.2006

Radiosendung "Jugend in Bad Doberan" - Kornhaus Bad Doberan

Bad Doberan geht on Air

Photo
16.10.2006

Foto-Comic-Film "Rache ist farbig" Schulsozialarbeit in Göhren

Vandalismus in der Schule
Damit haben die Schüler der Regionalen Schule Göhren zwar keine Probleme, aber dennoch fanden sie das Thema wichtig genug, sich damit einmal auseinanderzusetzen.

Photo
25.09.2006

Hörspiel "Die Entdeckungsreise der USS Bommel" - Stadtteil- und Begegnungszentrum "Heizhaus" Rostock

Die Entdeckungsreise der USS Bommel

Photo
02.08.2006

Dokumentation "Alter Schwede- Katastrophenalarm in Wismar" THW-Camp in Wismar

Über 3000 Teilnehmer waren auf dem großen Bundesjugendlager des THW in Wismar.
8 Jugendliche wollten das Lager dokumentieren.

Teilnehmer und Organisatoren wurden befragt, Impressionen gesammelt, ein Interview vorbereitet und durchgeführt und dann natürlich noch die An- und Abmoderation viele viele Male eingesprochen und bearbeitet.
Entstanden ist eine Dokumentation des Bundesjugendlagers, die Lust macht, selbst einmal beim THW vorbeizuschauen.

Photo
17.07.2006

Radiosendung "Wie klingen Farben?" - Kinnerhuus Richard Baumann Brinckmannsdorf

Wie klingen eigentlich Farben?

Photo
16.07.2006

Dokumentation "Die Rechte der Kinder" Kinderfreizeit in Kirchkogel

Daß auch Kinder Rechte haben und daß sich viele Länder dazu verpflichtet haben, diese Rechte auch durchzusetzen, wissen die wenigsten.
17 Kinder aus Güstrow und Umgebung haben sich zu diesem Thema Schlau gemacht.

Photo
10.07.2006

Videoexperimente: Nachbarschaftszentrum in Bergen

Im Nachbarschaftszentrum gibt es viel ehrenamtliches Engagement. Jung und Alt sorgen gemeinsam dafür, dass es anregende Freizeitangebote für jedermann gibt.
Nun sollten auch die Ehrenamtlichen Helfer mal selbst kreativ werden und einen Film drehen....

Photo
04.07.2006

Spielfilm "Beste Freunde" Regionale Schule Waren

Die Regionale Schule Friedrich Dethloff hat schon ein Filmprojekt hinter sich. Diesesmal wollten die Mädchen einen Film zum Thema Mobbing und Markenwahn drehen.
...entstanden ist ein kurzer Spielfilm, während dessen Entstehung die Jugendlichen genug gelernt haben, um nun eigenständig in ihrer neu gegeründeten Video-AG kreativ zu sein.

Photo
04.07.2006

Hörspiel "Die Neue" - INVIA Anklam / Ducherow

Projektwoche an der Regionalen Schule in Ducherow

Photo
30.06.2006

Die Medientrecker waren auch da....Prora06

Was wäre das größte Jugendevent von Mecklenburg.Vorpommern gewesen ohne die Medientrecker..

20.06.2006

Spielfilm "Der Klassenkassenklauer" Grundschule Dreveskirchen

Idylle in Dreveskirchen. Eine beschauliche "Landschule" und es wird abgerechnet ...!
... und zwar das Geld in der Klassenkasse ! - Hurra !!! - Es reicht für lecker Eis!
Aber dann ... Oh Schreck !!! - Ein Dieb schleicht in die Schule und das Unheil nimmt seinen Lauf ...
11 Kinder zwischen 9 und 11 Jahren machten Action vor und hinter der Kamera. Die Story selbst ausgedacht und das Drehbuch selbst "gezeichnet".
Es entstand der Gangsterfilm " Der Klassenkassenklauer ".

Photo
19.06.2006

Hörspiel "Der freiwillige Seeräuber Jan" und Radiosendung "Dauerwerbesendung von sehr kurzer Dauer" - Klempenow

Abschlußseminar des FSJ 2005/2006

Photo
17.06.2006

Hörbeitrag "Was ist Glück?" - Kirchkogel Kinderfreizeit

Wo bitte geht's denn hier zum Glück?

8 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Alter zwischen 15 und 20 Jahren suchen danach

Photo
15.06.2006

Festivalfernsehen "Kamin-TV "bei der evangelischen Jugend

Wo geht's denn hier zum Glück?
Das war das Motto des diesjährigen Treffens der evangelischen Jugend in Kirch Kogel.
Mehrere 100 Jugendliche feierten, arbeiteten, diskutierten, sangen und setzten sich so mit dem Thema auseinander.

Photo
29.05.2006

Spielfilm "Die Entführung" Regionalschule Samtens

Die Schüler haben sich während des Videoprojektes Gedanken gemacht zum Thema "Verlieren mag keiner!" Im Film herrscht Neid zwischen zwei Basketballteams der Schule. Die ewigen Verlierer greifen zu drastischen Maßnahmen... natürlich kommt am Ende doch alles anders als geplant.

Für die vier Projekttage wurden die Schüler vom Unterricht frei gestellt. So blieb tatsächlich genug Zeit für Drehbuch, Technikeinweisung, Dreharbeiten, Schnitt und natürlich hatten alle jede Menge Spaß!

Photo
22.05.2006

Spielfilm "Lästerschwestern" Regionalschule Waren West

8 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren drehen einen Kurzfilm zum Thema "anders sein".

Vorurteile schleichen sich immer dann gerne in unsere Köpfe, wenn Menschen anders sind als wir. Im Kurzfilm der Jugendlichen aus Waren treffen verschiedene junge Menschen auf einen Punk und müssen erkennen: anders sein heißt nicht schlecht sein.

Der Film entstand im Rahmen der Projektwoche an der Schule.

Photo
15.05.2006

Hörspiel "Einer der Anderen" - Psychosoziales Zentrum Greifswald

Einer der Anderen - Ein Hörspiel aus der Reihe Märchen aus aller Welt

Photo
24.04.2006

Hörspiel "Und alles nur wegen Omas Buch" - Burgschule Wredenhagen

Ein märchenhaftes Hörspiel über Elfen, Trolle, Abenteuer, Partys und natürlich Liebe

Photo
10.04.2006

Hörspiel "Verliebt in Waschow" - Kirchgemeinde Wittenburg

Verliebt in Waschow (bei Wittenburg)

Photo
03.04.2006

Radiosendung "So klingt es bei uns im Kindergarten" - Boock

Boocker Kita-Kinder melden sich zu Wort

Photo
27.03.2006

Dokumentation "Die Schule macht dicht - wir aber nicht" Schüler der Carbäker und Sanitzer Schule

Ärger, Ängste - oder vielleicht auch Freude? Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren drehten eine Dokumentation über die Zusammenlegung ihrer Schulen.

20.03.2006

Schulung für die Teilnehmer am Projekt "FRIDA" - Greifswald

Weiterbildung mit dem Medientrecker für das Projekt: Frauenradio informiert dich aktuell

Photo
17.03.2006

Hörspiel "Der neue Backstein" - Kirchgemeinde Levin

Kinder wollen sich mit Minihörspiel am diesjährigen Bibelwettbewerb beteiligen

Photo
13.03.2006

Trickfilm: Regionale Schule Krakow am See - Teil2

zum zweiten mal rückte der Medientrecker an. Diesesmal lernten die Bilder sprechen.

Photo
11.03.2006

Themensendung "Musik" - STIC-er Stralsund

Rocksendung mit Newcommerbandvorstellung

06.03.2006

Dokumentation "Der Fisch sucht die Tiefe" Frauentreff IN VIA aus Anklam

Spätaussiedlerinnen aus Anklam drehen den zweiten Teil einer Dokumentation

Photo
01.03.2006

Dokumentation "Rechtsextremismus in MV" mobiles Beratungsteam für demokratische Kultur

Mecklenburg-Vorpommern ist ein schönes Land...doch es hat ein Problem...Rechtsextremismus

Mit diesen Worten beginnt die eindrückliche Dokumentation des mobilen Beratungsteams über das Thema: Rechtsextremismus in MV. Ein dreiviertel Jahr haben die Dreharbeiten gedauert. Entstanden ist ein Film, der aufklährt aber auch wachrüttelt. Wir müssen etwas unternehmen, damit Mecklenburg-Vorpommern nicht braun ist.

Photo
13.02.2006

3 Hörbeiträge "Gegen Gewalt" - Internationaler Bund Dorf Mecklenburg

Jugendliche befassen sich mit den Theman Gewalt und Drogen

Photo
06.02.2006

Hörspiel "Eine irgendwie andere Geschichte" - Kirchgemeinde Waren

Hörspiel zum Thema "Geh deinen Weg, bleibe nicht am Anfang stehen"

Photo
31.01.2006

Hörspiel "Ich will hier raus" - nfg Friedland

Projektkurs Jahrbuch setzt Radiogeschichte rund um das neue friedländer gymnasium um

Photo
30.01.2006

Trickfilm: Regionale Schuile Krakow am See - Teil 1

Schüler im Alter von 11-12 Jahren beschäftigen sich mit Animation

Photo
23.01.2006

15 Hörbeiträge "Gewalt" - Grundschule Feldberg

Radioprojekt gegen Gewalt

Photo
14.01.2006

Kamerakurs: BUNDjugend MV

Deutsch-Polnisches Filmprojekt mit der BUNDjugend MV

10 Jugendliche aus Polen und MV haben großes vor. Geplant ist eine 45 minütige Dokumentation, die sich mit den Unterschieden aber eben auch Ähnlichkeiten der Lebenswelt deutscher und polnischer Jugendlicher beschäftigt. Ziel ist es, Vorurteile abzubauen und Gemeinsamkeiten zu erkennen.

Der Medientrecker machte einen Tag Station auf der Georg Büchner in Rostock, um die Grundlagen der Kameratechnik zu vermitteln.

Photo
12.12.2005

Radiosendung "Weihnachten = Kommerzspastifest" - Ausbildungsgemeinschaft Pasewalk

Weihnachten nur Kommerz

Photo
28.11.2005

Radiosendung "Märchen" - Märchenkreis e.V. Greifswald

Märchen und Sagen

Photo
21.11.2005

Akustischer Adventskalender - Hort Spielkiste Rostock

24 sich knarrend öffnende Türchen

Photo
21.11.2005

Spielfilm "Jugendlicher Leichtsinn" Schulsozialarbeit in Göhren

Schwanger mit 15?
Sechs Schülerinnen und Schüler der Tom Beyer - Schule beziehen Stellung zu diesem heißen Thema.

Photo
07.11.2005

Hörspiel "Ein Schmetterling braucht Wärme" - Integrative Kita Rostock Dirkow

Auch Schmetterlinge brauchen Wärme

Photo
10.10.2005

Hörspiel "eine tolle Idee" - Kirchgemeinde Wattmannshagen

Tolle Ideen in den Herbstferien

Photo
10.10.2005

Dokumentation "Heidekaten ist meine Kindheit und meine Zukunft?" ein Film vom Dorf Heidekaten

Heidekaten liegt bei Wismar, besteht aus 7 Häusern und hat 13 Einwohner. Wer hier wohnen will, muß die Abgeschiedenheit lieben. Die meisten Jugendlichen verlassen das Dorf , sobald sie können, weil sie für sich keine andere Option sehen.
An diesem Filmprojekt waren alle Kinder und Jugendlichen des Dorfes beteiligt. Sie sprechen über ihr Leben zwischen ländlicher Idylle und dem Wunsch nach Neuem.

Photo
26.09.2005

Radiosendung "GOA" - Jugendfreizeittreff Putbus (Rügen)

GOA auf der Insel

Photo
05.09.2005

Spielfilm "Licht ins Dunkel" Gymnasium Wittenburg

Zum Tag des Denkmals sollte das Gymnasium Wittenburg auch in diesem Jahr seinen Beitrag leisten. Gleich beide Medientrecker rückten während der Projektwoche an. Während der Radiotrecker ein Hörspiel zu zwei Sagen produzierte, machte sich die Filmgruppe auf die Spurensuche zur Geschichte des Heinrichsteins.

Photo
05.09.2005

Hörspiel "Licht ins Dunkel" - Gymnasium Wittenburg

Zum „Tag des offenen Denkmals“ im September in Wittenburg haben sich Schüler des Liscow-Gymnasiums mediale Beiträge überlegt. Dazu wurden zum zweiten Mal beide Medientrecker zum Amtsberg nach Wittenburg bestellt. In zwei Gruppen entstanden Sendungen unter dem Titel „Licht ins Dunkel“. Die Radioleute setzten zwei Wittenburger Sagen akustisch um.

Photo
30.08.2005

18 Hörstücke - Burgschule Wredenhagen

„Schreiben – Lesen – Hören“ diesmal an der freien Burgschule Wredenhagen

Photo
23.08.2005

Dokumentation "Denkmal. Jugendarbeit in Tessin" Enno-Laden Tessin

Hundert und Ein Toter in Tessin. Jugendliche aus dem Enno-Laden begeben sich auf die Spurensuche. Ein Denkmal soll entstehen, Zeitzeugeninterviews werden geführt, eine Broschüre entsteht und ein Film der die gesamten 9 Monate Arbeit dokument.

Photo
25.07.2005

Trickfilm "Levin und seine Glocken" Kirchgemeinde Levin

Die Kirchgemeinde Levin (Mecklenburg-Vorpommern) feiert im kommenden Jahr ihr Weihejubiläum. Dies war Anlass für die Gemeindepädagogin ein Filmprojekt zu initiieren. 8 Kinder meldeten sich und gemeinsam mit dem Medientrecker entstand die Idee, die spannenden Teile der Kirchengeschichte als Animation umzusetzen:
Wie sah eigentlich der erste Pfarrer von Levin aus? Und was passierte während des Krieges mit den Glocken der Kirche? 8 Kinder aus Levin machten sich auf die Suche nach Antworten.

Photo
25.07.2005

Radiosendung "Die Rotzgören" - Schullandheim Gehren

Ferienlager bringt Hörer zum lauschen

Photo
19.07.2005

Musikclip "Schwanenkönig" Freizeittreff Bleicheneck aus Stralsund

Psychisch Kranke drehen ein Musikvideo

Photo
04.07.2005

Hörspiel "Die neugierige Biene Ulrike" - Kirchgemeinde Brudersdorf

Biene Ulrike auf Suche nach Antworten

Photo
27.06.2005

Trickfilm "Der Schrecken von Dümmer" Sommercamp in Dümmer

Jedes Jahr lädt der Elternverband hörgeschädigter Kinder zu einem Sommercamp ein. In diesem Jahr wurde das Angebot von Trommelworkshop, Erlebniswanderungen uvm um das Angebot des Medientreckers erweitert. Gemeinsam mit hörenden, hörgeschädigten und tauben Kindern entstand ein kurzweiliger Animationsfilm

Photo
27.06.2005

Hörspiel "Mimikry" und Radiosendung "Jugend in MV" - Diakonisches Werk Burg Klempenow

Hörspiel, Grusel und Krimi in einem

Photo
20.06.2005

Dokumentation "Elternbesuch" Schulsozialarbeit in Tessin

Die regionale Schule "Anne Frank" aus Tessin feiert Jubiläum. Grund genug für 6 Schülerinnen und Schüler sich mit der Geschichte der Schule filmisch auseinander zu setzen.
Und da die gesamte Schulgeschichte ein viel zu großes Feld gewesen wäre, wurde der Fokus auf eine Besonderheit der Vergangenheit gesetzt:
wie war das damals mit den Elterngesprächen ?

Photo
17.06.2005

Hörspiel "Der kleine Tag" - Grundschule Blankensee

Das Leben eines Tages

Photo
07.06.2005

Spielfilm "Geschwisterliebe" Schulsozialarbeit in Waren

Während der vier Tage mit dem Medientrecker hatten die 9 Schülerinnen und Schüler der Regionalen Schule "Friedrich Dethloff" viel Spaß. Laut Drehbuch konnten sie eine ordentliche Party veranstalten, die Schule verwüsten und ihre Umgebung mit schaurigen Flötengequieke quälen.

Tatsächlich setzten sich die Teilnehmer des Videoprojektes intensiv mit dem Thema Verantwortung und Alkoholmißbrauch auseinander.

Photo
26.04.2005

Spielfilm "Gewalt unter Freunden" Jugendclub Bad Sülze

6 Jungs drehen einen Spielfilm zum Thema Gewalt

Photo
25.04.2005

Hörspiel "Lecker" - Kindergarten Dolgen

Tönejagd im Kindergarten

Photo
22.04.2005

Radiosendung "Musisches Wochenende" - Pfadfinderbund Glashagen

Pfadfinder über ein klangvolles Wochenende

Photo
20.04.2005

19 Hörgeschichten - Neues Friedländer Gymnasium

SCHREIBEN, LESEN, PRODUZIEREN und HÖREN

Photo
06.04.2005

Imagefilm "Unterwegs mit Onkel Bernd" Dozenten der VHS Bruel

Auszubildende zum Naturführer lernen einen Werbefilm zu drehen.

Wer ein guter Naturerlebnis- und Landschaftsführer werden möchte, braucht auch Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Brüel stand der Medientrecker bereit, um bei der Umsetzung des ersten Naturführerfilms mitzuhelfen.

Photo
04.04.2005

Radiosendung "Neues aus Roggow" - Kinder- und Jugendheim Sozialhof Roggow

Auch sozial benachteiligte Kinder können Radio machen

Photo
07.02.2005

Radiosendung "Der Geldsucher" - Internationaler Bund Dorf Mecklenburg

"Ich brauch Geld!"

Photo
01.02.2005

Dokumentation "sprachlos in Deutschland" Frauentreff INVIA aus Anklam

Aus welchen Gründen auch immer die sechs Frauen im Alter von 19-69 Jahren dieses Videoprojekts nach Deutschland gekommen sind, sie wollen sich hier zu Hause fühlen und als Menschen wahrgenommen werden, nicht als Spätaussiedlerinnen. Ob kulturelles oder soziales Leben, nichts scheint ihnen offen zu stehen, solange sie der deutschen Sprache nicht mächtig sind. Doch wie sollen sie diese Sprache lernen, wenn die Deutschen den Kontakt mit ihnen meiden?
Eine Zwickmühle, aus der die Frauen ausbrechen wollen. Ein Schritt unter vielen war dieser Film, in dem sie ihre Sorgen und Wünsche formulieren.

Photo
31.01.2005

Hörspiel "Vom Ursprung des Bananenbaums" - Kirchgemeinde Güstrow

Kinder stark in Bibelwoche

Photo
24.01.2005

Hörspiel "Der Kater und die Mäuse" - Grundschule Feldberg

Das Katzenmäusedasein

Photo
21.01.2005

Spielfilm "Rumpelinchen" Schulsozialarbeit in Samtens

Was passiert, wenn Schüler ein Märchen der Gebrüder Grimm in die heutige Zeit übertragen?
Statt armer Bauerntochter erscheint eine Auszubildende, sie verschenkt keinen Ring sondern ihr Handy und auch sonst hatten die Schüler der Regionalen Schule Samtens jede Menge ungewöhnliche Ideen, um aus Rumpelstilzchen ein Rumpelinchen zu machen.

Photo
17.01.2005

Hörspiel "Das kleine Ich bin Ich" - Kinnerhuus Richard Baumann Brinckmannsdorf

Kleine ganz groß

Photo
21.12.2004

Radiosendung "Schulmagazin" - Regionalschule Rosenow

Wie entsteht eine Radiosendung?

Photo
13.12.2004

Radiosendung "Die Suche nach der Salzpfanne" und "Ohne Alkohol und Rauch gehts auch" - Regionale Schule Max Planck HGW

Halb Stadtrundgang, halb Drogen

Photo
15.11.2004

Radiosendung "Der kleine dfb" - Demokratischer Frauenbund Sternberg

Frauen machen Radio

Photo
07.11.2004

Radiosendung "Juleica on Air" - Burg Stargard

Juleica- was ist das?

Photo
18.10.2004

Hörspiel "Die Brillenschlange" - Kirchgemeinde Wattmannshagen

Kinder aus der Kirchgemeinde Wattmannshagen produzieren ein Hörspiel

Photo
08.10.2004

Radiosendung "Let's talk about Sex" - Europäische Jugendwerkstatt Rothenklempenow

Radioworkshop rund um das Thema Aufklärung und Sexualität

Photo
27.09.2004

Radiosendung "Fußball - kein Thema für Frauen?" - CJD Waren

Aus einem Sportthema wird ein Genderthema...

Photo
10.09.2004

Spielfilm "10 hart verdiente Euro" Kinderheim "Mini-Bauernhof" in Neu Wokern

8 Jugendliche im Alter von 9 - 16 Jahren drehten einen Spielfilm mit dem Thema Diebstahl:

"10 hart verdiente Euro"

Photo
23.08.2004

Hör-Spiel-Film "Stille Wasser sind tief" Gymnasium Wittenburg

20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 15 und 16 Jahren. Radio goes Fernsehen goes Radio - Young group, there is a need to record...

Was entsteht wohl, wenn die Medientrecker von rok-tv und NB-Radiotreff 88,0 ein gemeinsames Projekt starten? Soll ein Thema von unterschiedlichen Medien umgesetzt werden, macht man was Gemeinsames ...
Bei der Themenfindung entschieden die Jugendlichen schnell: es wird ein Film gedreht, in dem das Radio eine zentrale Rolle spielt.

Photo
02.08.2004

Hörspiel "Minkas Abenteuer" - Kirchgemeinde Levin

Eine Stubenkatze endeckt die Welt

Photo
21.07.2004

Spielfilm "Das Erpresservideo" Freizeithaus "Sausewind" in Hagenow

Kein Nachmittag ohne gerichtsdoku-soap im fernsehen.
11 Kinder im Alter zwischen 9 und 12 Jahren wollten genau das auch mal machen. Und so entstand:

"Das Erpresservideo" (12:20)

Photo
21.07.2004

Hörspiel "Das Haus des Grauens" - Pfadfinderbund Glashagen

Gruselhörspiel im Haus des Grauens

Photo
13.07.2004

Radiosendung "Mixery Deluxe" - Schullandheim Gehren

Musikwünsche bei schlechtem Wetter

Photo
05.07.2004

Hörspiel "Das Müllmonster" - Kreisbibliothek Neustrelitz

Ein Müllmonster in Neutrelitz

Photo
05.07.2004

Spielfilm "Eine ungewöhnliche Wette" INVIA Mädchentreff aus Anklam

10 Mädchen im Alter von 11 bis 19 Jahren verfilmten eine Fabel

"eine ungewöhnliche Wette" (3:10)

Photo
28.06.2004

Spielfilm "Schullandheim des Grauens" Schullandheim Gehren

6 Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren aus Mecklenburg und Polen drehten einen Spielfilm

"Schullandheim des Grauens" oder "Oboz grozy"

Photo
21.06.2004

Radiosendung "Sommer in Strasburg" - Jugendfreizeitzentrum Strasburg

Sommer-Gute-Laune-Sendung

Photo
14.06.2004

Dokumentation "In 10 Jahren" Regionale Schule Ribnitz

10 Jugendliche im Alter von 14 bis 15 Jahren drehen eine Dokumentation über ihre Zukunftsvorstellungen:

"In 10 Jahren" (3:20)

Photo
07.06.2004

Hörspiele und Themensendungen "Freiwilliges Soziales Jahr" - Diakonisches Werk Greifswald

Studenten zum Thema "Freiwilliges Soziales Jahr"

Photo
24.05.2004

Radiosendung "LOHROLOHROLOHRO" - Lokalradio Rostock

Was ist LOHRO?

Photo
03.05.2004

Radiosendung "Schulmagazin" - Lilienthal-Gymnasium Anklam

Projekttage für eigene Radiosendung

Photo
27.04.2004

Musikclip "Schach-matt" Richard-Wossidlo Gymnasium Ribnitz-Damgarten

8 Jugendliche des Wahlpflichtkurses Medien im Alter von 15 bis 17 Jahren drehten einen Videoclip

"Schach-matt" (3:20)

Photo
26.04.2004

Radiosendung "Schülermagazin" - Schülerclub Storchennest Niepars

Schülerclub befasst sich mit wichtigen Fragen

Photo
22.04.2004

Schulung für das Team von Hörmax - Seniorenbeirat Schwerin

Hörmax ist eine zwei Mal monatlich erscheinende Sendung, die in den Alten- und Pflegeheimen von Schwerin ausgestrahlt wird. Hörmax soll dazu beitragen, den Heimalltag abwechslungsreich und freudvoller zu gestalten. Daher würdigt Hörmax Geburtstage und Jubiläen, erfüllt Musikwünsche und berichtet über aktuelle und zeitlose Themen. Außerdem lässt Hörmax die Bewohner der Alten- und Pflegeheime auch selbst zu Wort kommen. Das Heimfunk-Team wünschte sich für die zukünftige Arbeit ein paar neue Impulse. So wurden in den drei Tagen viele Übungen durchgeführt - von der selbstkritischen Sendungsanalyse über Interview- und Fragetechniken bis zum Verfassen und Sprechen von Texten für das Hören. Am Ende blieb nur noch TOI, TOI, TOI für die weitere Arbeit zu wünschen.

Photo
20.04.2004

Dokumentation "Happy Birthday" Regionale Schule Samtens

8 Schüler im Alter von 12 bis 15 Jahren drehten eine Dokumantation zum 30 jährigen Schuljubiläum.
Lustig ist's geworden und absolut gar nicht langweilig !!!

"Happy Birthday" (5:50)

Photo
05.04.2004

Hörspiel "Eine Biene flog nach Brudersdorf" - Kirchgemeinde Brudersdorf Levin

Wie klingt eigentlich Brudersdorf?? Das fragten sich die 7 Kinder auch. Sie überlegten sich die Geschichte von einer Biene, die in Brudersdorf ein "komisches" Geräusch gehört hat und herausbekommen will, was das ist. Auf ihrer Erkundungstour hört die Biene aber nicht nur "ihr" Geräusch, sonder eine Klangcollage vom Dorf. So landet das Insektchen zum Beispiel beim Opa von Erik, bei Frau Meyer, in der Kirche, beim Opa von Hannes und natürlich beim Bauern Oostenbrink - und dort wird ihr erklärt, das das komischen Geräusch von der Melkmaschine kommt.

Photo
23.03.2004

TV Werbespot "das Studentenspray" nb-Radiotreff 88.0

Auch die Menschen vom Radio möchten mal sehen, wie's mit dem Bildermachen so geht...
5 Radiomacher im Alter von 15 bis 37 Jahren drehten einen Werbespot

"Das Studentenspray" (2:00)

Photo
22.03.2004

Radiosendung "Aussehen und alles was dazu gehört" - CJD Waren

Welche Themen interessieren Jugendliche im Alter zwischen 13 und 14? Musik, Highschool in den USA, Ostern, Comedy, Mobbing unter Schülern, Napoleon, Ein Tag im Schülerleben, Sport, Aussehen und was dazu gehört.
Letztendlich haben sich die 4 Jungen und 4 Mädchen auf "AUSSEHEN UND WAS DAZU GEHÖRT" geeinigt und eine Sendung von knapp 40 Minuten gestaltet. Was war nach der Themenfindung zu tun? Fragen zum Thema Schuluniform überlegen, eine Umfrage starten, Musiken auswählen und einspielen, Spaß haben, Moderationen Schreiben, O-Töne schneiden und und und und natürlich alles zu einer Sendung zusammenpuzzeln. Natürlich gab es keine klassische Teilung Mädchen = alles Kreative; Jungen = alles technische. Nix da, jeder sollte alles ausprobieren, keiner durfte sich drücken und es hat funktioniert... Dieses Projekt fand in Kooperation mit der Kinder- und Jugendakademie BLIXX vom CJD Waren statt.

Photo
09.03.2004

Radiosendung "Kommunalwahlen in M-V" - Berufsschule Zierow

Was sagt uns der 13.06.2004?? Kommunalwahlen in M-V, ein Thema, das die 21 Berufsschüler in ihrem Sozialkundeunterricht behandelt haben. In dieser Klasse blieb es aber nicht beim auswendig pauken von Daten und Fakten. Die Schüler hatten die Aufgabe nach eigenen Vorstellungen einen Radiobeitrag zum Thema zu konzipieren und umzusetzen. So wurden Umfragen gestartet, das Gespräch zu Politikern gesucht, recherchiert, formuliert, geschrieben, umgeschrieben, gesprochen, geschnitten... Die Zeit war viel zu kurz um alles zu schaffen. Trotzdem stehen als Ergebnis 2 Beiträge, die im März und kurz vor den Kommunalwahlen ausgestrahlt werden.

Photo
07.03.2004

Dokumentation "Ende und Anfang" MiSS Beratungsstelle Ketelshagen

7 Frauen einer Selbsthilfegruppe für Opfer sexualisierter Gewalt sezten sich filmisch mit ihrer Situation auseinander. Ein Film, in dem es nicht um Täter geht, sondern um das Weiter-Leben der Opfer.

Ein Film der unter die Haut geht und auch nach Jahren nicht seine aktualität verliert.

Photo
01.03.2004

Dokumentation "Sprungbrett - auf dem Weg nach oben" Zukunftswerkstatt Schwerin

8 Teilnehmer im Alter zwischen 19 und 25 setzten sich filmisch mit ihrem bisherigen Leben auseinander

Photo
25.02.2004

Radiosendung "Schülermagazin" - Gymnasium Pasewalk

5 Helden auf der Jagd nach O-Tönen im Oskar-Picht-Gymnasium Pasewalk. Die 5 Mädchen nehmen in der Schule am Projektkurs Journalistik teil. Um dem Medium Radio auf die Spur zu kommen, haben sie drei Tage Schule sausen lassen. Und diese drei Tage waren intensiv, spannend und arbeitsreich, aber tja also ... vor allem hat es Spaß gemacht ...
In einer ca. 80-minütigen Sendung bringen sie die Pisapolizei, eine Geräuschcollage über die Schule, einen Eindruck von der Jugendleiterausbildung und die Schülerband des Gymnasiums zu Gehör.

Photo
09.02.2004

Spielfilm "Ein Diebstahl mit Folgen" Wohngruppe des IB Bad Kleinen

6 Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren drehen einen Spielfilm, bei dem uns die Realität ein bischen einholte.
So wurde am Ende ein bischen improvisiert - aber Spaß gemacht hat's trotzdem!!

"Ein Diebstahl mit Folgen" (5:40)

Photo
09.02.2004

Radiosendung "Modding" - Internetcafe Demmin

Modding - Was für'n Ding?
Das Thema stand vorher fest und die Teilnehmer dieses Projektes produzierten darüber eine einstündige Radiosendung. Die Ergebnisse der Umfragen auf der Straße ergaben ähnlich ausführliche Antworten wie "Kenn ich nicht", "Ich kenn nur Mobbing", "Noch nie gehört" ...
Die 5 Teilnehmer klärten die Hörerschaft aber auf - es handelt sich um Computeraufhübschung oder -tuning mit Licht-, Lüfter- und Formeffekten. Ergebnis dieses Radioworkshops war nicht nur diese Information, sondern ein fester Entschluss: "Wir wollen eine regelmäßige Sendung über Computerthemen produzieren und dazu holen wir uns das Musikgymnasium Demmin mit ins Boot!"

Photo
03.02.2004

Kunstfilm "blau?" CJD Wismar mit dem Projekt Entimon

5 Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren drehen einen Kunstfilm - ein bischen verrückt, ein bischen skuril aber immer blau:

"blau?" (3:50)

Photo
02.02.2004

Radiosendung "Streit" - Ausbildungszentrum Schwerin

Diesmal war der Medientrecker bei einer Gruppe Jugendlicher vom Schweriner Ausbildungszentrum (SAZ e.V.) Die Jungen und Mädchen befinden sich in einem Berufsvorbereitungsjahr. Die Themenfindung in dieser Gruppe war sehr schwierig, bis es schließlich auf der Hand lag: "STREIT".
Die Jugendlichen haben unter verschiedenen Altersgruppen eine Umfrage zum Thema Streit durchgeführt. In einer 42-minütigen Sendung werden neben Musik (Hip Hop und Techno) die O-Toncollagen eingespielt, moderieren die Jugendlichen und geben Tipps zum Streit schlichten.

Photo
17.12.2003

17 Hörstücke - Grundschule Feldberg

Schreiben - Lesen - Hören, so hieß das Projekt, das gemeinsam mit dem Schriftsteller Dietmar Kruczek an der Grundschule in Feldberg durchgeführt wurde. 22 Schüler der 4. Klasse hatten unter Anleitung des Schriftstellers eigene Geschichten verfasst und haben diese mit Hilfe des Medientreckers vertont. Es galt zur eigenen Geschichte die passenden Geräusche und Musiken auszuwählen und an passender Stelle zu platzieren.

Photo
08.12.2003

Hörspiel "Der weiße Handschuh" - Heilpädagogischer Bauernhof Neu Kosenow

In Zusammenarbeit mit zwei Studentinnen der sozialen Arbeit wurde mit 7 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren ein Krimi erdacht und produziert.

Photo
24.11.2003

Radiosendung "Jugend in Teterow - was meint ihr dazu?" - Jugendclub INDALO Teterow

11 Jugendliche aus unterschiedlichsten Schulformen produzieren in ihrer Freizeit gemeinsam eine Radiosendung.

Verschiedene Formen werden ausprobiert um ein buntes Bild davon zu zeichnen, was Jugend in Teterow bedeutet.

Photo
19.11.2003

Radiosendung "Plattsnacken in Strohlsund" - Seniorenbeirat Stralsund

10 Senioren zwischen 66 und 76 Jahren produzieren gemeinsam eine Sendung in niederdeutscher Sprache. Die Plattsnacker wollten mit eigenen Texten und bekannter niederdeutscher Literatur einen Beitrag zur Erhaltung und Verbreitung des Plattdeutschen leisten.

Photo
11.11.2003

Musikclip "Sei wie du bist" Richard-Wossidlo Gymnasium Ribnitz-Damgarten

Die Schüler der Video-Ag drehten einen Musikclip:

"Sei wie du bist" (3:30)

Photo
04.11.2003

Spielfilm "Angst und Schatten" Jugendclub in Wittenburg

Jugendliche aus Wittenburg sutzen sich mit dem Thema "Tod" auseinander


"Angst und Schatten"

Photo
21.10.2003

Spielfilm "Die Stimme des Gewissens" Gymnasium Wittenburg

Bevor es an die Dreharbeiten ging wurde als allererstes ein Casting absolviert. Nur das Mädchen, das am lautesten, schrillsten und hysterischsten schreien konnte war gut genug für die Hauptrolle :-)
Wozu Eifersucht alles führen kann? Ein Film über Liebe, Tod und Wahnsinn.

"Die Stimme des Gewissens" (7:40)

Photo
14.10.2003

Radiosendung "Matgendorf - ein Dorf in MV" - Jugendclub Matgendorf

Photo
21.08.2003

Prora03

ein großes Jugendevent und der Medientrecker war vor Ort

Photo
11.08.2003

Spielfilm "Die Hoffnung geht nie unter" Projekt Entimon aus Wismar

Wenn es zu Hause nicht mehr auszuhalten ist, möchte man am liebsten abhauen. Und wenn dann auch noch ein Schiff in Wismar vor Anker liegt....

"Die Hoffnung geht nie unter" (7:00)

Photo
04.08.2003

Dokumentation "Die alte Nikolaikirche" INVIA Mädchentreff aus Anklam

Die Mädchen aus Anklam mögen ihre Kirche. Nun machten sie sich mit der Kamera auf Spurensuche. Welche Geschichten kann die Kirche erzählen?

"Die alte Nikolaikirche" (9:00)

Photo
04.08.2003

Radiosendung "Sommer, Sonne Sonnenschein" - AWO-Ferienlager Kühlungsborn

11 Schüler zwischen 13 und 15 Jahren produzieren während ihres Ferienlageraufenthaltes eine gute-Laune-Sommersendung. Inhalte der Sendung sind unter anderem eine "Sommercollage", das Thema "Strandmode", ein Interview zum Thema "Bikinistreifen" und verschiedene "Sommertipps".

Photo
29.07.2003

Spielfilm "das Grauen des Mausoleums" Gutshaus Lebensbaum in Marienhof

Splatter- und Horrorfilme kennen die Jungs aus Marienhof zur Genüge. Doch selbst einmal einen solchen Film zu drehen, das war etwas neues.

"Das Grauen des Mausoleums" (5:00)

Photo
22.07.2003

Dokumentation "früher wie heute - was sein muss muss sein" Kinder- und Jugendakademie Blixx in Malchow

Partys gab es schon immer. Nur, wie war das damals und wie ist es heute mit dem Feiern?
Welche Unterschiede gibt es zwischen Alt und Jung? und zwischen früher und heute?

"früher wie heute: was sein muß, muß sein" (7:30)

Photo
08.07.2003

Spielfilm "Gangsterville" Ferienlager in Markgrafenheide

ein Fußballer, ein Mafiaboss und jede Menge krimineller Energie daraus besteht der Spielfilm, den die Kinder im ferienlager gedreht haben:

"Gangsterville" (23:45)

Photo
07.07.2003

Radiosendung "Peinlich, Peinlich - Sexualität" - Gymnasium J. H. Voß Penzlin

6 Mädchen und ein Junge zwischen 13 und 15 Jahren produzieren eine Themensendung

Der Landkreis Mecklenburg Strelitz hat durchschnittlich die Jüngsten Mütter (jung meint 14 Jahre) - Grund sich mit dem Thema auseinanderzusetzen

Photo
30.06.2003

Spielfilm "Ohne nix kommt nix" Schulsozialarbeit in Sassnitz

Jugendliche setzten sich mit dem Thema Mobbing auseinader. Es entstand der Film:

"Ohne nix kommt nix" (5:00)

Photo
30.06.2003

Radiosendung "NB inside" - Gymnasium Penzlin

Schüler vom Gymnasium Penzlin, die das Wahlpflichtfach Schülerradio belegt hatten, produzieren zum Schuljahresabschluß eine eigene Radiosendung. Ziel war es auch hier mittels handlungsorientierter Methoden den Schülern die Grundlagen des Hörfunks zu vermitteln.

Photo
23.06.2003

Radiosendung "Fritz Reuter und uns lütte Stadt Freland" - Verbundene Haupt und Realschule Friedland

21 Schüler sammeln Ideen für eine kleine Plattdeutschsendung. In Friedland werden die O-Töne aufgenommen und später von 5 Schülern in Neubrandenburg bei NB-Radiotreff 88,0 bearbeitet und zur Sendung zusammengestellt.

Photo
23.06.2003

Spielfilm "Der kalte nasse Fall" Jugendhaus "Alte Molkerei" in Bad Sülze

Jugendliche setzten sich mit dem Thema Drogen und Mobbing auseinander. Es entstand der Film:

"Der kalte nasse Fall" (5:20)

Photo
17.06.2003

Videoinstallation "Listen to me" Reg. Schule Samtens

Jugendliche entwickeln eine Videoinstallation zum Thema: Zuhören

"Listen to me"

Photo
23.05.2003

Radiosendung "Die Schule macht die Türen auf" - Grundschule Penzlin

Schüler der 2., 3. und 4. Klasse der Grundschule Penzlin produzieren gemeinsam eine bunte Sendung. Die Themen reichen von der Reisebeschreibung einer Klassenfahrt über eine Rittergeschichte bis hin zu einem Klangbild über die Grundschule.

Photo
20.05.2003

Imagefilm "Die Prüfungskommission" Realschule Niepars

die Prüfungskommission begutachtet die Schule in Niepars. Ihr Urteil - zu sehen in :

"Die Prüfungskommission" (6:00)

Photo
16.05.2003

Radiosendung "Young Generation" - Berufsschule Technik Schwerin

Schüler zwischen 16 und 20 Jahren berichten live von der Young Generation in Schwerin. Ziel war es die Berufsschüler mit den Grundlagen des Hörfunks (Interview, Umfrage, Schnitt, Beitragsgestaltung, Produktion) vertraut zu machen.

Photo
24.04.2003

Spielfilm "Schuss vor den Bug" Jugendclub "Alte Feuerwache" in Waren

Auf beklemmende weise setzten sich die Jugendlichen mit dem Thema Drogen auseinander.

"Schuß vor den Bug" (6:40)

Photo
15.04.2003

Imagefilm "Schwung + Sprung" Volkshochschule Parchim

die VHS bietet viel für Jung und Alt. Die Lehrer der VHS stellen ihre Einrichtung und die Angebote vor:

"Schwung + Sprung" (6:20)

Photo
14.04.2003

Radiosendung "Regionalsuperstars" - Regionalschule Penzlin

8 Schüler zwischen 13 und 15 Jahren produzieren in den Ferien eine erste eigene Radiosendung. Drei Themen beherrschten die Sendung Piercing und Körperschmuck; Stadtmensch - Dorfmensch und Zukunft.

Photo
09.04.2003

Spielfilm "Pausenträume" Förderschule Neukloster

am meisten Streß haben die Schüler in der Pause. Doch der Kunstunterricht läßt Zeit zum träumen...
es entstand der Film "Pausenträume" (5:45)

Photo
31.03.2003

Doku-Spiel-Reportage "Toller Ranz" Gymnasium Güstrow

Schüler testen die Toleranz der Menschen ihrer Stadt. Im Prinzip ist das filmische Ergebnis ein buntes Gemix aus Straßenumfragen, versteckter Kamera und eigenen Statements.

"Toller Ranz" (9:00)

Photo
11.02.2003

Spielfilm "Die komische Tüte" Wohngruppe des IB aus Bad Kleinen

ist ja nicht so, dass die Jugendlichen aus der Wohngruppe noch nie etwas von Kiffen gehört hätten... Ein Film über Drogen, die Polizei und gute Vorsätze:

"Die komische Tüte" (10:40)

Photo
12.11.2002

Spielfilm "Zum kalten Pub" Jugendclub Wittenburg

Die Jugendlichen im Jugendclub waren mit feuereifer dabei. es entstand ein recht makabrer Film: "zum kalten Pub"

Photo
05.11.2002

Dokumentation "Alltag im CJD" Schulwerkstatt in Poseritz

Schulverweigerer dokumentieren den Alltag in ihrer neuen Schule

"Alltag im CJD" (9:40)

Photo
11.09.2002

Spielfilm "Typisch Mädchen" Mädchentreff in Bad Doberan

Mädchen setzten sich mit Klischees auseinander.
Es entstand der Film:

"Typisch Mädchen" (4:50)

Photo
21.08.2002

Spielfilm "Gestern Abend" Schlichtercamp der Realschule Bernitt

An vielen Schulen in MV gibt es inzwischen Schlichter - Schüler, die versuchen Ärger und Aggression gar nicht erst aufkommen zu lassen und in Streitfällen zu schlichten.
Damit sie diese Aufgabe bewältigen lernen wurde dieses Schlichtercamp durchgeführt. Eine Gruppe sollte einen Film drehen, der einen Streit und seine Lösung dokumentiert:

"Gestern Abend" (6:30)

Photo
23.07.2002

Dokumentation "Feriencamp voller Aufregung" Integratives Feriencamp in Questin

Ein integratives Feriencamp in Questin bei Wismar - hier wurde viel gespielt, gebastelt, gesungen, eine Ziege gemolken und Spaß gehabt.
Der Medientrecker trug dazu bei, dass das Angebot noch um ein paar Kameraspiele erweitert wurde:

"Feriencamp voller Aufregung" (12:20)

Photo
04.07.2002

Naturfilm "Sommerträume" Ferienlager in Wahrstorf

Während einer Sommerfreizeit nahe bei Rostock wollten sich die Kinder auch für ein paar Tage mit der Filmwelt beschäftigen. Entstanden ist ein besinnlicher Film über den Zauber des Sommers:

"Sommerträume" (4:00)

Photo
15.05.2002

Musikclip: "Leben in der Natur" Haus Insellicht in Bergen auf Rügen

In den drei Tagen, die der Medientrecker vor Ort war haben die Jugendlichen aus der Wohngruppe gelernt mit der Kamera umzugehen. Entstanden sind zwei kurze Filme:

"Leben in der Natur"

"Freundschaften"

Photo
03.05.2002

Imagefilm "Nur singen ist schöner" Schulsozialarbeit Göhren

Die Schule hat sich einen Film gewünscht, in dem sie gut weg kommt. Die Schüler haben den Wunsch umgesetzt und stellen nun in einem kurzen Filmchen die schönen Seiten ihrer Schule vor:

"Nur singen ist schöner - Sport in der Schule" (6:00)

Photo
24.04.2002

Dokumentation "Trabbi, Buggy, Offene Klasse" Stockkarverein in Bretwisch

Bei den jungen Erwachsenen dreht sich alles um Autos. In jeder freien Minute wird geschraubt und gefahren.
In drei Projekttagen entstand der Film:

"Trabbi, Buggy, Offene Klasse" (8:12)

Photo
27.03.2002

Reportage "Unsere Ängste" Jugendzentrum in Parchim

Jeder hat sie - doch keiner spricht gerne über sie.
Die jugendlichen in diesem Jugendzentrum haben sich also ein recht sperriges Thema ausgesucht. Und trotzdem ist ein Film entstanden:

"Unsere Ängste" (8:00)

Photo
13.03.2002

Dokumentation "Ein Tag in unserer Gemeinde Steinhagen": Schülerclub "Carpe Diem"Steinhagen

Es entstand der Film:
"Ein Tag in unserer Gemeinde Steinhagen" (18:00)

Photo
12.02.2002

Dokumentation "Wer braucht Rostock wenn es Pölchow gibt?" Jugendarbeit in Pölchow

Ein kleiner Film über das Leben von Jugendlichen auf dem Land

"Wer braucht Rostock wenn es Pölchow gibt?" (11:00)

Schließen